Übergreifendes Volume wiederherstellen

Dieses Thema Übergreifendes Volume wiederherstellen im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von BlackRazor, 20. Feb. 2008.

Thema: Übergreifendes Volume wiederherstellen Hi, ich hab grad ein bisschen scheiße gebaut...wollte windows neu installieren und hab dabei ein übergreifenden...

  1. Hi,
    ich hab grad ein bisschen scheiße gebaut...wollte windows neu installieren und hab dabei ein übergreifenden volume gelöscht.
    Vorher hatte ich 2 festplatten, eine hatte ein volume mit windows drauf, die zweite stellte zusammen mit dem rest der ersten ein volume dar.
    Jetzt hab ich das volume mit windows drauf gelöscht, wobei das andere volume mitgelöscht wurde.
    Als ich es gemerkt hab, hab ich die installation natürlich sofort abgebrochen und auf eine dritte festplatte, die ich noch rumliegen hatte, windows installiert, um eine datenrettung durchzuführen.
    Die datenträgerverwaltung zeigt mir jetzt aber 4 festplatten an, von denen eine aber als fehlend gemeldet wird.
    Datenträger 0 // die zusätzlich eingebaute mit dem windows
    Datenträger 1 //eine leere platte
    Datenträger 2 //der zweite teil des volumes, der natürlich fehlerhaft ist
    Datenträger 3 //fehlend, aber mit den volumes, die eigentlich auf datenträger 1 sind, bzw. waren

    Das heißt: datenträger 3 ist eigentlich datenträger 1. Bekommt man das irgendwie hin, dass das wieder richtig erkannt wird?
    Wäre mir lieber als eine widerherstellung mit getdataback etc., wobei ich auch nichtmal weiß, in wie weit das mit dem übergreifenden volume möglich ist..

    Danke für jede hilfe!
    mfg BlackRazor

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. hp
    hp
    wenn du ein backup hast, kannst du das volume neu erstellen und das backup zurückspielen ... bei übergreigenden volumes gehn immer alle daten verlören, wenn eine platte aus dem verbund kaputt geht, oder wie bei dir teile eines volumes gelöscht werden. es betrifft immer das ganze volume ...

    greetz

    hugo
     
  3. Ein backup habe ich leider nicht, aber die daten sind ja nicht weg.
    Kann man nicht irgendwie dem system sagen, dass der datenträger 1 eigentlich der nicht gefundene datenträger 3 ist?
     
  4. hp
    hp
    wenn teile eines erweiterten volumes gelöscht wurden ist meistens das ganze volume futsch. hab da aber was gefunden: angeblich soll das prog hier http://www.de.quetek.com/RAID.htm übergreifende volumes wiedererstellen können ...

    greetz

    hugo
     
  5. Du verstehst mein problem nicht...die festplatte, auf der ein teil des volumes ist, wird als leere festplatte erkannt. Zusätzlich wird eine weitere festplatte erkannt, die allerdings physikalisch garnicht existiert, auf der angeblich das teil des volumes sein soll. Deswegen funktionieren auch die ganzen programme zum wiederherstellen nicht.

    Ich muss also irgendwie dem system sagen, dass die als leer erkannte festlatte die nicht existierende dritte festplatte ist.

    edit: ok, mit diesem file scavenger kann man aber einstellen wo das volume war! damit sollte es gehen, besten dank!
     
Die Seite wird geladen...

Übergreifendes Volume wiederherstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
zeilenübergreifendes suchen und ersetzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. März 2006
Windows 8 Festplatte Volume formatieren wie mit 2 andern BS Windows 8 Forum 7. März 2014
Datenträgerverwaltung, Volume ändern Windows Vista Forum 11. Nov. 2013
Volumeschattenkopie Windows 7 Forum 20. Nov. 2010
Dateisicherung mit O&O DiskImage bei gemountetem Truecrypt Volume Datenwiederherstellung 25. Feb. 2012