TrueImage 7.0 SE Problem

Dieses Thema TrueImage 7.0 SE Problem im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Mintschi, 16. Juni 2005.

Thema: TrueImage 7.0 SE Problem Hallo miteinander, zur Sicherung meiner Systempartition nutze ich seit einiger Zeit Acronis TrueImage 7.0 SE in der...

  1. Hallo miteinander,

    zur Sicherung meiner Systempartition nutze ich seit einiger Zeit Acronis TrueImage 7.0 SE in der letzten Version.
    Hierzu hatte ich regelmäßig ein komprimiertes Image der Partition auf eine zweite HD in meinem Rechner mit Kennwortschutz und anschließender Verifizierung angelegt.
    Vor geraumer Zeit konnte ich bereits einmal mit Hilfe einer erstellten Acronis Notfall-CD und Image eine gehackte Systempartition tadellos und in kürzester Zeit wieder herstellen.
    Nun kam aber vor ein paar Tagen wiederum der große Gau über meinen PC.
    Nach einer Softwareinstallation und anschließenden Reboots wurde angezeigt, dass eine Systemdatei fehlt und eine Neuinstallation von XP Abhilfe schaffen würde.
    Ich hatte dann von der Notfall-CD gebootet und das letzterstellte Image gewählt.
    Während des Rückschreibens hängte sich das Programm nach
    ca. ¼, laut Fortschrittbalkens, auf und es ging nichts mehr.
    Daraufhin wurde mir die C-Partition in Partition Magic 8 (DOS) als ?unzugeordneter Speicher? angezeigt.
    Eine Neuerstellung der Partition und wiederholter Versuch, das Image einzuspielen, ergab nochmals das o.g. Chaos.
    Der nächste Hammer ereignete sich, als ich WinXp von der Setup-CD installieren wollte.
    Es erschien kurz die Meldung ?Setup überprüft die Hardwarekonfiguration des Rechners?, danach blieb der Bildschirm schwarz. -Aus die Maus!
    Erst nach Erstellung eines Bootdiskettensatzes von der wertvollen Wintotal-CD und Booten dieses, konnte ich Setup von der in meinem AOpen-Brenner liegende XP-CD aufrufen. Das Glück war aber nur von kurzer Dauer, da beim Dateikopiervorganges komischerweise ein Haufen Dateien nicht von der CD gelesen werden konnten und Setup dies bzgl. beendet werden musste.
    Also wiederholte ich die ganze Prozedur nochmals, aber diesmal mit der CD im DVD-Brenner. Und zack, wieder konnten diverse Dateien nicht von der CD gelesen werden, obwohl die Setup-CD keine optischen Fehler und Verschmutzungen aufwies und immer sorgfältig gelagert wurde.
    Mit den beiden Laufwerken hatte ich zuvor auch nie Ärger!
    Ok, zum Glück waren die Dateilesefehler nicht so häufig, wie auf dem AOpen Drive, sodass ich es tatsächlich geschafft hatte, WinXP auf die C-Partition installieren und booten zu können. Yuppie!!!
    Anschließend hatte ich das hoch gepriesene TrueImage installiert und die Backupdateien nochmals erfolgreich verifizieren können.
    So, jetzt wollte ich das Image nochmals mit TrueImage zurück spielen. Das Programm fuhr hierfür das System runter und startete im DOS-Modus (oder Linux?).
    Mit höchsten Erwartungen beobachtete ich den Fortschrittsbalken beim Recovervorgang und Peng, nach einem Viertel hängte sich das Programm wieder auf und alles war für die Katz! C war wieder ?unallocated Space?!
    Nun hatte ich es letztendlich doch noch geschafft, nach einigen Tagen und Nächten des Stresses, die alte Partition durch kopieren und verschieben der Dateien über das Acronis Virtual Drive und einer anderen Partition wieder herstellen zu können.

    Meine Frage, kann mir jemand sagen, warum TrueImage mich so jämmerlich in Stich gelassen hat? (Ja, ich bin sauer!!! ;))


    einen lieben Gruß,
    Mintschi
     
  2. So wie Du das schilderst, tippe ich eher auf ein Hardwareproblem.

    Gruss, Trispac
     
  3. @ Trispac

    Das dachte ich auch. Ich habe aber die Samsung HD mit dem dazugehörigen Tool
    HUTIL in drei Durchgängen inklusive kompletten Surface Test geprüft.
    Es wurden keine Fehlermeldungen angezeigt.
     
  4. Mich machen die Lesefehler stutzig. Die dürften nichts mit TI zu tun haben. ... Ansonsten bin ich im Moment auch etwas ratlos ... ???
     
  5. Ich habe anscheinend die Ursache gefunden.
    Nach einem nochmaligen intensiven Tests der Samsung wurde plötzlich der Fehler: S.M.A.R.T. Exceeded Error ausgegeben. Na dann mal, gute Nacht. :-[
    Die Platte ist gerademal ein paar Monate alt.

    Danke für deine Aufmerksamkeit. ;)

    Gruß,
    Mintschi
     
Die Seite wird geladen...

TrueImage 7.0 SE Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Problemen auf Alternativsuche für TrueImage Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Jan. 2010
TrueImage 11: Problem mit Rücksichern der Systempartition auf andere Festplatte Windows XP Forum 8. Feb. 2009
Probleme mit Rücksicherung mit Acronis TrueImage (TrueImage Home 11) Datenwiederherstellung 8. März 2008
Problem bei Acronis TrueImage Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Mai 2003
Brennprobleme mit TrueImage Windows XP Forum 28. Feb. 2003