Überschreiten max. Partitionanzahl beim Klonen

Dieses Thema Überschreiten max. Partitionanzahl beim Klonen im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von _solon_, 3. Sep. 2004.

Thema: Überschreiten max. Partitionanzahl beim Klonen Grüß Gott, was passiert, wenn man eine Festplatte mit z.B. 15 Partitionen klont. Mit True Image (TI) ist das ja...

  1. Grüß Gott,

    was passiert, wenn
    man eine Festplatte mit z.B. 15 Partitionen klont.

    Mit True Image (TI) ist das ja möglich (wird auch durchgeführt).

    Wenn ich nun beide Platten in meinem Rechner lasse (als Master/Slave)
    hätte ich ja dann je 2x C:, E:, F: usw.. . Auch würde ja die maximale Anzahl von möglichen Partitionen (ich glaube es sind wohl 26) überschritten.

    Startet der Rechner überhaupt in so einem Fall? Komme ich an die 2. Festplatte irgendwie ran oder wird dieses device vielleicht unaccessible?

    Auch wenn die Frage etwas hypothetisch klingt - ich stehe in einigen Tagen voraussichtlich vor einem solchen Problem, das noch ein wenig komplexer ist wie dieses.
     
  2. Nach dem Klonen wird ja die alte ausgebaut und die neue als Master genommen.
    Also stellt sich die Frage doch garnicht.
     
  3. Grüß Gott,

    oh doch - die Frage stellt sich schon.
    Ich möchte nach erfolgreichem Klonen die Ursprungs-HD löschen da sie vermutlich eine Macke hat und ich sie an den Hersteller zurücksende.
    Nun kann ich natürlich nach dem klonen auch
    - geklonte raus (aus dem Rechner)
    - alte HD rein und alles löschen
    - geklonte rein und weiterarbeiten.

    Da ich einen midi-Tower habe, sehr schlecht an die HDs rankomme, auch nicht unbedingt kleine filigrane Hände besitze, wollte ich die Ein- und Umbaumaßnahmen auf ein Minimum beschränken.

    Im übrigen sind machmal auch Fragen theoretischer Natur nach dem Motto was passiert wenn ... interessant. ;)
     
  4. Nach dem Klonen mit 98er Bootdisk starten und mit fdisk alle Partitionen auf der alten Platte löschen.
    Bequemer geht das mit Tools wie PM8 usw..
     
  5. Grüß Gott,

    ok, ich schau mal mit PM8 -> wenns Probleme gibt rühre ich mich wieder.
     
  6. Grüß Gott,
    absolut problemlos -> damit ist dieser Thread endgültig erledigt :)