tmpgenc verieht tonspur

Dieses Thema tmpgenc verieht tonspur im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von BLACKFOX2, 16. Feb. 2004.

Thema: tmpgenc verieht tonspur hiho! ich habe grade mal wieder ne dvd erstellt und folgendes festgestellt: tmpgenc verzieht bei mir die tonspur!...

  1. hiho!

    ich habe grade mal wieder ne dvd erstellt und folgendes festgestellt:
    tmpgenc verzieht bei mir die tonspur! sie ist nicht um ein paar sekunden unterschiedlich sondern wandert mit der zeit. anfangs passt sie 1a aber am ende des 90min films ist sie um fast 5 sekunden verzogen!
    die ausgangsdatei, eine mpeg2 datei die mit einer wintv pvr aufgenommen wurde, ist tontechnisch perfekt und bis ins letzte hundertstel synchron...der fehler muss also von tmpgenc stammen...weiss einer was ich da falsch gemacht haben könnte...!?

    ---

    edit:

    ka ob das was zu sache tut, aber es ist an der stelle nicht unintressant:
    ich habe eine serie (25 minuten - ebenfall eine mpeg2 file einer wintv-pvr) umgewandelt und diese ist auch 1a synchron....aber auch bis zum ende! der einzigste unterschied ist, dass die die serienfolge ein kleines wenig anders umgewandelt habe:
    unzwar nutze ich bei der serie im wizard schritt 4/5 unter expert die motion search precision auf normal, und bei meinem 90 min film auf fast gestellt
     
  2. @tschaang
    nochmals danke!

    aber mal ne frage zu der sache:
    du schreibst, dass ich gucken soll ob der codec des aufnahmeprogramms dabei ist. nun, es ist so: die pvr hat ne hardware mpeg2 codierung. wenn ich mit wintv2000 ne aufnahme starte, kann ich über den modus den ich nutze garkeine codierung wählen. nur die bitrate und art der mpegh2 file (also vbr oder cbr) ich habe einfach mal den mpeg...pfff...irgentwas mit mpeg2 halt codec am höchsten gestellt (den, den du auch auf dem screenshot als höchtes gestellt hattest). ich habe allderdings die häkchen bei allen anderen codecs gelassen.

    aber nun zu meiner gutennachtfrage:
    kann es sein, dass je nach system dirch diese einstellung die zeit die es braucht das video neu zu berechnen massiv verkürzt!?
     
  3. :)
    und wo steht die Antwort von tschaang?

    ... die fehlt irgendwie ???
     
  4. Und wenn du Bild und Ton trennst und einzeln codierst? Hast du das schon mal probiert?
     
  5. Hallo Longney,
    Da ist die Antwort von mir.

    http://members.fortunecity.de/ahorn1/TMPGEnc.html

    Hallo BLACKFOX,
    [aber nun zu meiner gutennachtfrage:
    kann es sein, dass je nach system dirch diese einstellung die zeit die es braucht das video neu zu berechnen massiv verkürzt!? ]

    Ja das ist mir auch schon angenehm aufgefallen. ;D

    [die pvr hat ne hardware mpeg2 codierung. wenn ich mit wintv2000 ne aufnahme starte, kann ich über den modus den ich nutze garkeine codierung wählen. nur die bitrate und art der mpegh2 file (also vbr oder cbr)]
    Du solltest nachsehen ob der Decoder bei TMPGEnc drin ist und wenn ja dann den als höchsten stellen.
    Aber vielleicht geht es ja mit den du jetzt genommen hast auch.
     
  6. also bei meiner serienfolge hat er jetzt schönerweise anstelle von 6 stunden nur 3 gebraucht. das ist schonmal was! ich komprimiere zurzeit meinen film neu. diesmal auf der motion search precision stufe normal. selbst hier braucht das programm jetzt ganze 3 stunden weniger (und das trotz höherer stufe!)

    ich will mal sehen ob es wirklich nur an dieser einstellung lag und am normal-modus

    wenn aber das nicht hinhauen sollte werd ichs mal ala (oder wie auch immer man des schreibt) flöckchen versuchen!
     
  7. à la ;)
     
  8. hehe, danke ;D
     
  9. Hallo @Flöckchen ,
    Das habe ich auch schon probiert bei einigen Filmen geht es.
    Aber bei den meisten ist der ton dann trotzdem verschoben.
    Mit den Einstellungen wie ich sie beschrieben habe klappt es immer.
     
  10. Und hat es geklappt???
     
Die Seite wird geladen...

tmpgenc verieht tonspur - Ähnliche Themen

Forum Datum
TMPGenc kann Video nicht lesen Windows XP Forum 18. Okt. 2011
Problem mit TMPGEnc 4.7.7.307 Audio, Video und Brennen 14. Juli 2010
TMPGEnc 4.4.2.2.38 und RM Dateien Audio, Video und Brennen 26. Apr. 2008
TMPGenc 4.0 XPRESS 4.3.1.222 Windows XP Forum 17. Okt. 2007
Framegenaues Schneiden mit TMPGEnc 4.0 XPress Windows XP Forum 25. März 2007