Treiber für Acer Aspire 5715Z gesucht - Vista Home Premium

Dieses Thema Treiber für Acer Aspire 5715Z gesucht - Vista Home Premium im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von macke, 14. Sep. 2008.

Thema: Treiber für Acer Aspire 5715Z gesucht - Vista Home Premium Hallo zusammen :)! Wie bereits die Überschrift erkennen lässt, suche ich für den oben genannten Laptop die...

  1. Hallo zusammen :)!

    Wie bereits die Überschrift erkennen lässt, suche ich für den oben genannten Laptop die aktuellsten Treiber.

    Auf der Acer-Homepage sind hierzu leider auch Versionen aufgeführt, die älter sind als jene, die bereits auf meinem jungfräulichen Laptop vorinstalliert waren (was natürlich nicht Sinn der Sache sein kann).

    Zudem steht unter technische Spezifikationen bei www.acer.de:

    Chipsatz: Mobile Intel® GL960 Express Chipsatz

    Ein Intel-eigenes Tool zum Herausfinden des eingebauten Chipsatzes gibt mir hingegen folgendes an:

    Intel(R) GM965 Express Chipset

    Kann mir das bitte jemand erklären?

    Laut der readme.txt im Programmordner Intel, handelt es sich ebenfalls um einen 965M (hier aber GM965; ist dies das Gleiche?):

    Product: Intel(R) Chipset Device Software
    * Release: Production Version
    * Version: 8.2.0.1014
    * Target Chipset#: 965M
    * Date: March 05 2007

    Nun hoffte ich, eine Treiberversion zu finden, die jünger als von März 2007 ist, werde aber selbst bei Intel nicht fündig!

    Gehe ich nämlich bei Intel ins Downloadcenter unter Laptop Chipsets, wird mir unter anderem die Mobile Intel® 965 Express Chipset Family angezeigt.

    Nach weiterer Eingabe des Betriebssystems Vista Home Premium 32-bit wird mir darauf hin lediglich ein Intel® Graphics Media Accelerator Driver for Windows Vista * 32 (exe) (habe ich auch schon installiert) für den integrierten Grafik-Controller angeboten.

    Aber sonst nichts.....

    Müsste denn hier nicht wenigstens ein Chipsatz-Treiber stehen (wenn auch ein älterer)?

    Und gibt es jetzt gar nichts neueres als Version 8.2.0.1014 ?

    Gruß,

    Macke
     
  2. Man kann mit Hilfe des Geräte-Managers online nach Treiberaktualisierungen suchen.
     
  3. Hi!

    Ist diese Methode denn voll erschöpfend?

    Bei meinem Desktop-PC mit Windows XP Home z.B. musste ich die Chipsatztreiber immer selbst bei VIA herunterladen.

    Die Suche, die Du beschreibst, schaut doch nur auf der Windows-Update-Webseite nach, oder nicht?

    Gut, neue Netzwerkadapter wurden mir dort schon mal angezeigt; aber noch nie Chipsatztreiber oder Graffiktreiber.

    Müssen die nicht immer beim Hersteller direkt geladen werden?

    Gruß,

    Macke
     
  4. k. A.

     
  5. Hmmmmm..... Momentan installiert ist z.B. ein Grafiktreiber in der Version 7.14.10.1437

    Vista zeigt mir (über den von Dir beschriebenen Vorgang), dass der Treiber auf dem aktuellsten Stand ist.

    Intel hingegen zeigt mir über sein Downloadcenter schon Version 7.15.10.1545 (und der funzt auch, eben ausprobiert)!

    Kann mir jemand erklären, warum Vista da nicht aktualisiert?

    Was aktualisiert Vista denn dann?

    Gruß,

    Macke
     
  6. Wenn alles rund läuft, warum soll man dann unbedingt aktualisieren?
    Never touch a running System und das betrifft vor allem die installierten Treiber.
     
  7. Hi!

    Ja, dort war ich auch schon. Wobei sich zudem noch die Frage stellt, ob es nun ein Mobile Intel® GL960 Express Chipset ist (wie es Acer angibt; und die sollten es als Verkäufer ja eigentlichwissen!) oder aber ein Mobile Intel® GM965 Express Chipset, wie es das Intel-eigene Tool angibt (und die sollten es ja eigentlich auch wissen...........).

    Wenn ich zudem bei beiden Varianten unter dem von Dir genannten Link den Download der Intel® Chipset Software Installation Utility anwähle, mein Betriebssystem angebe, erscheint bei beiden:

    Download Not Available

    This download is no longer available.


    Tolle Wurst!!! Ich liebe echt diese Treiber-Download-Angebote; bei Acer werden veraltete angeboten und selbst beim Chiphersteller kommt man auch nicht weiter!

    Mal davon abgesehen, dass sich offenbar beide nicht einig sind, um welchen Chipsatz es sich nun eigentlich handelt!

    Selbst das Tool EVEREST Home Edition konnte keine Angaben zum Chipsatz machen, da am Anfang eine Fehlermeldung kam, dass Everest unter Umständen aufgrund einer gewissen Southbridge nicht 100%ig kompatibel wäre....

    Das Problem ist darüber hinaus, dass der Laptop noch nicht registriert ist; er gehört einer Bekannten. Für sie habe ich den Laptop gekauft und eingerichtet, aber eben noch nicht registrieren können, da sie noch keine eigene E-Mail-Adresse hat; deswegen ist das auch mit dem Acer-Support noch so->ne Sache.

    Hmmm, da muss ich wohl mal schauen, danke!

    Aber nochmals zu meiner Frage:

    Warum hat Vista, wie in #4 beschrieben, nicht den aktuellen Grafiktreiber gefunden und eingespielt? So brächte diese Update-Funktion ja wenig.....

    Gruß,

    Macke
     
  8. :D ;D ;) ;) :2funny: :2funny: Habe alle treiber die du suchst au7f einer CD-rom allerdings hat mein windows sich gestern verbschiedet hast du eventuell eine Recoverre CD von vister Home Premium bitte melde dich unter folgender E-mail Adresse Drachenblut1983@googlemail.com
     
Die Seite wird geladen...

Treiber für Acer Aspire 5715Z gesucht - Vista Home Premium - Ähnliche Themen

Forum Datum
Info zu Treiber für Epson Perfection 1660 Photo und Win10 Treiber & BIOS / UEFI 23. Jan. 2016
Win 7 Home Premium 32 bit fehlen Treiber für Asus P5G41T-M LX...... Windows 7 Forum 8. Jan. 2016
suche Treiber für Mustek Scanner 1200 usb plus Treiber & BIOS / UEFI 2. März 2015
Frage zum treiber für Win95 Windows 95-2000 15. Jan. 2015
Druckertreiber für Oki B2200 Windows 8 Forum 12. Jan. 2015