Treiberupdate ging schief...

Dieses Thema Treiberupdate ging schief... im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von cosmicgate, 19. Sep. 2005.

Thema: Treiberupdate ging schief... Hallo zusammen... ich hoffe ich habe das thema hier richtig reingesetzt  :-[ Also ich habe folgendes Problem......

  1. Hallo zusammen...

    ich hoffe ich habe das thema hier richtig reingesetzt  :-[

    Also ich habe folgendes Problem... Nach dem Update meines Grafikkarten treibers, ich habe eine MSI GEforce 6600 GT jetzt mit der Treiberversion 77.7 direkt von der msi seite, kann ich keine Videos mehr ansehen. Egal in welchem Format auch immer (mpg,avi,divx,rm usw) Die Player , egal welcher, stürzen komplett ab nach dem Start des Files...

    Mit dem Alten Treiber (67.xx irgendwas) lief das tadellos und ohne probleme, aber ich muss aktuallsieren, da zb Battlefield 2 nach nem neunen Treiber schreit...

    Kennt jemand das problem und weiss vielleicht sogar eine Lösung?

    liebe grüße Cosmic

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Hi !
    Schmeiß die Treiber wieder runter und hole dir die 78.01 von nVidia direkt,
    dann sollte es gehen.
    Am besten du deinstallierst den alten anschließend säubern dann den neuen installieren.
    Greetings Uwe :)
    Ps.: Hier ein Tool um Treiberreste zu entfernen --->http://www.wintotal.de/softw/?id=1572<---
     
  3. hallo gerdi

    danke für deine schnelle anwort, aber leider hat dies nicht den gewünschten effekt gebracht...

    Kann immer noch keine Vids ansehen, und der Rechner hängt sich beim versuchten abspielen auf... :-\

    Noch nen Vorschlag?

    Ich dachte es würde auch vielleicht an den Codecs liegen, diese habe ich auch aktuallisiert , ebenfalls ohne erfolg ...

    gruss Cosmic
     
  4. Hi,

    sagt dein Log vielleicht etwas dazu?
     
  5. ähhm sorry, welcher log? :-[
     
  6. Unter Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige.

    Am besten vorher entsprechend mal einen Player öffnen.
     
  7. Du hast doch laut Signatur XP-SP2 - da kann man doch im Gerätemanager zunächst mal zum alten/vorherigen Treiber zurückschalten...........bis man eine vernünftige Lösung hat.
     
  8. Hallöchen....

    erst mal danke fürs verschieben :-[

    Also in der Ereignissanzeige steht leider nichts. womit ich was anfangen könnte. Zu den entsprechenden uhrzeiten, steht kein eintrag dazu!

    Vielleicht umschreibe ich mal diesen Absturz. Es äussert sich dadurch, das der Rechner für ne gewisse zeit einfriert und die Prozessorlast auf 100% geht. ich kann den jeweiligen Player nicht mehr normal schliessen, sondern nur über den Taskmanager, der dann irgendwann nach einiger Zeit endlich mal aufpoppt...

    Der Alte Treiber ist wohl komplett runter nach dem tip von gerdi, zumindest konnte ich nicht mehr zurück. Ich habe zwar die CD mit dem Original treiber, aber so nen neuer, der wäre doch schon nicht schlecht, zumal Battefield 2 danach sehr schreit... ;D


    Aber irgendwie muss bzw sollte es doch möglich sein, das man die Treiber aktualliesieren kann, ohne das man derartige probleme bekommt, oder sehe ich das falsch? :eek:
     
  9. Na dann nimm doch auch den aktuellsten offiziellen Treiber 78.01 und nicht nen alten 77er.
     
  10. das habe ich ja bereits getan MrOrange :-\
     
Die Seite wird geladen...

Treiberupdate ging schief... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Seiten, Symbole, Schrift nach Treiberupdate PCI-Bus verbreitert Windows XP Forum 14. Mai 2012
intel DP45SG - nach treiberupdate aussetzer bei videos Windows XP Forum 12. Mai 2009
Kein Signal nach NVIDIA Treiberupdate Treiber & BIOS / UEFI 23. Dez. 2007
Black Screen nach Treiberupdate Windows XP Forum 12. Dez. 2007
Prob nach Graka-Treiberupdate Treiber & BIOS / UEFI 17. Aug. 2007