Überprüfung eines Acronis-Image klappt nicht

Dieses Thema Überprüfung eines Acronis-Image klappt nicht im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von hj, 18. Aug. 2005.

Thema: Überprüfung eines Acronis-Image klappt nicht Hallo zusammen, ich habe von Partition C eines Laptops mit Acronis 7.0 (Build 638) ein Image erstellt. Wegen der...

  1. hj
    hj
    Hallo zusammen,

    ich habe von Partition C eines Laptops mit Acronis 7.0 (Build 638) ein Image erstellt. Wegen der Größe von 5,3 GB musste ich es in zwei Teile splitten. Die habe ich zunächst auf einer externen Festplatte zwischengespeichert und überprüft. Beide sind in Ordnung.

    Nun habe ich diese Dateien auf zwei DVD?s gebrannt. Bei Überprüfung von DVD 1 erhalte ich diese Fehlermeldung:

    [​IMG]

    Bei DVD 2 diese:

    [​IMG]

    Ohne das Image geprüft zu haben, möchte ich es nicht einfach von den DVD?s zurückspielen. Was ratet ihr mir?

    Schönen Gruß
    hj

    (Win XP + SP 2 + alle Updates)
     
  2. Moin,

    wenn du nun einfach mal beide Dateien zurück kopierst und sie dann überprüfen lässt, was passiert dann ?
    Ich gehe nämlich mal davon aus dass TI beide Dateien gleichzeitig benötigt, um sie prüfen zu können.
     
  3. hj
    hj
    Guten Abend, Ronny,

    ich habe die Dateien zurück kopiert. Die Überprüfung war erfolgreich. Deshalb gehe ich davon aus, dass die beiden DVD's in Ordnung sind.

    Komisch ist das Ganze schon, denn die zurückkopierten Dateien wurden auch einzeln geprüft, so, wie es mit den DVD's auch der Fall wäre.

    Bestimmt haben schon viele User ihr Image splitten müssen, doch offensichtlich hat niemand ein Problem  mit der Überprüfung. Oder sind alle solche Optimisten und verzichten auf eine Überprüfung? Vielleicht melden sich doch noch einige, die ähnliche Beobachtungen machen mussten. Interessiert mich sehr.

    VIelen Dank, Ronny!

    hj
     
  4. Ich überprüfe immer, lasse die Dateien auch immer splitten, allerdings liegen sie zum Zeitpunkt der Überprüfung auf einer Festplatte in einem eigenen Ordner und nicht auf einem externen Medium. Von daher habe ich noch nie Probleme mit der Überprüfung gehabt.
     
  5. hj
    hj
    Danke, Flocke!

    Hier im Forum habe ich schon öfter gelesen,  dass Leute die gesplitteten Teile brennen. Vielleicht hat jemand gleiche Erfahrungen wie ich gemacht, machen müssen?  ???

    hj
     
  6. Moin moin,

    ich habe meine Sicherung zum einen auf einer externen Festplatte und zum anderen noch einmal auf Partition D.

    Und somit auch noch keine Probleme mit der Überprüfung

    Liebe Grüße

    Lothi
     
  7. hj
    hj
    Guten Morgen, Lothi,

    so habe ich es auf meinem PC auch gelöst. Ich frage wegen des Laptops meines Enkels. Der hat zwar auch mehrere Partitionen, benötigt aber den Platz: Spiele, Musik etc. Aber danke für deine Sicht der Dinge! Bin weiterhin gespannt ...

    Einen schönen Tag wie hier im Sauerland wünscht dir
    Hans-Jürgen
     
  8. Hallo,

    ja ja, die Enkel. Die sind auch bei mir sehr Speicheraufwändig.

    Bisher haben Sie (es sind 4) noch nicht soviel Musik aber einige Spiele und das war auch der Grund für die externe Festplatte.

    Liebe Grüße

    Lothi
     
  9. hj
    hj
    Habe das Image versuchsweise mal zurückgespielt. Zum Start verlangt des Programm die zweite Platte, danach sofort die erste. Dann lief die Installation problemlos. So weit, so schön.

    Ein Programm, das man ja nicht geschenkt bekommt - und das ansonsten ja ordentliche Arbeit verrichtet - müsste in diesem Fall eine einfache Möglichkeit zum Überprüfen bieten. Ob der Wechsel der DVD's vermeidbar ist, kann ich nicht beurteilen.  Aber warum das Programm mit der zweiten Platte starten, um dann - logisch - von der ersten die Instalation zu beginnen? Vielleicht hat jemand andere Erfahrungen mit dem Rückspielen eines gesplitteten Image von zwei oder mehr CD's oder DV's. Interessiert mich.

    hj
     
  10. Hallo nochmal.

    Ja das verstehe wer will.
    Aber ich verstehe auch etwas nicht . Und zwar verstehe ich nicht warum es kein Programm gibt
    welches ohne großes Getue einfach vom ersten bis zum letzten Bit einer Partition (z.B. C) alles auf einen anzugebenden Bereich kopiert.

    Und ich meine nicht sichern sondern einfach kopieren.


    Und dann ist es ein Kinderspiel einfach von vorne weg alles zurück zuschreiben.
    Hardware ist relativ preiswert und sollte - wegen der dann nicht möglichen Komprimierung - kein Problem sein.

    Oder warum es keinen Spamfilter gibt, der automatisch alle nicht in deutscher Sprache geschriebenen Mails aussortiert. Ich zum Beispiel und einige meiner Freunde haben nie eine Mail die interessant wäre in zum Beispiel englisch.

    So das regt sicher etwas zum Widerspruch an.

    Liebe Grüße

    Lothi
     
Die Seite wird geladen...

Überprüfung eines Acronis-Image klappt nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fenster Outlook-Nachrichtenüberprüfung OL2003 Microsoft Office Suite 25. Dez. 2013
W7 Festplattenüberprüfung geht nicht!! Windows 7 Forum 14. Juli 2009
Pc zusammenstellung überprüfung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Aug. 2012
.bat Script: Problem mit if-Datei-Überprüfung Webentwicklung, Hosting & Programmierung 26. Mai 2011
Nach Datenträgerüberprüfung kein Monitorsignal Windows XP Forum 19. Nov. 2009