treiber probleme mit nvidia ide-sw treiber und via chipsatz

Dieses Thema treiber probleme mit nvidia ide-sw treiber und via chipsatz im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von XenGi, 28. Nov. 2005.

Thema: treiber probleme mit nvidia ide-sw treiber und via chipsatz also mein problem sieht folgendermaßen aus: ich besitze zwei rechner die ich ganz nach ihrer verwendung server und...

  1. also mein problem sieht folgendermaßen aus:
    ich besitze zwei rechner die ich ganz nach ihrer verwendung server und client nenne. im client ist ein msi k7n2 delta mit einem nforce2 chipsatz. dort habe ich die neusten treiber (5.1) installiert. dabei wollte das setup einen ide-sw treiber installieren. dies hab ich auch getan und mir nichts dabei gedacht. als ich dann eine der festplatten aus dem client in den server einbaute der ein msi kt4v mainboard besitzt, welches einen via chipsatz hat, trat dann mein problem in kraft. die letzten vier partitionen also die letzten 90gb der 250gb maxtor die ich einbaute waren weg und der rechner zeigte mir stattdessen freien speicher an. als ich die platte wieder in den client rechner einbaute waren jedoch wieder alle partitionen da. wudurch ich schließe da der ide-sw treiber neu ist und es vor her funktionierte die platte umzubaun das es an genau diesem liegt. ich habe nun auch schon herausgefunden das der treiber eine verbesserung der dma unterstützung auf dem board darstellt. nun meine frageob ich auf meinem via board im server eine möglichkeit habe auch diese dma unterstützen zu implementieren sodas die besagte festplatte richtig erkannt wird.
    das dürfte fürs erste als information genügen falls ihr mehr benötigt einfach fragen.
    danke für die hilfe im vorraus.
     
  2. Kann Dein Server überhaupt eine 250GB-Platte korrekt erkennen?
     
  3. der server isn stink normaler rechner wie jeder andere auch nur das halt win2kserver drauf is und er hat die platte ja vorher auch erkannt. ich denke schon das es an dem treiber liegt. ist wie ne seuche. alles was mit dem treiber in berührung kommt wird auch nur noch durch ihn richtig erkannt.
     
  4. Das hättest dann halt man gleich schreiben sollen.
    Die Erkennung einer 250GB ist grad bei älteren Rechnern nämlich nicht selbstverständlich und von BIOS und OS abhängig.

    Wie ein Treiber auf dem Client die Erkennung der Platte auf dem Server stören soll kann ich nicht nachvollziehen.
     
  5. naja ich denke indem ich die platte mit nem partitionsmanager oder sowas geändert hab oder einfach nur drauf geschaut hab und er jedenfalls mit dem treiber irgendwas ander partitionstabelle geändert hat dürfte das möglich sein.
    also ich hab mal im inet nach allen möglichen ide treibern von via geschaut und wert die mal ausprobieren. vieleicht gehts ja dann.
     
  6. also das problem hat sich erledigt. hab die neusten ide-accelerator von via anstalliert. jetz erkent er alles. trotzdem danke.*freu*
    cYa
     
Die Seite wird geladen...

treiber probleme mit nvidia ide-sw treiber und via chipsatz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit dem Audio-Treiber (Conexant SmartAudio HD) Windows 10 Forum 11. Sep. 2015
Xbox One Controller PC Treiber Probleme Treiber & BIOS / UEFI 21. Juni 2014
! Probleme mit Treiber für Card Reader nach Upgrade von Vista auf WIN7 Hardware 4. Jan. 2012
Treiber zur Laufzeit anzeigen lassen und deaktivieren / Battlefield 3 Probleme Hardware 2. Dez. 2011
HILFE: schwarzer hintgerund beim anmeldebildschrim und grafik treiber probleme :) Windows 7 Forum 26. Sep. 2011