Tips zum Routerkauf

Dieses Thema Tips zum Routerkauf im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Ford_Fairlane, 8. Aug. 2005.

Thema: Tips zum Routerkauf Hallo, ich benötige einen neuen Router der sowohl Wireless als auch 100M/bits Ports haben soll. Desweiteren einen...

  1. Hallo,

    ich benötige einen neuen Router der sowohl Wireless als auch 100M/bits Ports haben soll.
    Desweiteren einen grossen Speicher, wegen der Verbindungen.Die Signalstärke sollte auch recht hoch sein, am besten eine abnehmbare Antenne.
    Welche könnt ihr empfehlen, habe mich damit länger nicht mehr beschäftigt...

    Gruß
     
  2. Also ich habe Privat mit dem NetGear WGT624 keine Probleme. Es hängen 4 Rechner an den vorhandenen Lan Ports und zeitweise 3 Laptops per Wlan - alles problemlos. Mit der aktuellen Firmware auch sehr stabil, Wlan geht auch bis 108mbps (soweit ich weiß jedoch nur für EIN Gerät!).

    Was genau meinst du mit einem großen Speicher wegen den Verbindungen?!

    Zur Signalstärke kann ich ebenfalls nur positives berichten, eine Etage tiefer habe ich immer noch 3 von 4 Balken.
    Ob die Antenne abnehmbar ist, weiß ich leider aus dem Stehgreif nicht. :)

    Gruß
    Blaster
     
  3. Ich hab nen Draytek Vigor 2900G, der bietet genau das angesprochene. Mittlerweile gibts ein Nachfolgemodell, soweit ich das mitbekommen habe.
     
  4. Die kleineren Netgear Modelle haben einen kleinen internen Speicher was dazu führt in manchen fällen das man sie nach ca 2 Tagen dauerbtrieb reseten muss. Dieses Problem soll bei Routern mit grösserem Speicher nicht bestehen.
    Hab ich mir so sagen lassen, bzw war die Erklärung ausführlicher und das ist die kurzform....
     
  5. Die Erklärung mit dem Speicher halt ich für an den Haaren herbeigezogen.

    In den letzten 2 Jahren hab ich den Netgear WGT624 ganze 5 mal resetten müssen (Stecker ziehen) und jedesmal weil der Router wegen permanenten Pings von aussen blockiert hat.

    An diesem Router hängen 7 Rechner wobei 2 davon im Dauerbetrieb sind.
     
  6. Kann sein, stammt von der Seite  Netzwerkrouter.de. Mir geht es jedenfalls nicht um die Erklärung sondern eben um einen Router der viele Verbindungen dauerhaft verträgt, wireless aufweist und Ports hat. Wenn er dann noch günstig ist wäre das schön.

    Der draytek scheint ja ganz gut zu sein aber auch teuer oder meine ich das nur (ab 200 Euro)?
    Achja zur Zeit habe ich einen Netgear WGt 624v2 und der kommt mit vielen Verbindungen nicht so gut klar...muss häufiger resetet werden.
     
  7. Gut und Günstig passt nunmal nicht zusammen.
    Wenn du wirklich höhere Qualität haben willst, die fängt bei Draytek an!
     
  8. Antenne ist beim WGT 624 nicht abnehmbar.

    Ich empfehle den 3 Com 3CRWE754G72-B.
    http://www.tecchannel.de/netzwerk/komponenten/402329/index14.html
    Die Reichweite ist durch die 2 NICHT abnehmbaren Antenne sehr weit. Bisjetzt bei mir + bei allen Verwandten KEINE Abstürze. Filesharing sehr gut geeignet. Vollstens zufrieden.

    Diesen hier setze ich auch seit neustem bei vielen Freunden + Verwandten ein gilt selbiges wie oben
    3CRWE554G72T/3CRWE554G72TU
    Bedienung ist etwas leichter insbesondere die DSL Einstellungen.
    Brigdefunktionalität ist bei beiden vorhanden.

    Tschau
     
Die Seite wird geladen...

Tips zum Routerkauf - Ähnliche Themen

Forum Datum
tips für dual screen Windows XP Forum 16. März 2010
IE7 (und IE8) - Internetoptionen blockiert. Übliche Tips helfen nicht. Web-Browser 1. Okt. 2009
VB: Automatische Daten-Tips funktionieren nicht mehr Windows XP Forum 20. Nov. 2007
Festplatte hat Partitionen "vergessen", Tips für Wiederherstellung?? Datenwiederherstellung 19. Nov. 2007
[Tipp] - "Visual Task Tips" Taskbar Thumbnail Preview Windows XP Forum 11. Aug. 2007