trotz dsl-flatrate immer noch einwahl-versuche ins netz?

Dieses Thema trotz dsl-flatrate immer noch einwahl-versuche ins netz? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Wolvo, 22. März 2006.

Thema: trotz dsl-flatrate immer noch einwahl-versuche ins netz? hallo und guten tag, trotz umstellung au dsl-flatrate und router versucht mein system immer noch die alte...

  1. hallo und guten tag,

    trotz umstellung au dsl-flatrate und router versucht mein system immer noch die alte verbindung wiederherstezustellen. ist denn dieses verbindungsprogramm überhaupt noch notwendig und wenn nicht, wie oder was muss ich da deinstallieren?

    Gruss, Wolvo
     
  2. Moin,

    welches Verbindungsprogramm ?

    Du solltest alle DFÜ-Verbindungen löschen, deinen Router entsprechend konfigurieren (Daten für deinen Internet-Provider) und dann sollte alles funktionieren.
     
  3. gute frage, welches verbindungsprogramm?

    das fragt immer nach einer einwahl - ist offensichtlich das, was der dsl-flatrate und router die einwahl geregelt hat

    wenn ich wüsste, dass ich da nichts verkehrtes lösche, wär ich schon froh.

    geruss Wolf
     
  4. ich ahb jetz mal rausgefunden, welches programm sich da immer wieder einloggen will:

    WAN-Miniport (PPPOE)

    es will sich immer wieder einwählen und ich muss abbrechen, dann versucht es nach einigen sekunden wieder - ca. 3 - 4 mal.

    kann man irgendwo regeln, und wenn ja, wo?

    danke für eure vorschläge und lösungen, Wolf
     
  5. Moin,

    das ist der so genannte DSL-Treiber.
    Mach doch mal folgendes:
    Schau unter deinen Netzwerkverbindungen ob dort eine DFÜ-Verbindung steht. Wenn ja, dann kannst du diese löschen. Anschließend startest du mal den Internet Explorer und gehst auf: Extras => Internetoptionen...
    Hier dann auf Verbindungen und sollte jetzt dort noch etwas unter DFÜ- und VPN-Einstellungen stehen, löschst du auch dies.
    Jetzt sollte sich nichts mehr einwählen wollen.
    Ich hoffen nur das du deine Netzwerkkarte entsprechend konfiguriert hast, dass nun die Einwahl direkt über den Router geht.
     
  6. pure katastrophe !!! :|
    im IE6 habe ich versuchsweise die DFÜ-verbindung gelöscht - ergebnis: toatlausfall der DSL-Verbindung.

    ich habe unter Nertzwerkumgebung folgende einträge gefunden:

    Breitband
    --------------------------------------------------------
    T-Online ~ Breitband (Verbindung zum Router/Internet?)

    LAN
    ------------------------------------------------------------
    LAN-Verbindung ~ Marvel Yukon ~~ (Netzwerkkarte)
    1394-Verbindung ~ 1394-Netzwerkadapter (weiss der geier)

    alle scheinen irgendwie zusammenzuhängen und wenn ich einen lösche, ist die verbindung zum router weg - sie wird einfach nicht mehr gefunden.

    für mich alles etwas seltsam ???

    wäre schon fein, wenn mir da jemand raushelfen könnte.

    mfg, Wolf

    ps: bitte kein wissen voraussetzen, bin relativ ahnungslos in solchen sachen :)
     
  7. Moin,

    OK, dann mal Butter bei die Fische.
    Hast du wirklich einen Router ? Wenn ja, solltest du dazu auch eine Bedienungsanleitung haben, wie die Netzwerkkarte zu konfigurieren ist. Denn schließlich musst du ja ins Router-Menue und dort deine Internet-Zugangsdaten eingeben. Ohne die kann sich der Router nicht einwählen.
    Danach kannst du die DFÜ-Verbindung löschen, denn mit dieser kannst du dich nicht mehr einwählen.

    Das ist die DFÜ-Verbindung, die dir nichts nutzt, wenn du einen Router hast.

    Die muss entsprechendkonfiguriert werden, sonst kommst du nicht ins Router-Menue.

    Nein, der Geier weiss das bestimmt nicht :2funny:
    Das ist die Firewire-Verbindung, die du deaktivieren (Rechtsklick drauf und dann deaktivieren) kannst, wenn du kein Firewire hast.

    So, und nun die alles entscheidende Frage: Was für ein Router ist das ?
     
  8. hallo, ich habe das gefühl, wir nähern uns meinem problem !! :D
    ich habe das von einem bekannten installiert bekommen, der nun aber nicht mehr zur verfügung steht und muss mich da so langsam rausdrehen aus der nummer.

    der router ist ein Sinus 154 DSL Basic 3, der wurde mir beim wechsel von dsl 1000 (ohne router) auf 6000 mir router von t-online so geliefert.

    das ist dann so eingerichtet worden das es lief, offensichtlich nicht korrekt. ich habe aber schon mal mit t-online gesprochen, die sagten mir, ich solle alles so lassen wie es ist - warscheinlich um mich aus der leitung zu kriegen.

    ich such mal die anleitung für den router und werde mich dan ieder melden - oder hast du noch eine rat zwischendurch?

    mfg, Wolf
     
Die Seite wird geladen...

trotz dsl-flatrate immer noch einwahl-versuche ins netz? - Ähnliche Themen

Forum Datum
trotz komplett neuem setup wird pc immer langsamer Windows 10 Forum Montag um 12:22 Uhr
Trotz neuer Grafikkarte kein Update möglich Windows-Updates 7. Jan. 2016
Keine Suchergebnisse trotz indizierter externer Festplatte Windows 8 Forum 31. Okt. 2015
Windows 7 Key trotz Windows 10 finden Windows 10 Forum 25. Sep. 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015