Tipps: Vor dem Kauf von Windows 7 Lesen!

Dieses Thema Tipps: Vor dem Kauf von Windows 7 Lesen! im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von DerGiftzwerg, 12. Okt. 2009.

Thema: Tipps: Vor dem Kauf von Windows 7 Lesen! Man muss nicht immer die überteuerten Box-Versionen kaufen! Hier mal eine Übersicht, was die Offizielle Preise der...

  1. Man muss nicht immer die überteuerten Box-Versionen kaufen!


    Hier mal eine Übersicht, was die Offizielle Preise der Windows 7 Vollversion sind:

    Windows 7 Home Premium 199,99 Euro
    Windows 7 Professional 309 Euro
    Windows 7 Ultimate 319 Euro




    Wer auf den neusten Stand bleiben will, sollte nicht unbedingt den Gang zum Fachhandel machen, weil hier meistens nur die Retail-Vollversionen zu bekommen sind. Wer sich dennoch die Box-Variante kaufen will, kann sich über beide (32Bit & 64Bit) Versionen freuen, da in der Box einfach 2 DVD´s drin sind.



    Am meisten können Familien, Studenten & Schüler Sparren, da Microsoft interessante Rabatte im Angebot hat...

    - Für Familien gibt es die sogenannten Windows 7 Home Premium Family Version. Hierbei bekommt man 3 Lizenzen für 150 Euro. Was ein echtes Schnäppchen ist.

    - Studenten können gegen vorlage eines Studenten-Ausweis oder Uni E-Mail Adresse, Windows 7 Home Premium schon für 30 Euro bekommen. Unis & Schulen die am MSDN-Programm von Microsoft teilnehmen, können die Studenten & Schüler sogar ihre Lizenzen kostenlos bekommen.



    Upgrade:
    Wer noch Vista oder XP hat, kann sich auch ne Upgrade Version kaufen. Achtung erst ab Vista SP 1 ist ein Direktes Upgrade möglich, XP und Vista ohne SP1, müssen eine Neuinstallation machen.

    Windows 7 Upgrade Preise:

    Windows 7 Home Premium 119,99 Euro
    Windows 7 Professional 285 Euro
    Windows 7 Ultimate 299 Euro




    OEM/SB:
    Wer auf die Box, Handbuch, Support und 32Bit oder die 64Bit Version verzichten kann?!
    Guckt einfach Online (zB. bei Amazon, Alternate oder bei anderen Fach-Online Händler) nach, da man hier viel Geld Sparen kann ABER...

    ...bei OEM-Versionen soll der OEM-Hersteller den Support übernehmen. Wenn Ihr also eine Windows 7 OEM Version im Internet-Shop kaufen wollt, solltet ihr vorher mal nach Fragen, von welchen Hersteller die OEM Version ist!


    weitere Nachteile...

    ...die OEM-Versionen sind im allgemeinen angepasste Versionen der PC Hersteller. Meist sind schon Treiber für die jeweilige Hardware integriert, bei Notebooks z.B. spezielle Treiber für Sondertasten und Touchpad, etc.. Zusätzlich noch diverse Softwarebeigaben; z.B. Adobe Reader oder ein Virenscanner (½ Jahr gratis).
    ... und wer z.B. eine ASUS-OEM-Version gekauft hat und diese auf einem No-Name-PC installiert hat. Wird der OEM-Hersteller wohl kaum den Support übernehmen.

    Wer sich dennoch für eine Windows 7 OEM-Version entscheidet bekommt "nur" eine DVD (32Bit o. 64Bit System) und den Key, mehr ist nicht enthalten.

    Da aber von Microsoft keine Offizielle Vorgabe für die Preise gibt, werden die Systembuilder- oder OEM-Versionen im Internet, ca. in den Bereich gehandelt:


    Preisunterschiede Box- und System-Builder-Version (32 Bit)

    Windows 7..........Home Premium.....Professional........Ultimate
    Vollversion..........199,99 Euro........309 Euro............319 Euro
    SB/OEM..............79,90 Euro.........113,04 Euro........154,90 Euro
    _______________________________________________________
    Ersparnis............120,09 Euro........195,96 Euro........164,10 Euro


    Preisunterschiede Box- und System-Builder-Version (64 Bit)

    Windows 7..........Home Premium.....Professional........Ultimate
    Vollversion..........199,99 Euro........309 Euro............319 Euro
    SB/OEM..............79,00 Euro.........109,90 Euro........144,90 Euro
    _______________________________________________________
    Ersparnis.............120,99 Euro........199,10 Euro........174,10 Euro


    Erläuterung OEM, SB & OSB
    Was steckt dahinter: SB steht für "System-Builder", OEM für "Original Equipment Manufacturer" und OSB ist Microsoft-Jargon und steht für eine Mischung aus "OEM und SB".



    Anytime-Upgrade
    Wer einen bestimmten PC oder Laptop im Auge hat aber die Windows 7 Version Ihm zu gering ist (Starter, Home Premium oder Professionell), kann auch innerhalb der Windows 7 Editionen umsteigen. zB. von Starter --> Home Premium, Home Premium --> Professional oder Home Premium auf Ultimate ist möglich.

    Aber der Umstieg innerhalb von Windows 7 ist teuer:

    Starter auf Home Premium 73 Euro
    Home Premium auf Professional 168 Euro
    Home Premium auf Ultimate 176 Euro


    Bei den letzten beiden kommt man aber Günstiger, wenn man sich eventuell eine SB/OEM Versionen kauft



    Mit freundlichen Gruß Ihr
    Windows-Seven-Forum Team

    Edit: Änderungen am Text vorgenommen, am 16.10.2009
     
  2. Außerdem gibt es Ververkaufsboxen! Habe heute im MediaMarkt Prospekt gesehen, dass man die Home Premium dort auch billiger bekommt und spart somit etwa 80€!
    Also schön alles vergleichen und durchgucken!

    3adg2qisvk
     
  3. ne OEM-Version würd ich aufkeinenfall kaufen..

    ne Systembuilder schon .. muss man zwar auf kostenlosen support von ms verzichten.. aber den hab ich noch nie gebraucht oO dafür gibts google & seid win 7 uns! :mrgreen:
     
  4. da sollte man das "Kleingedruckte" aber lesen, da die offizielle Vorverkaufsbox mit beiden Versionen lange weg ist. (ich hab eine :D )
    Ein Freund wollte auch (79,-€ bei E...s) , entpuppte sich aber auch als System Builder mit der Entscheidung 32 oder 64 bit ( die muß er aber erst beim abholen treffen :shock: ). Auf der anderen Seite liefert z.B. Med... seine Laptops inkl. beider Versionen Vista aus und wenn im letzten - glaube ich halben - Jahr gekauft ein kostenloses Update über MS dabei.
    Übrigens bei http://www4.atelco.de/articlesearch.jsp schon Versandbereit, noch vor dem offiziellen Start.(Preise stehen dabei)

    Gruß Oggi
     
Die Seite wird geladen...

Tipps: Vor dem Kauf von Windows 7 Lesen! - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC von Freunden konfigurieren - Tipps? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Mai 2015
Tipps für eine sinnvolle Kombination: Sicherheitssoftware, Tonbearbeitung, Back-Up, Systemüberwachun Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Aug. 2011
Probleme mit Verbinden an Win 2000 -Server Domäne trotz unzähliger Tipps Windows 7 Forum 14. Juni 2011
hilfe brauche dringende tipps, welcher laptop ist am besten geeignet Windows XP Forum 5. Juni 2011
48 Tipps für Windows 7 Windows 7 Forum 9. Aug. 2010