tv-karte plus aufnehmen - welche hardware

Dieses Thema tv-karte plus aufnehmen - welche hardware im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von puntipik, 20. Okt. 2004.

Thema: tv-karte plus aufnehmen - welche hardware hallo, ich habe mir bis jetzt immer eine serie per videorekorder aufgenommen. ich möchte da jetzt aber ändern und...

  1. hallo,

    ich habe mir bis jetzt immer eine serie per videorekorder aufgenommen.

    ich möchte da jetzt aber ändern und mir die serie per tv-karte auf meinem pc aufnehmen.
    die aufgenommenen stücke sollten am besten im divx-format abgespeichert werden sollen.

    habe gelesen, dass die->leadtek winfast tv2000 xp rm. edition' um ca. ?26,-- dafür ganz gut sein soll?!

    wollte nun wissen ob das mit der karte geht, bzw. ob es eine bessere um den ungefähren preis gibt.

    in diesem zusammenhang wollte ich noch zwei fragen klären:
    wie heißt der tv-anschluss für eine tv-karte wenn ich kabel habe?
    ist mpeg4 gleich divx?

    bitte um hilfe und rat :)

    thx puntipik
     
  2. Hat den deine Rechner genügend Power um direkt in Mpg2 zu encoden?
     
  3. ja eigentlich schon:

    amd xp 2600+ @ 3100+
    1 gb ram 400mhz

    was gäbe es denn sonst für möglichkeiten um einen film aufzunehmen (welche formate) - ich kann ja auch später in divx umwandeln - welche methode ist die beste?
     
Die Seite wird geladen...

tv-karte plus aufnehmen - welche hardware - Ähnliche Themen

Forum Datum
WMC 6 - analoge TV-Karte: Ton und TV-Sender, aber KEIN BILD! Windows XP Forum 26. Juni 2009
TV-Karte liefert lila Bild. Windows XP Forum 17. Juni 2010
S: PCI- oder USB-TV-Karte u. Windows 7 64-bit (8 GB RAM) f. analog-Kabel Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 28. März 2010
TV-Karten Treiber Windows XP Forum 14. März 2010
TV-Karten Programm Windows XP Forum 5. Sep. 2009