TOnline TDSL-Speedmanager an Router??

Dieses Thema TOnline TDSL-Speedmanager an Router?? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von silber1, 24. Aug. 2003.

Thema: TOnline TDSL-Speedmanager an Router?? Alle Experten, verwende seit kurzem ein WLan (DI 624 von DLink+GWL G650). Läuft alles bestens. Der TDSL Speedmanager...

  1. Alle Experten,
    verwende seit kurzem ein WLan (DI 624 von DLink+GWL G650). Läuft alles bestens. Der TDSL Speedmanager ist dabei sehr hilfreich, weil ich damit protokollieren kann.
    Habe ihn für LAN konfiguriert. Aber es passiert auf meinen 2 PC's immer wieder, daß er für Einzelplatz startet.
    Vergißt er zuweilen die Einstellung oder muß ich besondere Einstellungen machen?
    Wer hat Erfahrung damit?
    Wer kennt evetentuell andere Log-Programme für Router?
    Leider geht der SWR3 Onlinecounter am Router nicht mehr :-<<
    Gerhard
     
  2. hj
    hj
    Wenn's dir ums Messen des Traffic geht:

    http://www.trafficmonitor.de/

    Wurde mir hier im Forum von Andreas_M empfohlen. Arbeitet zuverlässig, gute Hotline (der Chef selbst mailt sofort zurück :)!). Bin sehr zufrieden damit, zumal der Traffic der einzelnen Rechner und der Gesamttrafficc aufgezeichet werden.

    hj
     
  3. Danke für den Tip.
    Leider schaffe ich es bisher nicht für den DI 624 den Fragebogen richtig auszufüllen. Und solange kann ich das Programm nicht nutzen. Vielleicht findet sich ein DI 624 user, der das schon mal gemacht hat?
    Gerhard
     
  4. hj
    hj
    Ich hab da keinen Fragebogen ausgefüllt. Downloaden und fertig. Ich schicke dir gleich einen screenshot, auf dem du die Konfiguration sehen kannst.

    Falls du den Traffic auf allen PCs im Netzwerk messen willst, musst du für jedes Gerät die Lizenz erwerben. Kostenlos kannst du dann den TrafficMonitor Netreport installieren, der dir die Summe aller Traffics auf deinen PCs anzeigt.

    Den screenshot hänge ich gleich h i e r an.

    [​IMG]
     
  5. @silber1

    Was denn für ein Fragebogen??
     
  6. hj
    hj
    Mirko,

    er meint sicher diesen zu RouterControl, mit dem bislang vom Programm nicht erkannte Geräte dem Programmhersteller geschildert werden, damit der sie dann in sein Programm RouterControl einbinden kann. Ich schau bei diesem Fragebogen auch nicht durch. Hier findest du ihn:

    http://www.routercontrol.de/

    Silber, oder irre ich mich?

    hj

    PS.
    Du bist nicht zufällig dieser Mirko, der das Programm geschrieben hat? :)
     
  7. Ja, genau diesen Fragebogen meine ich. Für den DLink DI 624 müßte ich ihn ausfüllen um den Routercontroll zu nutzen. Aber ich komme mit dem Fragebogen leider nicht klar.
    Gerhard
     
  8. RouterControl ist wirklich etwas schwierig. Jeder muss selbst die Router-Daten für seinen eigenen Router erfassen, da ich natürlich nicht alle Router dieser Welt kaufen, erfassen und testen kann. Für die Erfassung gibt es den Editor unter www.routercontrol.de, da ist auch eine Anleitung dabei. Wenn man nicht so viel Ahnung von der Sache hat, dauert das eine Weile bevor man begreift wie das geht. Vom Prinzip her sind das nur einfach Textvergleiche die das Programm macht. Genauso muss man als Mensch denken. Ich suche <p><table> im Quelltext der Statusseite des Routers und was dahinter steht ist das Ergebnis, genauso erfasst man das dann.
     
Die Seite wird geladen...

TOnline TDSL-Speedmanager an Router?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Modemeinwahl bei TOnline, O2 und Compuserve mehr ?? Netzwerk 4. Aug. 2008
Kaspersky Antivirus blockt Tonline software Sonstiges rund ums Internet 9. Sep. 2005