True Image 8.0/UDF-Format für DVD's

Dieses Thema True Image 8.0/UDF-Format für DVD's im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von marci, 14. Feb. 2005.

Thema: True Image 8.0/UDF-Format für DVD's Hallo, kürzlich habe ich über Amazon True Image erworben. Jetzt wollte ich als erstes eine Komplett-Sicherung auf...

  1. Hallo,
    kürzlich habe ich über Amazon True Image erworben.


    Jetzt wollte ich als erstes eine Komplett-Sicherung auf DVD-R durchführen.
    In der Anleitung habe ich gelesen, daß dies nur im UDF-Format möglich ist.
    Also habe ich in der Brenner-CD nachgeschaut. Dort ist auch Nero 6.0 darauf,
    welches ich auch längst installiert habe.
    Dabei ist auch das Packet-Writing-System InCD.
    Obwohl ein Menüpunkt in Nero vorhanden, ist mir die Formatierung einer DVD-R
    im UDF-Format mit Nero nicht gelungen.

    Dies hat natürlich auch True Image moniert, weshalb die Sicherung
    fehlgeschlagen ist.
    Doch ich möchte nicht 20 CD's und mehr für eine Sicherung verbrauchen.

    Könnt Ihre mir Hilfestellung geben, um DVD's im UDF-Format zu erstellen, so
    daß ich mit True Image eine Sicherung über DVD's vornehmen kann.
    Danke schon mal jetzt.

    Gruß Marc
     
  2. Nach dem Du angegeben hast wo das Image hin soll also z.b Laufwerk e: Kommt beim nächsten klick ja die möglichkeit die Größe einzustellen also Auto oder Manuell da gibs Du dann 2GB an !! True Image wird dann unter umständen 2 Dateien erstellen also eine über 2GB und eine über 1,7GB z.b diese beiden oder auch 3 Dateien Brennst Du dann einfach mit Nero im UDF/ISO Format und das wars !
     
  3. Hallo Stallo,

    danke für den Tip.
    Ich habe es so gemacht und es hat funktioniert.
    Jetzt würde ich natürlich gern einmal probieren, das auf 5 DVD's gebrannte Image zurückzuspielen.
    Gibt es eine Möglichkeit die Image-Wiederherstellung zu testen, vielleicht zu simulieren.
    Und nicht erst auf den Ernstfall warten und evtl. dumm dazustehen.
    Vielleicht kann ich auch mal ein kleines Teil-Image erstellen und versuchen das dann wieder zurückzuspielen.


    Neues Thema: Kennst du die Acronis Secure Zone (und den Startup Recovery Manager)?
    Ist es sinnvoll die Secure Zone anzulegen?

    Bei meiner og. ersten Vollsicherung habe ich ja schon ein komplettes Image auf der Festplatte (zwischen)-gespeichert.
    Mit der Imageerstellung in der Secure-Zone wäre das dann evtl. dpppelt auf der Festpaltte. (Platzverbrauch)

    Soll/Kann ich nach einer Imagerstellung in der Secure-Zone meine erste Voll-Sicherung auf der Festplatte löschen?
    Kann man ein Image direkt aus der Secure Zone heraus auch (mit Nero9 auf DVD) brennen, vorher splitten?

    Das sind ein bißchen viele Fragen, ich hoffe du nimmst mir das nicht Übel.

    Gruß Marc
     
  4. Nee kenn ich nicht den Recovery Manager ! Mach es immer so wie beschrieben hab das bis jetzt bestimmt schon 8-10 mal wieder hergestellt Funktioniert immer !
     
  5. Hallo Stallo,

    danke für die Antwort.

    Gruß Marc
     
Die Seite wird geladen...

True Image 8.0/UDF-Format für DVD's - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
TrueImage gegen Sperrtrojaner? Viren, Trojaner, Spyware etc. 9. Jan. 2013