Über LAN als user runterfahren

Dieses Thema Über LAN als user runterfahren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wint-gmx, 4. Juli 2006.

Thema: Über LAN als user runterfahren Wenn sich XP (p418) aufgehängt hat, dann soll es eine Möglichkeit geben über das LAN sich als user anzumelden und...

  1. Wenn sich XP (p418) aufgehängt hat, dann soll es eine Möglichkeit geben über das LAN sich als user anzumelden und mit shutdown runterzufahren - so wie in Linux.
    Mein user mit Adminrechten heisst myadmin.
    Wie komme ich von der DOS Box eines Win98 im LAN rein:
    myadmin@p418 bringt nichts.
    Danke, Werner
     
  2. hp
    hp
    versuch mal so

    shutdown /s /m \\ip_adresse /t 60

    wobei die ip_adresse die des remoten rechners sien muß. und natürlich brauchst du ein gültiges benutzerkonto auf dem remoten rechner, daß den rechner auch runterfahren darf und du dich noch anmelden kannst ...

    greetz

    hugo
     
  3. Das funktioniert so nicht von meinem Win98 Rechner.
    Wie kann ich mich denn von der DOS Box des Win98 anmelden als user myusername - der ist auch auf cem XP vorhanden?
    Wenn ich dann einmal drin bin auf der DOS Konsole, dann kann ich ja auch mit den DOS Befehlen weiter arbeiten.
    Danke, Werner
     
Die Seite wird geladen...

Über LAN als user runterfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
[FRAGE + REQUEST] Alte Usernamen/Accounts auf neuen übertragen? Windows XP Forum 24. Juli 2013
Wie kann ich das Benutzerkonto ändern, zb. in user/Franz und die Rechte rüberkopieren Windows XP Forum 25. März 2010
user-definierte Einstellung auf Windows7 übertragen Windows XP Forum 19. Feb. 2010
Welche Daten speichert ein Provider wie lange über den User? Sonstiges rund ums Internet 8. Mai 2009
Outlook Kalendereinträge über Inet bei mehreren Usern ändern Netzwerk 11. Dez. 2008