Tutorial: Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern

Dieses Thema Tutorial: Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von DerGiftzwerg, 29. März 2009.

Thema: Tutorial: Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern Hallo ihr lieben... hier mal ein Tutorial zum Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern von mir: Ich gehe mal...

  1. Hallo ihr lieben... hier mal ein Tutorial zum Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern von mir:

    Ich gehe mal Davon aus das ihr alle Windows 7 Installiert habt und nun vor dem Problem steht, das immer wenn ihr den PC anschaltet oder neustartet Windows 7 als erstes gebootet wird. Wer das nicht möchte weil er z.B. Windows Vista und/oder Windows XP also Hostsystem weiterhin nutzen will, sollte sich mal Folgendes Programm "EasyBCD" ansehen. Mit dem man unter Windows Vista und Windows 7 die Bootreinfolge anhand des Bootmanagers verändern kann. Was ich immer empfehlen kann bei Programmen ist, sie bei Chip runter zuladen. Da sie das größte Deutsche Portal sind und eine menge Software zum Download anbietet ( unten hab ich noch zwei Links für euch und Screenshots zu allem). Bevor ihr jedoch das Programm runterladet, solltet ihr zuerst von Microsoft. NET Framework 2.0 Download und Installieren, und dann den Download des Programms starten und erstmal Installieren. Denke mal das bekommt noch jeder selbst hin ;-)

    Vorweg: Wer schon sein 2. Betriebssystem im Manager drin hat und nur die Bootreinfolge ändern will, geht bitte schon zu Punkt 2.

    1.
    So ich gehe jetzt mal einfach davon aus das ihr Windows XP mit drauf hab, da es ja noch 64 % der Windows Nutzer haben. Wenn ihr mit der Installation fertig seid startet ihr das Programm. EasyBCD wird kein Blick auf den XP-Bootloader machen - es hat den Bootloader auf der Windows 7-Partition, so ist dies, was wir direkt bearbeiten.

    Den Anhang 88 betrachten

    Öffnet jetzt die "Add / Remove Entries"-Registerkarte. Hier seht, im Moment nur ein Eintrag im mittleren Feld "Windows 7". Jetzt wählt ihr euer 2. Betriebssystem unter "Typ" aus (Windows XP, Windows Vista, Linux.. usw.), denn gibt ihr den 2. Betriebssystem noch einen eindeutigen Namen (wie z.B. Windows XP) . Danach klickt ihr auf "Add Entry" ( Eintrag hinzufügen). Jetzt müsst ihr nur noch auf "Save" einmal klicken.

    Den Anhang 89 betrachten

    Dann geht es zu den "Manage Bootloader"-Registerkarte. Achtet darauf, dass der Punkt bei "Reinstall the Vista Bootloader" (Installieren den Vista Bootloader) ausgewählt ist und klickt ihr auf "Write MBR" und starten Sie das System Neu.

    Den Anhang 90 betrachten

    Beim Neustart, habt ihr die Boot-Optionen: Windows 7 und Windows XP.


    Den Anhang 91 betrachten
    2.
    So wer jetzt nun noch festlegen will welches Betriebssystem als erstes Bootet klickt bitte auf "Change Settings"-Registerkarte. Rechts könnt ihr nun bei "Default OS": das zuerst startende Betriebssystem auswählen. Darunter könnt ihr noch die zeit ("Bootloader Time") einstellen, die er warten soll bevor er selbt das erste OS startet. Was ich empfehlen kann is die zeit auf 15 sek runter zu stellen, da es als zeit für die Auswahl Möglichkeit reicht. Nun müsst ihr nur noch auf "Save Settings" Klicken und das wars... nach dem Neustart des PC´s sollte nun euer selbst festgelegtes Betriebssystem starten.


    Hier noch mal die Download links zu EasyBCD 1.7.2 und Microsoft Net-Framework 2.0:
    http://www.chip.de/downloads/EasyBCD-1.7_23603661.html
    http://www.chip.de/downloads/Microsoft-.NET-Framework_18033068.html

    So hoffe ich konnte euch bißchen weiter helfen.
    DerGiftzwerg


    Edit: Auf eigene Gefahr. Nützlich ist auch vorher alle seine Daten zu sichern!
     

    Anhänge:

  2. Ich habe XP auf einer IDE Platte und Win 7 auf einer SATA Platte, beide unabhängig voneinander installiert. Also jeweils ohne, dass die andere Platte eingesteckt war. Jetzt frage ich mich, ob es nach deinem Tutorial möglich ist, nachträglich den Bootmanager so umzuschreiben, dass ich beide OS am Anfang auswählen kann.
    Ich habs einmal kurz getestet, da ist mal nichts passiert. Rechner startet automatisch Win 7 oder je nachdem welche Platte ich im Bios als erstes angebe halt XP.
    Welche Frage ich mir auch gestellt habe, da es diese Option ja gibt, könnte ich Grub als Bootmanager verwenden? Sollte ja egal sein ob da Linux läuft oder nicht, ich brauche ja nur einen Bootmanager, der jetzt zwischen meinen beiden Platten unterscheidet.
     
  3. ok. ich habe erst seid ein paar Tagen W7 auf dem Rechner, :shock:
    .
    hatte zuerst auch gedach meine Tastatur ist ausgefallen beim booten

    habe Vista auf c:, und W7 auf d:,

    will ich das Betriebssysthem wechseln, gehe ich einfach in die Systemsteuerung "rechtsklick auf dem destop"

    system , erweiterte Systemsteuerung...erweitert...systemstart,

    dein bevorzugetest betriebssystem auswählen

    und neustarten..das wars !

    ...keine extra programme. kein risiko ,dort kann man auch die anzeigedauer deaktivieren ec.ec

    ist vieleicht ein alter hut für Euch, hatte hier aber vergebens eine ähnlich Lösung gesucht aber nicht gefunden !

    bin selber drüber gestolpert.. :shock:
     
Die Seite wird geladen...

Tutorial: Booteintrag hinzufügen und Bootreinfolge ändern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Tutorial: Windows Aero ohne Blur (Glaseffekt) Windows 7 Forum 3. Juni 2009
gute Einsteigertutorials für C# 2008? Windows XP Forum 25. Okt. 2009
Sandboxie - Tutorial und Anleitung Windows XP Forum 1. Aug. 2009
Makro Tutorial ? StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 21. Nov. 2008
Sandboxie Tutorial Link/Bücher-Empfehlungen & -Gesuche 24. Okt. 2008