Über Macro Speichern

Dieses Thema Über Macro Speichern im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von AlexD, 7. Jan. 2010.

Thema: Über Macro Speichern Hallo zusammen, mein Dad ist einem Verein die bestimmte Dinge über Excel 2007 eingeben. Um die Daten bzw. Tabelle...

  1. Hallo zusammen,

    mein Dad ist einem Verein die bestimmte Dinge über Excel 2007 eingeben.
    Um die Daten bzw. Tabelle zu Speichern müssen sie nur auf einen Button klicken der dann die Tabelle über ein Macro speichert.

    Jetzt soll der Dateiname beim Speichern geändert werden nur leider klappt es nicht so wie ich das möchte.

    hier das original Macro:
    Code:
    Public Sub SaveFile()
    
    Dim szPath As String, Filename As String
    
    
    szPath = E:\Schützen\Schießkladde\
    On Error Resume Next
      MkDir (szPath)
    On Error GoTo 0
    szPath = szPath & Year(Date) & \
    On Error Resume Next
      MkDir (szPath)
    On Error GoTo 0
    
    ActiveWorkbook.SaveAs (szPath + Schießkladde  & Date & .xlsm)
    
    End Sub
    
    Hier wird die Datei als Schießkladde 05-01-2010.xlsm gespeichert.. ich möchte jedoch das Datum vorne stehen haben.
    Leider funktioniert es so nicht:
    szPath + Date & Schießkladde & .xlsm

    Gruß
    Alex
     
  2. so sollte es gehen

    ActiveWorkbook.SaveAs (szPath & Date & Schießkladde & .xlsm)
     
  3. Hallo Alex,

    mit Nachprüfung, ob Ordner 2010 bereits Vorhanden, wenn nicht neu erstellen.
    Der Pfad E:\Schützen\Schießkladde\ wird dabei nicht geprüft, muß vorhanden sein,
    geprüft wird nur E:\Schützen\Schießkladde\2010\, denn 2010 ist zur Zeit Year(Date)

    und Speichern mit Datum Jahr Monat Tag und Uhrzeit hh mm ss ist zugleich Sicherungskopie,
    z.B. Dateiname = 2010 01 07_ 22 39 52 Schießkladde.xlsm
    wenn einmal Voreilig gespeichert wurde.

    Kannst du einmal testen.

    Sub SaveFile_Neu()

    Dim szPath As String

    szPath = E:\Schützen\Schießkladde\ & Year(Date) & \

    If Dir(szPath) = Then
    MkDir (szPath)
    End If

    ActiveWorkbook.SaveAs szPath & Format(Date, YYYY MM DD) & _ & Format(Time, hh mm ss) & Schießkladde & .xlsm

    'ActiveWorkbook.SaveAs (szPath & Date & Schießkladde & .xlsm)

    End Sub
     
  4. Vielen Dank!

    Funktioniert nun alles!
    Hab mich für die Version von hddiesel entschieden, da ich hier den Dateinamen noch besser anpassen kann. ;)

    Das Makro war nicht von mir... ich darf mich halt bei solchen Problemen immer um eine Lösung kümmern... ;)

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe!!
     
Die Seite wird geladen...

Über Macro Speichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fusszeile für gesammte Arbeitsmappe über Macro Microsoft Office Suite 12. Mai 2006
Windowsanmeldung über Aufgabenplanung Windows Server-Systeme 21. Okt. 2016
Java Downloader lässt sich nicht sauber installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2016
Excel: Bereiche auf 'leer' Überprüfen Microsoft Office Suite 15. Sep. 2016
Update auf Windows 10 über Creation Tool Windows 7 Forum 13. Sep. 2016