TV Out Problem

Dieses Thema TV Out Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Florian, 12. Aug. 2006.

Thema: TV Out Problem Hi Leute, ich hab ein kleines Problem: Also ich dachte mir, dass es doch schön wäre, wenn ich Filme und andere Dinge...

  1. Hi Leute,
    ich hab ein kleines Problem:
    Also ich dachte mir, dass es doch schön wäre, wenn ich Filme und andere Dinge von meinem PC direkt über den Fernseher schauen könnte und da ich eine Grafikkarte mit verschiedenen TV-Out-Ausgängen besitze wollte ich es auf einen Versuch ankommen lassen.

    Hier sind erstmal meine PC-System-Eckdaten:
    OS: Windows XP Professional mit SP2
    AGP-Grafikkarte: GeForce 3 (Hersteller unbekannt) mit dem nVidia Treiber ForceWare v.91.31
    Die Grafikkarte besitzt folgende Ausgänge: Comp-Out, S-Video Out, S-Video In, VR Out, Monitor-Anschluss
    Monitor: Samtron 75P Plus
    Fernseher: LG RE-21FB30RX (3 Jahre alt)

    Was ich bis jetzt getan habe:
    Ich habe meine Grafikkarte direkt (ohne Adapter) mit einem Chinch-Kabel vom Comp-Out an den Fernseher angeschlossen, denn mein Fernseher hat einen Composite Video Eingang (dieser funktioniert, habe es mit einem Gamecube getestet).
    Ich habe nach dem ich alles verkabelt hatte den Fernseher auf Kanal AV gestellt und den PC eingeschaltet und mein ForceWare-Menü aufgerufen. Dort kann man in der Kategorie nView-Grafikeinstellungen das Anzeigegerät und eine nView-Option wählen. Eigentlich sollte bei der nView-Option die Auswahl Klonen erscheinen, doch ich kann nur Einzelne Anzeige auswählen. Desweiteren wird sowohl der Monitor als auch der TV als Anzeige 1 bezeichnet, es wird also kein sekundärer Bildschirm erkannt. Wenn ich die Einstellung TV auswähle ändern sich nur die Einstellungen meines PC-Monitors. Ich versuchte es unter der Kategorie Tools mit TV-Erkennung erzwingen, doch das brachte das selbe Resultat. Zu sagen wäre, dass ich auf Kanal AV meines TV-Gerätes kein schwarzes Bild mehr empfing sondern ein graues flackern (Schnee-ähnlich), aber kein Bild.
    Nun testete ich auf Anraten von einigen Foren, die ich durchstöbert habe, das Programm TVTool v.9.7, womit ich nun endlich eine Art schwarz-weißes Testbild beim Programmstart auf meinen Fernseher bekam. Nach einem Systemneustart war dieses Testbild sogar in Farbe (was darauf hindeutet, dass der Comp-Out auch nicht defekt ist), aber den 2. bildschirm erkannte er weder im TVTool, noch in den nView Einstellungen. Außer dem Testbild habe ich auch nichts weiter auf den Fernseher übertragen können.

    Könnte es vielleicht daran liegen, dass ich auf Grund meiner Systemleistung Anti-Aliasing, Anisotrope Filterung und Vertikale Synchronisierung deaktivieren musste ?

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, vielen Dank,
    Florian.
     
Die Seite wird geladen...

TV Out Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016