Total einfach zu bediendendes Backuptool gesucht

Dieses Thema Total einfach zu bediendendes Backuptool gesucht im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von gopper0815, 14. Juli 2012.

Thema: Total einfach zu bediendendes Backuptool gesucht Hallo, ich habe für einen Bekannten einen Pc zusammengebaut und soweit vorinstalliert. Nun möchte ich sozusagen...

  1. Hallo,

    ich habe für einen Bekannten einen Pc zusammengebaut und soweit vorinstalliert. Nun möchte ich sozusagen das frisch installierte Ursystem sichern, damit mein Bekannter im Falle eines Crashes wieder aufspielen kann. Wichtig is, dass das Ganze absolut einfach zu bedienen ist. Am besten einfach beim Starten des PC eine Auswahl Vorwahl ist auf normal booten, booten oder Restore. Wählt man restore, sollte einfach ohne große Einstell- und Auswahlmöglichkeit das Ursystem wieder hergestellt werden Da mein Bekannter sich mit PCs so gut wie nicht auskennt aber dauernd das System crasht, ist es die beste Lösung schnell das System wieder herzustellen. Sofern es so ein Programm gibt.
     
  2. Ich benutze selbst Paragon Backup & Recovery Home. Man kommt damit zurecht, aber gar so einfach ist es auch nicht in der Benützung - wie wahrscheinlich kein Image-Programm, gemessen an dem, was sich gopper0815 für seinen Bekannten vorstellt. Vor allem ist dann ja im Ernstfall auch immer das Zurückspielen des Images erforderlich - und das ist doch ein relativ aufwändiger Vorgang.

    Ich glaube, für seine Bedürfnisse ist ein sogenanntes Snapshot-Programm eher geeignet als ein Imageprogramm.

    Hier gibt es eine nicht mehr ganz aktuelle, aber trotzdem sehr informative Übersicht über einschlägige Software (zu den Snapshot-Programmen siehe ab Seite 10):

    http://subsetlines.files.wordpress.com/2010/09/schnellesystemwiederherstellung.pdf

    Zitat daraus (Seite 10):
    ---> Ein Snapshot vom frisch installierten Ursystem wäre wahrscheinlich die praktischeste Lösung. Zu diesem könnte dein Bekannter dann im Bedarfsfall zurückgehen.
     
  3. Ich benutze auch Paragon Backup & Recovery Home und mit etwas Übung kommt man damit gut zurecht... kann es nur empfehlen
     
  4. Von Redo habe ich bis gerade eben noch garnichts gehört.
    Sieht auf jedenfall sehr interessant aus.
    Hat noch jemand erfahrungen damit gemacht?
     
  5. Relativ einfach ist die Samsung Software, dto Lenovo, zu bedienen, Acronis und alles andere ist nicht nur 3/4 Klicks.
     
  6. Redo kenne ich auch garnicht bisher, würde mich auch interessieren :)
     
  7. http://stadt-bremerhaven.de/windows-vollbackup-mit-redo-backup-erstellen/
     
Die Seite wird geladen...

Total einfach zu bediendendes Backuptool gesucht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ralink Treiber verursacht totalen Freeze WIN XP Treiber & BIOS / UEFI 23. Feb. 2016
Ralink Wlan Treiber verursacht totalen Freeze Windows XP Forum 23. Feb. 2016
Lumia 950 hat sich total aufgehängt Windows 10 Forum 4. Jan. 2016
Windows 10 verweigert Installation von Kaspersky Total Security Firewalls & Virenscanner 26. Dez. 2015
Logitech MK520 Maus-Tastatur Set spinnt total Hardware 10. März 2015