TMPGENC

Dieses Thema TMPGENC im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Lothi, 23. Nov. 2005.

Thema: TMPGENC Moin moin zu so später Stunde. Ich habe folgendes kleine Problemchen. Es gelingt mir nicht in das Programm TMPGENC...

  1. Moin moin zu so später Stunde.

    Ich habe folgendes kleine Problemchen.

    Es gelingt mir nicht in das Programm TMPGENC eine AVI Datei zu laden. Ich würde diese gerne generieren wollen.

    Alle Versuche sowohl Drag & Drop als auch Doppelklick führen zum selben Ergebnis.

    Allerdings stellt das Programm den Audioteil in den Eingabebereich so das ich nach dem generieren eine MPG Datei habe die der MediaPlayer auch abspielt. Leider dann natürlich auch nur den Audioteil.


    Es handelt sich um die Version 2.5.4.1.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  2. Mach mal nähere Angaben zum AVI, also Format der Video- und Tonspur.

    Das versteh ich jetzt leider nicht, ich dachte TMPGEnc nimmt den AVI nicht?
     
  3. Hallo Mr. Orange,

    nach Meinung des WINTOTAL Tipparchiv ist TMPGENc mit das beste Tool zum umwandeln von AVI in MPEG.

    Ich habe es allerdings gestern vergeblich versucht.

    Das Programm ist ja auch bei mir nicht so ganz abgeneigt gewesen, es klappte ja immerhin das wandeln der Audiodatei.

    Tja und das Format der Video und Audiospur ???? Das zu finden habe ich noch nie versucht.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  4. Versuch mal die Priorität des avi vfw compatibility reader von -2 auf 1 zu setzen.

    Eddie
     
  5. Die 2.5 von TMPGEnc hat so ihre Probleme, wenn es sich bei der avi-Datei um eine XviD-Datei handelt. Dann könnte es helfen, wenn du den Header der Datei einfach so änderst, dass TMPGEnc glaubt, es wäre ein mit DivX codiertes Video.
    Dazu besorgst du dir nen 4cc changer und änderst die Werte auf dx50.
     
  6. Tach zusammen,

    boah, das sind ja Dinge die ich noch nie gehört habe.

    Das wird mich ja ein paar Tage beschäftigen. Ich werde versuchen das alles zu machen was Ihr da gesagt habt.
    Kann allerdings jetzt schon sagen, das das hochsetzen der Priorität wie oben vorgeschlagen nicht zum Erfolg führte.

    Ich melde mich dann wenn es geklappt (oder nicht geklappt) hat.
    Evtl. versuche ich auch mal den Encoder von HT

    Liebe Grüße

    Lothi
     
  7. Kann auch ne AC3-Tonspur sein, die da nicht will!?

    Schau mal bitte mit MediaInfo oder dem VideoInspector nach um welches Format es sich ahndelt.
     
  8. Tja, da bin ich wieder.

    Also Mr. Orange habe ich mal wieder zu verdanken das ich des Rätsels Lösung gefunden habe.

    Mit dem VIDEOINSPECTOR habe ich sehen können Videoteil = DIVX
    Audioteil = MPEG.

    Nun frage ich mich Wer macht denn soooo was?

    Na ja, ich habe mir den Codec für DIVX heruntergeladen und schon kann TMEGGENc locker und bestens konvertieren.

    Ich Danke allen und wünsche einen schönen Abend

    Lothi
     
  9. Das passt schon, das Bild ist DivX-codiert und die Tonspur sicherlich MP3, was auch ein MPEG-Format ist ;) btw. ist DivX auch MPEG.

    So und um Dich jetzt völlig zu verwirren ;D empfehle ich bei der AVI2MPEG-Konvertierung vorher immer Video und Ton mit VirtualDub(Mod) zu trennen ;)
     
  10. Hallo,

    ja da hast Du Recht, das ist nun wirklich verwirrend.

    Ich were Deinen Rat befolgen.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
Die Seite wird geladen...

TMPGENC - Ähnliche Themen

Forum Datum
TMPGenc kann Video nicht lesen Windows XP Forum 18. Okt. 2011
Problem mit TMPGEnc 4.7.7.307 Audio, Video und Brennen 14. Juli 2010
TMPGEnc 4.4.2.2.38 und RM Dateien Audio, Video und Brennen 26. Apr. 2008
TMPGenc 4.0 XPRESS 4.3.1.222 Windows XP Forum 17. Okt. 2007
Framegenaues Schneiden mit TMPGEnc 4.0 XPress Windows XP Forum 25. März 2007