Toshiba Satellite 4000CDT - nix geht mehr :(

Dieses Thema Toshiba Satellite 4000CDT - nix geht mehr :( im Forum "Hardware" wurde erstellt von Joshua, 11. Jan. 2004.

Thema: Toshiba Satellite 4000CDT - nix geht mehr :( Hallo Gemeinde ! Ein Kumpel hat mir vorhin sein Notebook in die Hand gedrückt -s. Betreff- mit den Worten Nix geht...

  1. Hallo Gemeinde !

    Ein Kumpel hat mir vorhin sein Notebook in die Hand gedrückt -s. Betreff- mit den Worten Nix geht mehr - naja, alles was ich bisher feststellen konnte: er hat wohl Recht.... :(

    Das Notebook an sich lässt sich zwar noch anschalten (das zwar nur bei externer Stromversorgung, aber das ist ein anderes Kapitel), es erscheint auch noch das TOSHIBA Logo schön in rot auf schwarzem Hintergrund, aber das war es dann auch schon. Es passiert weiter gar nix.

    Ich habe nun schon ne Boot-Diskette reingesteckt und neugestartet als auch ne Boot-CD - beides mit demselben Ergebnis: Es passiert nix, keine Zugriffe auf Platte, CD-ROM oder Diskettenlaufwerk.

    Alles, was ich sonst noch über das Gerät weiss:
    - Ist ein Pentium II, MHz unbekannt
    - es lief ein Win98 auf dem Notebook
    - irgendwer hat versucht, XP zu installieren
    - seitdem tritt der beschriebene Fehler auf

    Ich hoffe inständig, das jemand von euch ebenfalls ein Notebook dieser Art besitzt und mir zumindest mal berichten kann, wie ich normalerweise ins BIOS komme bei der Kiste (F2, DEL etc. hab ich schon durch, ging nicht).

    Any ideas ?!?
    Thx in advance !

    Cheers,
    Joshua
     
  2. hab mal ziemlich lange gesucht, dies war das einzige was ich gefunden habe. vielleicht hilft dir das ja.

    Schalten Sie den Computer bei gedrückter gehaltener ESC-Taste ein. Sie erhalten die Meldung ?Check system. Then press the (F1) key.

    Lassen Sie die ESC-Taste los und drücken Sie die Funktionstaste F1. Hierdurch gelangen Sie in das BIOS-Setup.
     
  3. Dickes Dankeschön !! ;-)

    Bin mom. beruflich unterwegs, teste das heute abend wenn ich wieder daheim bin und melde mich.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Hat leider nicht geklappt - es passiert einfach gar nix :(

    Mittlerweile hab ich mal die Platte rausoperiert, nun nimmt der Laptop zumindest mal wieder Tastaturanschläge an, aber ins BIOS komm ich dennoch nicht, die Anzeige bleibt unverändert und zeigt das Toshiba-Logo.

    Morgen krieg ich ne vorinstallierte Notebook-Platte, die ich mal einpflanzen werde, evtl. komme ich dann weiter.

    Thx anyway !

    Cheers,
    Joshua
     
  5. So, kurzes Update:
    Gestern habe ich dann mal ne andere Platte in den Laptop reingebaut, leider ohne irgendeine Änderung damit zu erreichen. Daraufhin hab ich die Kiste mal aufgeschraubt und mal Alzheimer gespielt, also die BIOS-Batterie(n) etc. abgeklemmt und das Teil dann wieder zusammengebaut.
    Immernoch genau dasselbe wie vorher: Es tut sich einfach nix, nach dem Einschalten erscheint das Toshiba-Logo, die Laufwerke werden iniatilisiert und dann war es das. Keine Reaktion auf Tastatur-Eingaben ausser einem Piepsen, wenn der Tastaturpuffer voll ist. Fertig.

    Allem Anschein nach ist das Laptop ein Fall für die Gitterbox auf dem Wertstoffhof......

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite 4000CDT - nix geht mehr :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bildschirm bei Laptop Toshiba Satellite bleibt weis. Windows 7 Forum 19. Mai 2013
Toshiba Satellite P10: plötzlich aus - Powercontroller föhnen? Windows XP Forum 27. März 2011
S: RAM Toshiba Satellite 220cs Windows XP Forum 22. Nov. 2009
Ethernet Treiber für Toshiba Satellite L30? Hardware 8. Mai 2007
Toshiba Satellite S1800 fährt nicht mehr hoch Windows XP Forum 15. Jan. 2006