Treiber / IRQ Problem???? Hilfe!!!!

Dieses Thema Treiber / IRQ Problem???? Hilfe!!!! im Forum "Hardware" wurde erstellt von michael121, 1. März 2005.

Thema: Treiber / IRQ Problem???? Hilfe!!!! Hallo, habe folgendes Problem und brauche dringend eine Lösung!!! Hier ist die Vorgeschichte: Habe mir aus zwei...

  1. Hallo,

    habe folgendes Problem und brauche dringend eine Lösung!!!

    Hier ist die Vorgeschichte:
    Habe mir aus zwei kleinen Rechnern einer großen gebaut.
    Einer hatte eine Promise Ultra 100 TX2 Ide Karte drin die definitiv ohne Probleme gelaufen ist. Das Board war ein Asus a7v mit AMD Athlon 900 und XP Pro SP2. Habe das Ding jetzt auf ein anderes Board gebaut und nun kommen die Probleme. Hatte zu erst große Probleme Windows überhaupt zu installieren... Mal ging gar nix. Mal hat´s 8 Stunden gedauert und hochfahren etc. hat danach locker ne Stunde gedauert. Irgendwie hatte das Board, ein Asus A7n8x-x, Probleme mit der Peripherie habe dann mal alle IDE Verbindungen ausgetauscht nur eine Platte angeschlossen und alle Karten außer der GRAKA herausgeholt und dann ging es dann auch Problem los. Weiß zwar nicht warum das so schwer war aber vielleicht kann mir das ja mal jemand stecken. Also mittlerweile läuft XP einwandfrei mit allen Karten, Platten und Laufwerken, solange bis ich an die Promise Ultra 100 TX2 ein Gerät anschließe. Beim booten erkennt das Bios der Karte zwar alle angeschlossenen Geräte aber dann ist Feierabend. Windows hängt sich jedes Mal auf und ich weiß nicht warum und wie ich das ändern soll.
    Dieses Problem ist nach dem Flashen vom BIOS der Karte und des MB und der Installation des Promise Treibers für die Karte behoben.

    Aber jetzt gibt es ein neues Problem!!!!

    Die Laufwerke werden ganz normal angezeigt und solange es nur Datenträger mit Tools oder Textdateien gibt scheint es auch problemlos zu laufen.
    Aber sobald Musik bzw. Brennprogramme ins Spiel kommen geht die Rechnerleistung (also die CPU Belastung) auf 100% und nichts anderes funktioniert mehr.
    Außerdem werden Audiofiles viel zu langsam abgespielt, hört sich an als würde ein altes Tapedeck leiern.
    Gibt es hier vielleicht auch ein Treiber Problem???
    Was kann ich machen um die CPU Belastung zu verringern, wenn ich über die Karte brenne oder Audiofiles abspiele? Kann ich die IRQs für die Karte besser zuweisen? Wenn ja wie??
    Hilfe!!!! :-\

    Und so sieht mein Rechner aus:
    Asus A7n8x-x Bios Rev 1007
    AMD Athlon 2700+ XP
    512MB DDR Infineon
    WesternDigital 40 GB (M; UDMA 100; IDE 1)
    Seagate Baracuda 30 GB (s; UDMA 33; IDE 1)
    Teac CDW 512EB??? Auf jeden Fall Teac 52X Brenner (M, IDE 2)
    Yamaha F1 Brenner (S; IDE 2)
    *Radeon 9200 Se
    *Sb Live! Soundkarte Ganz Alt!
    *LAN 100MB Netzwerkkarte
    *USB 2.0 PCI Karte
    *Promise Ultra 100 TX2 ( Problem Gerät!!!)
    - Hier: Medion (Pioneer) DVD Brenner (M IDE 1)
    - Pioneer DVD ROM (S IDE 1)
    IDE 2 ist leer
    Onboard Sound, Lan sind aktiv


    verschoben von Audio, Video und Brennen
     
  2. Hiho,

    Ich würde mal auf DMA probleme Tippen. Schau mal folgendes nach:
    -> Start -> Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Geräte-Manager
    -> IDE ATA/ATAPI-Controller -> Den Problemkanal wählen (an welchem die HD hängt)
    -> Erweiterte Einstellungen

    Dort siehst du jeweils den Eintrag Aktueller Übertragungsmodus. Ist dieser nicht auf DMA, dann hast du ein DMA Problem (Direct memory access).
    Was man da machen kann auser Treiberupdate weiss ich auch nicht. Vieleich hilft googlen, oder sonstwer hier im Forum

    cya
    falstaff
     
  3. Also das habe ich gecheckt aber es scheint alles in Ordnung zu sein. Die on Board IDE Geräte benutzen alle DMA Modus( 2x HDD und 2x Optische Laufwerke). Zu den Geräten die an der Promise hängen kann ich nichts sagen, denn die werden nicht gelistet. Die Promise Karte wird unter SCSI RAID Controller gelistet mit den richtigen Treibern aber ansonsten bekomme ich hier keine weiteren Informationen. Also die Geräte die an der Karte hängen sind zwar im Arbeitsplatz sichtbar und ich kann auch zugreifen aber im Geräte Manager sind sie nicht zu sehen!

    Brauche also immer noch Hilfe!!!!!

    Gruß
    Michael
     
  4. Hi,

    es könnte helfen wenn Du die onBoard Geräte die Du hast im Bios deaktivierst.
    Wenn Du sie nicht brauchst.....
    Aber du könntest auch den SB Blaster rausschmeißen unddie onboard Soundcard verwenden,
    ist sicher neuer...

    so long, hoff es hilft 8)
     
Die Seite wird geladen...

Treiber / IRQ Problem???? Hilfe!!!! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem Treiber Installalation Windows 10 Forum 9. Juli 2016
USB zu LPT Problem (Treiber oder ka....) Windows XP Forum 12. Apr. 2016
Probleme mit dem Audio-Treiber (Conexant SmartAudio HD) Windows 10 Forum 11. Sep. 2015
Problem mit unsignierten Gerätetreibern Windows 7 Forum 3. Nov. 2014
Windows 7 Neuinstallation Treiberproblem Dell brauche Hilfe Treiber & BIOS / UEFI 26. Okt. 2014