TV-In von Grafikkarte (ATI X1950XT) nutzen?

Dieses Thema TV-In von Grafikkarte (ATI X1950XT) nutzen? im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von TripleX, 23. Dez. 2007.

Thema: TV-In von Grafikkarte (ATI X1950XT) nutzen? Frohe Weihnachten! Ich frage mich schon seit langem, wie ich mit meiner o. a. Grafikkarte Fernsehen kann. Ich habe...

  1. Frohe Weihnachten!

    Ich frage mich schon seit langem, wie ich mit meiner o. a. Grafikkarte Fernsehen kann. Ich habe mein TV-Kabel an den TV-In-Anschluss angeschlossen und vergeblich in den Einstellungen vom CCC versucht, ein Bild zu bekommen.

    Muss ich bestimmte Treiber installieren (WDM?) ?
    Mit welcher Software kann ich fernsehen (Pro7 etc.) ?

    Habe das Forum sowie die ATI Support-Seiten vergebens durchsucht. Google eröffnete mir auch kaum Anhaltspunkte.

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Hallo

    es gibt ja zwei verschiedene x1950XT.

    Biste dir sicher das TV-IN und nicht TV-OUT drauf steht?

    Auf der Treiber CD soll das Fernsehn Software (Titan-TV) normal drauf sein.

    Sonst lade es von der Herstellerseite runter (http://www.ati.de), nennt sich ATI Multimedia Software
     
  3. Ja also bin mir im Gegensatz zu vielen anderen, die meinen sie hätten TV-In, sicher. Habe nämlich sowohl als auch.

    Ich danke dir für die Antwort, werde mir das Tool dann mal herunterladen. Hoffe, das klappt reibungslos.

    ::)
     
  4. Also ich habe mir die komplette ATI Multimedia Software Suite heruntergeladen, bin allerdings keinen Schritt weiter. Habe jetzt nur den Windows Encoder in der Startleise, sonst nichts. Dachte mein WMP hätte jetzt->ne Zusatzfunktion bekommen. Auch nicht. Die ATI-Seite, bzw. die AMD-Seite in der sich ein paar ATI-Links eingeschlichen haben, offenbart auch keinerlei Info oder Kontaktmöglichkeiten (außer Telefon und E-Mail), die mir helfen könnten. Finde diesen Support unmöglich, aber das ist ein anderes Problem.

    Kann mir denn niemand konkret sagen, was ich genau installieren muss, am Besten noch wo, und welches Programm mir dann endlich das Fernsehen ermöglicht?
     
  5. Definiere TV-Kabel?

    Hast Du jetzt eine Grafikkarte mit VideoIN (VIVO) oder eine TV-Karte

    Der WDM-Treiber wird für die VideoIN-Funktion benötigt.
     
  6. Das kann ja auch nicht funktionieren!

    Das ist ein Antennenkabel und hat im VideoIN einer Grafikkarte nix verloren. Ausserdem hast Du eben eine Grafikkarte und keine TV-Karte.
     
  7. Komisch. Mit demselben Kabel gucke ich Fernsehen. Und Video-In ist glaube auch etwas anderes als TV-In. Da steckt das Kabel nämlich drin.
     
  8. Stimmt ist komisch, kaum stöpselt man ein Kabel falsch an, geht's auch schon nicht mehr ;)

    Wie kommst Du eigentlich drauf, dass Du mit der Grafikkarte fernsehen kannst?
     
  9. weil offensichtlich der antennenstecker passt. das ist allerdings wiklich komisch, nur nicht zum lachen. wer kann denn sowas bauen? oder ist da ein gewinde mit dran, das konnte ich nicht sehen?
     
Die Seite wird geladen...

TV-In von Grafikkarte (ATI X1950XT) nutzen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie benutzt man den TV-In einer Geforce Grafikkarte??? Hardware 6. Juli 2003
TV-in mit USB Windows XP Forum 15. Dez. 2005
Problem mit Tv-In bei Geforce 7800GTX Windows XP Forum 4. Okt. 2005
Grafikkarte defekt ? siehe Bild Hardware 23. Okt. 2016
Einbau einer Grafikkarte Windows 10 Forum 8. Okt. 2016