TV out eigerichtet, TV-Bild OK, jedoch Farben im Videofenster (TFT) viel zu hell

Dieses Thema TV out eigerichtet, TV-Bild OK, jedoch Farben im Videofenster (TFT) viel zu hell im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Bullwye, 26. Sep. 2006.

Thema: TV out eigerichtet, TV-Bild OK, jedoch Farben im Videofenster (TFT) viel zu hell Hallo, ich habe den TV-Out meiner Gainward 7800GS+ AGP so eingerichtet, das auf dem Fernseher eine Kopie des...

  1. Hallo,

    ich habe den TV-Out meiner Gainward 7800GS+ AGP so eingerichtet, das auf dem Fernseher eine Kopie des Desktops dargestellt wird, sobalt ich ein Video starte wird nur noch das Videofenster auf dem TV dargestellt, das TV-Bild ist auch OK egal ob ich WinDVD7 oder den Mediaplayer9 nutze.

    WinDVD wird dann allerdings auf meinem TFT-Monitor nicht korrekt angezeigt, die Fraben des Videofensters sind viel zu hell, schwarz wird grau angezeigt, rot nur noch blass rosa usw. erst wenn ich das Einstellungfenster des nVidea-Treibers öffne wird alles korrekt angezeigt, ich brauche das Fenster wirklich nur zu öffnen und anschließend direkt auf Abbrechen, ohne irgendwelche Einstellungen geändert zu haben.

    Neuster nVidia-Treiber ist drauf, unter WinXP Pro SP2.

    Bitte, wer kann mir helfen?

    Gruß Bullywe
     
  2. So, ich hab jetzt noch folgendes gefunden:

    funktioniert nur leider nicht, hat denn sonst keiner ne Idee?

    Edit: hab jetzt mal mit dem Mediaplayer ne DVD abgespielt, und siehe da, das gleiche Problem, scheinbar hängt das ganze vom Videomaterial ab!

    Gruß Bullwye
     
Die Seite wird geladen...

TV out eigerichtet, TV-Bild OK, jedoch Farben im Videofenster (TFT) viel zu hell - Ähnliche Themen

Forum Datum
TV-bild friert ein Windows XP Forum 6. Feb. 2008
TV-Bild auf PC? Audio, Video und Brennen 11. März 2005