Übergabe von Werten in VB

Dieses Thema Übergabe von Werten in VB im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Basti0100, 23. Okt. 2002.

Thema: Übergabe von Werten in VB Selbe frage wie in Datumsabfrage nur anders ausgedrückt. Will einen oder mehrere Werte von einem Dialogfeld an das...

  1. Selbe frage wie in Datumsabfrage nur anders ausgedrückt.

    Will einen oder mehrere Werte von einem Dialogfeld an das andere übergeben. Brauche ich da Umgebungsvariablen oder so was und wen ja welche?

    Oder geht das total einfach bzw. anders.
    Muss nicht einfach sein nur gehen solls halt.  ;)

    Danke schon mal
     
  2. Lege ein neues Modul (*.bas) an und definiere dort die gewünschten Variablen als Public. Diese Variablen sind dann im ganzen Programm sichtbar.

    z.B.: Public dlgText As String
     
  3. Danke für deine Hilfe ;D aber wie kann ich sie dann benutzen. (Schreiben und lesen) ???
     
  4. Du gibst der Variable einfach den entsprechenden Wert,
    z.B.: dlgText = BlaBlaBla

    Oder - weil Du von einem Dialog gesprochen hast - Du übergibst den Text aus einer Textbox,
    z.B.: dlgText = Text1.Text
    (Text1 bitte mit dem Namen Deiner Textbox ersetzen!)

    Wenn Du nun diesen Wert im nächsten Dialog auslesen möchtest, machst Du das z.B. mit
    Text1.Text = dlgText
    (Text1 wieder mit dem Namen der Textbox im Dialog ersetzen!)

    Somit hast Du den Wert übergeben...

    Eine ander Möglichkeit ist natürlich das direkte Auslesen von Werten aus einem anderen Dialog. Dazu muss dieser Dialog jedoch noch vorhanden sein, z.B.:
    Form2.Text1.Text = Form1.Text1.Text
    (Form1, Text1, Form2 u. Text2 wieder mit Deinen Namen der Formen und Textboxen ersetzen!)

    War das irgendwie verständlich?  :D

    EDIT:
    Du kannst aber auch mal kurz beschreiben, was Du genau vorhast und ich mach Dir ein kleines Beispielprogramm...
     

    Anhänge:

  5. Ich probier das mal was du mir dort geschrieben hast ob das verständlich ist sehe ich dann. ;D

    Ich sag dir aber trotzdem mal was ichmachen will, kannst ja mal was versuchen.

    Also habe ein ein ganz normales Projekt gestartet und hab das halt nach bestimmten vorlagen gestaltet aber nun hab ich das problem das da noch eine Datumsanzeige rein soll in einem gewissen format ( zb. 23.10.02 ) und das soll aber in einer art Kalender ausgewählt werden. Der Kalender passt aber nicht mehr auf das Programmlayout und deshalb hab ich mir noch ein Dialogfeld erstelt in das ich über das eigendliche Programm aufrufe. In dem Dialogfeld liegt dann der Kalender, sozusagen ausgelagert. Und jetz muss halt der Wert den der Kalernder (Calendar1.Wert) hat an das eigentliche Programm übergeben werden. In das Textfeld datum.text.

    Das solls mal werden.

    Danke das du mir hilfst. ;D
     
  6. He Danke lass brauchst nicht mehr versuchen es geht.


    DANKE DANKE DANKE

    ;D :D ;D :D ;D :D ;D :D ;D :D ;D :D
     
  7. Hallo!

    Bekomme seit zwei Tagen dauernd die Fehlermeldung, daß Daten nicht übertragen werden konnten. Aber ich weiß gar nicht, was überhaupt mit Harddisk5/DR 7 gemeint ist, ist das die interne Festplatte oder eine externe? Finde nirgendwo einen Hinweis darauf. Wer kann helfen? Danke schon mal für Eure Antworten

    PS. Ich habe vor kurzem eine zweite Partition erstellt für Acronis Backups. Nun läßt sich diese Partition nicht mit CHKDSK überprüfen, da kommt immer die Meldung: 1024. Was bedeutet das und hat es etwas mit dem vorher beschriebenen Problem zu tun?
     
Die Seite wird geladen...

Übergabe von Werten in VB - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN, stets stärksten Acessp. - übergabe des Clients? Netzwerk 17. Dez. 2015
Batch - Auswertung einer optionalen Parameterübergabe Webentwicklung, Hosting & Programmierung 7. Sep. 2009
Parameterübergabe zwischen div. HTML-Documenten Windows XP Forum 13. Feb. 2009
Datei öffnen mit - Parameterübergabe Windows 95-2000 17. Juni 2007
Übergabe der Suche an eine andere Suchmaschine! Windows XP Forum 30. Aug. 2006