True Image Task planen

Dieses Thema True Image Task planen im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von BürgerR., 24. März 2007.

Thema: True Image Task planen Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen True Image 10 Home gekauft und komme eigentlich ganz gut damit...

  1. Hallo zusammen,
    ich habe mir vor ein paar Tagen True Image 10 Home gekauft und komme eigentlich ganz gut damit zurecht. Nur beim planen eines Tasks habe ich ein Problem. Ich möchte diesen nämlich so planen, dass nach einer gewissen Anzahl von differentiellen Backups wieder ein vollständiges Backup erstellt wird. Im Handbuch wird das auch auf der Seite 82 (mit Bild) beschrieben. Aber ich kann machen, was ich will, ich komme nicht zu dem Fenster Backup Richtlinien. Könnte sich bitte jemand die Zeit nehmen, mir :-? möglichst narrensicher zu erklären, was ich der Reihe nach anklicken muß, um irgendwann so ein Rotationschema planen zu können?

    Gruß BürgerR.
     
  2. Ich verwende Acronis True Image 8 und habe anfangs auch inkrementelle Sicherungen gemacht. Schon bald wurden mir die vielen angelegten Sicherungsdateinen zu viel und unübersichtlich.

    Hab dann angefangen und auch beibehalten, dass ich jedes Mal eine vollständige Sicherung anlege. So finde ich auf meiner externen FP dieses einzige Backup schnell. Und ich weiß, dass auf dieser einen Sicherung bis zu diesem Backup-Tag wirklich alles drauf ist. Zugegeben, mein Backup umfasst nur ca. 4 GB. Für diese Datenmenge braucht das TI 8.0 für das Backup inkl. empfohlener Überprüfung ca. 20-25 Minuten.

    Vielleicht ist bei Zeitknappheit und großen Datenmengen die inkrementelle Sicherung die bessere Lösung.

    Für kleinere Datenmengen finde ich persönlich die vollständige Backup-Variante praktischer.


    Gruß vom Rudolf
     
  3. Danke für deine Antwort. Die Sache mit dem Rotationschema habe ich aufgegeben. Ich bekomm's einfach nicht hin. Egal.

    Gruß BürgerR.
     
  4. Hallo BürgerR.
    ich hatte bis heute das gleiche Problem wie du, ich bin fast verzweifelt, es ist aber ganz einfach, wie immer wenn man es weiß, also, du fängst mit dem Task an, wählst deine Dateien die du sichern willst usw. bis du in den Explorer kommst, wo du das Backup wie bei Acronis beschrieben auswählen sollst, du darfst jetzt aber nur den Ordner mit dem blauen geschwungenen Pfeil auswählen, den du natürlich vorher angelegt hast, bei mir ist es so: Backup Speicher als Überordner dann Backup Archive, dann Dateiarchive usw. so viel wie du eben willst und diese Unterordner plus den Überordner siehst du in dem Explorer von Acronis, den wählst du aus, dann gehst du einfach auf weiter und nicht unten einen Dateinamen eingeben, da steht jetzt: Für diesen Bereich wird kein Dateiname benötigt und wie gesagt, wenn du einfach auf weiter gehst kommst du nun wie ich endlich zu den Backup-Richtlinien   ;) wenn du noch mehr Info brauchst, ich habe da noch eine pdf-Datei die ich dir schicken könnte

    Gruß
    Peter
     
  5. Hallo Peter100!
    Vielen Dank dafür, dass du dir die Mühe gemacht hast. Ich habe mir deinen Tipp ausgedruckt und werde ihn irgendwann später mal ausprobieren. Vielleicht hast du zufällig meinen anderen thread (auch hier unter Datenwiederherstellung gelesen) ? Ich habe nämlich das Handtuch geworfen und TI deinstalliert. Evtl. werde ich mich von Acronis noch umstimmen lassen, wenn sie demnächst mal ein Update herausbringen, mit dem die Software auch auf meinem Rechner problemlos funktioniert.

    Danke :1, Gruß BürgerR.
     
Die Seite wird geladen...

True Image Task planen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 2015 Installationspfad ändern?? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Nov. 2015
Acronis True Image 13 - Images sind beschädigt Datenwiederherstellung 25. Sep. 2014
Acronis True Image Home 2011 löscht alte Voll-Backup nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2013
TrueImage gegen Sperrtrojaner? Viren, Trojaner, Spyware etc. 9. Jan. 2013