TWAIN Treiber unter Win2k3 Server

Dieses Thema TWAIN Treiber unter Win2k3 Server im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von onO_okoY, 18. Mai 2004.

Thema: TWAIN Treiber unter Win2k3 Server Ist es überhaupt möglich Twain Treiber unter Windows 2003 zu installieren?? Denn eigentlich hat Win2k3 die selbe...

  1. Ist es überhaupt möglich Twain Treiber unter Windows 2003 zu installieren??
    Denn eigentlich hat Win2k3 die selbe Treiberarchitektur wie WinXP also eine etwas abgewndelte Win2000 Version ...

    Muss ich nur irgendwo einen Regler hochschieben oder ein häkchen anklicken ;) oder ist es garnicht möglich, ich habe nämlich probleme mir dem Canon LiDE 50 (USB) Scanner ....

    Dank im Vorraus

    no_OkY | ono_OkoY
     
  2. Hi,

    versuch mal den Dienst Windows-Bilderfassung (WIA) unter Verwaltung - Dienste zu aktivieren. Also Starttyp auf Automatisch und dann den Dienst manuell starten oder den Rechner neustarten. Dann sollte das auch mit dem Scannen klappen...

    Grüße,
    JohnDie
     
  3. Ja, Installation von TWAIN Treibern sind normalerweisse nicht wirklich ein Problem. Zu WIA (Windows Image Acquisition) muss gesagt werden, aufgrund der etwas anderen Technologie von WIA ist nicht jedes TWAIN Gerät gleichzeitig auch WIA compliant. Wenns spezielle Probleme geben sollte, brauche ich mehr Details. :D

    Gruß,

    Marcus
     
  4. Um den Epsonscanner (Expression 1680 ) unter Windows 2003 (Terminal Server) für alle User zur Verfügung zu stellen, müssen folgende  Dateien im UserHome Verzeichnis unter WINDOWS gespeichert werden.

    sanetwain.ini
    twain.dll
    twain_32.dll
    Twunk_16.exe
    Twunk_32.exe


    In der sanetwain.ini stehen die Parameter für den scannerclient. Hierfür habe ich Sanetwain verwendet (http://sanetwain.ozuzo.net/ )

    Außerdem muß das Verzeichnis twain_32 angelegt werden in dem die folgenden Dateien liegen müssen

    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n
    U:\WINDOWS\twain_32\SaneTwain.ds
    U:\WINDOWS\twain_32\wiatwain.ds
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\Estp2n.cnt
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\estp2n.ds
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\Estp2n.hlp
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\Estp2ui.dll
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\pmddtp2.dll
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\scanimgn.dll
    U:\WINDOWS\twain_32\Epfbpr2n\Uninst.isu


    Epfbpr2n ist wahrscheinlich der Epson-treiber, denn am verwenden kann,  wenn man den Scanner an einem Windows 2000 Client hängen hat und dort den Netzwerk scanner dienst von Epson gestartet hat.

    Außerdem muß auf dem Server der WIA-Dienst gestartet sein.


    Werden die Dateien nicht in das Userverzeichnis kopiert, finden die Adobe Programme die Treiber korrekter weise nicht.
    Adobe grift alos nicht auf c:\Windows zurück. MS Office und Corel verwenden anscheinend die Einstellungen in c:\WINDOWS, was eigentlich nicht korret ist. zumindest unter einer Terminalserver Umgebung.

    Laut Epson Hotline wird  der Scanner übrigens unter Windows 2003 nicht unterstützt, zumindest nicht im Netzwerkbetrieb.
     
Die Seite wird geladen...

TWAIN Treiber unter Win2k3 Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 7 und Twain-Treiber Scanner Windows 7 Forum 13. Juni 2014
TV-Karte: "TWAIN-Treiber von anderer Anwendung verwendet" Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Mai 2009
TWAIN-Treiber - Einstellungen ändern Treiber & BIOS / UEFI 19. Nov. 2008
Twain Treiber für Vista Treiber & BIOS / UEFI 11. Feb. 2008
suche Software um ein Bild über Twain Treiber im live Modus zu betrachten Windows XP Forum 29. Sep. 2007