Trash Fragen

Dieses Thema Trash Fragen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von hoshimikanatzu, 27. Juli 2004.

Thema: Trash Fragen Hi, hab mal Fragen zum Papierkorb! Erstens wie kann ich mir die versteckten Dateien im Papierkorb anzeigen lassen?...

  1. Hi,

    hab mal Fragen zum Papierkorb!
    Erstens wie kann ich mir die versteckten Dateien im Papierkorb anzeigen
    lassen? Wie verhindere ich das er diese komischen s-1-65-4-34-........ Backups
    macht? Und dann hätt ich noch gern gewußt, wo ich beim wiederherstellen aus dem Papierkorb sehen kann, wo er das ganze hinschiebt (Falls ich mal den Pfad vergessen habe, wo es vorher lag!

    Vielen dank im voraus!

    hoshimikanatzu
     
  2. 1.
    EXTRAS/ORDNER OPTIONEN/ANSICHT/
    Alle Dateien und Ordner einblenden/Geschützte System Dateien ausblenden

    3. Das sind keine Backups ! Jeder User in deinem System hat eine SID (Security Identifier - oder so) der in der Form wie du sie schilderst im System (intern) anstelle des Benutzernamens verwendet wird.
    Das sollte die Sache erklären. Will doch niemand beim anderen im Müll wühlen ,oder ? ;)

    3. ANSICHT/DETAILS

    So long ...
     
  3. Hi,

    Vielen Dank!
    Eine Sache ist allerdings noch offen! Die sogenannte SID ist ja
    schön und gut, aber wieso erstellt er diese versteckten SID Verzeichnisse im
    Mülleimer und wo kann ich einstellen, daß er genau das nicht mehr tut!

    Ich habe in diesen Verzeichnissen Dinge gefunden, die ich vor ganz langer
    Zeit gelöscht habe! Im übrigen hat mir grad ein Kollege erzählt, daß diese
    SID Verzeichnisse zwar auf einen bestimmten Benutzer zeigen, aber
    für jeden Benutzer dieses PCs zugänglich sind! Wenn ich also bei mir was lösche, kann Benutzer xy den Recycler im cmd aufrufen und gucken was ich da
    gelöscht habe, es sei denn ich lösche diese explizit, wobei das einfache Papierkorb leeren wohl nicht ausreicht, so ist es zumindest bei mir!

    Beste Grüsse

    hoshimikanatzu
     
  4. hp
    hp
    wenn ihr ntfs einsetz sollte das aber nicht der fall sein, es sei denn du bist in der gruppe der administratoren mitglied, die natürlich immer sich die berechtigungen selber erteilen können. wenn ihr fat als filesystem habt, dann kann jeder auch auf den recycler des anderen zugreifen und auch löschen unabhängig welche sid da eingetragen ist.

    greetz

    hugo
     
  5. Hi,

    ahja, besten Dank, obwohl das ja nun wirklich keine Hürde wäre!
    Ich verrat zwar nicht wie, aber Microsoft liefert ein Tool mit, mit
    dem jeder Benutzer ganz einfach das Administrator Passwort ändern kann,
    sowas kann man nur durch bestimmte policy einstellungen ändern!
    Aber das wisst ihr ja bestimmt auch selber!
    Bleibt noch, wie verhindere ich, das diese SID Verzeichnisse erstellt werden?

    Gruß

    hoshimikanatzu
     
  6. Grüß Gott,

    schlechter Aprilscherz ;D
     
  7. Hi,

    kein Aprilscherz, wirklich wahr!
    Aber ich verrat nix!
    ::)
     
  8. Grüß Gott,

    ich will's nicht weiter vertiefen. Glaub's trotzdem nicht.
    Hätte auch bis heute nicht gebraucht. Wozu auch?

    Ich kenne nur ein Tool, das man kaufen kann ...
     
Die Seite wird geladen...

Trash Fragen - Ähnliche Themen

Forum Datum
trashfilme aus erster hand Windows XP Forum 18. Juni 2006
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fragen zu Neuinstallation von Windows 7 Windows 7 Forum 1. Mai 2015
Fragen zu einem Icon Windows 7 Forum 7. Okt. 2014
Neu auf Windows 8 und viele Fragen... Windows 8 Forum 10. Sep. 2014