Ubuntu 8.04, Raid 0 und Windows

Dieses Thema Ubuntu 8.04, Raid 0 und Windows im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von JuliusCaesar, 9. Juli 2008.

Thema: Ubuntu 8.04, Raid 0 und Windows Hallo zusammen, letzten Freitag habe ich versucht, das Linux Ubuntu 8.04 neben Windows Vista Utimate und Windows XP...

  1. Hallo zusammen,

    letzten Freitag habe ich versucht, das Linux Ubuntu 8.04 neben Windows Vista Utimate und Windows XP als drittes Betriebssystem auf meinen Laptop zu installieren. Angeblich sollte das ohne Probleme gehen. Doch nach der Installation das böse Erwachen:
    Meine beiden Windowsinstallationen und sämtliche Partitionen waren weg. Alle Daten gelöscht und noch nicht einmal Ubuntu war zu starten. Es kam lediglich die Meldung->Error in GRUB 2'.

    Jetzt meine Frage:
    Lag das Problem eventuell an meinem Festplattenverbund im RAID Level 0?
    Oder lag es daran, dass ich für WinXP und Vista jeweils eine Primäre Partition habe, aber der freie Speicherplatz auf der Erweiteren Partition war?

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Ubuntu installiert bekomme, ohne wieder alles zu verlieren?
     
  2. Wie hast du es installiert?

    Von der CD selbst oder mit Wubi? (http://en.wikipedia.org/wiki/Wubi_(Ubuntu))

    Mit Wubi hab ich es grade selber installiert und es gibt keine Probleme.

    Machs gut
    Knut
     
  3. Hi

    Ich kann dir sagen das es ohne Probleme läuft da ich es auch so habe wie du es vor hattest ich habe XP Vista und Ubuntu auch meinem Rechner. Habe damals zu erst 1 Partition für XP gemacht dann eine Partition für Vista und dann noch eine für Ubuntu und das läuft alles ohne Probleme.

    LG
    Christian
     
  4. @Knut:
    Ich habe es direkt von der CD (aus der Open Source Spezial) installiert. Bei der Wahl der Partitionierung habe ich dann die geführte Variante gewählt.

    @Christian:
    Was war das für eine Partition, die du für Ubuntu genommen hast? Eine Primäre oder eine Logische auf der Erweiterten Partition?

    Zur Info:
    Habe jetzt mal geschau. Das Partitionierungstool bei der Installation erkent überhaupt nicht, wie meine Festplatten eingeteilt sind. Der bietet mir nur Geführt und Manuell an, aber nicht Guided. Und wenn ich Manuell nehme, dann zeigt er mir nur die beiden Festplatten ohne Partitionen und mit 160000MB freiem Speicher. :'(
     
  5. Ich habe manuell genommen und mir über den setup eine partition dann erstellt als ext3

    LG
    Christian
     
  6. Das wollte ich auch versuchen.
    ABER:
    Der Partitionierungsmanager von Ubuntu scheint, wie gesagt, nicht zu erkennen, dass meine Festplatten im RAID 0-Verbund laufen und bereits partitioniert sind. Wenn ich auf Manuell gehe, dann zeigt er mir zwei Festplatten mit je 160.000 MB freiem Speicher an. Das entspricht der Gesamtgröße jeder einzelnen Festplatte. Wenn ich dem Manager dann sage, er soll da eine Partition machen, dann löscht er mir sicher wieder die vorhandenen.
    Denn eigentlich gibt es schon eine Ext3 und SWAP-Partition, die ich mit meinem Partitionmanager unter Windows erstellt habe. :|
     
  7. Stichwort dmraid sollte weiterhelfen, siehe
    http://forum.ubuntuusers.de/topic/130923/previous/
    https://help.ubuntu.com/community/FakeRaidHowto

    in schönem deutsch unter
    http://www.realriot.de/index.php/tag/ubuntu/
     
Die Seite wird geladen...

Ubuntu 8.04, Raid 0 und Windows - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bootloader - Ubuntu Windows 7 Forum 30. März 2014
Windows 8.1 nach Linux (Ubuntu) installieren, kein CD/DVD Laufwerk Linux & Andere 6. Feb. 2014
Bootloader Problem mit Windows 7 und Kubuntu Windows 7 Forum 11. Dez. 2013
Windows 7 installieren auf Rechner mit Ubuntu Windows 7 Forum 2. Feb. 2011
Ubuntu Desktop design in Windows 7 Windows 7 Forum 23. Jan. 2011