UMFRAGE: Provider u. Tlf.Anschluß wechseln?

Dieses Thema UMFRAGE: Provider u. Tlf.Anschluß wechseln? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von sekki_ko, 17. Sep. 2008.

Thema: UMFRAGE: Provider u. Tlf.Anschluß wechseln? Hallo zusammen! Ich möchte gern wissen, ob und wie es funktioniert, wenn ich den Anbieter für Telefon, DSL und...

  1. Hallo zusammen!
    Ich möchte gern wissen, ob und wie es funktioniert, wenn ich den Anbieter für Telefon, DSL und Homepage komplett ändern möchte.
    Diese Idee ist aus mehreren Problemen heraus entstanden.
    Alle Produkte liegen momentan bei T-Com.
    Die Tlf.Kosten für DSL6000 und einen ISDN-Anschluß sind mtl. 44,49 € netto. Ich denke, das geht auch preiswerter. Außerdem haben wir ein Homeparter-Starter-Produkt. Dieses bietet aber z.B. keine MySQL-Funktion.
    Beim Telefon wäre noch zu beachten, dass wir ein ISDN-Telefon von T-Com benutzen.
    Nun meine Frage(n)
    - Wie und mit welchem Aufwand kann ich meinen Tlf.Anschluß auf einen anderen Anbieter umlegen?
    - Ist der DSL-Zugang automatisch an den Tlf.Anschluß gekoppelt?
    - Welche Möglichkeiten gibt es, eine Homepage selbst zu erstellen? (T-Com hat ja den Design-Assistenten)
    - Muss ich beim Provider immer ein Homepage-Produkt bestellen? Wenn ja, wie finde ich die für mich am besten geeignete Homepage-Variante?

    Einige Probleme traten beim Erstellen der Homepage auf. Mit dem Design-Assitenten waren mir die Hände gebunden und ich konnte meine Wünsche nicht alle verwirklichen - deshalb habe ich dann auf das von T-Com verwiesene Produkt NetObjektFusions zurück gegriffen. NOF macht mich aber auch nicht wirklich glücklich.
    Ich habe auch hier schon im Forum geschaut - nur finde ich keine wirklich komplette Antwort auf meine Fragen - deshalb dies hier mal als Umfrage.

    Ich wäre dankbar, wenn Ihr mir erklären könnt, was ich alles zu beachten habe, wohin ich wechseln kann und was es mich dann kostet. Vielleicht gibt es auch jemanden, der selbiges schon mal durchgemacht hat und mir ausführliche Tipps dazu geben kann.
    Danke Euch schon mal!
     
  2. Ich würde mir den Wechsel gut überlegen. Versprochen wird viel, wenn der Tag lang ist. Die Probleme beginnen im Störungsfall, so manch einer war da tage-/wochenlang ohne DSL und Telefon. Geiz ist nicht immer geil.
     
  3. Es geht ja nicht ums sparen. Es geht hauptsächlich darum, dass das Homepage-Produkt nicht auf MySQL zurück greift. Und es war halt meine Idee, komplett umzusteigen, um somit auch zu sparen.
    Vielleicht ist es ja auch möglich, eines nach dem anderen auf einen anderen Anbieter umzustellen ... aber wie heißt es so schön, was man nicht gleich macht, macht man nie ;-)
     
  4. Danke für den Link - naja, das scheint ja schon mal ne ganz brauchbare Übersicht über DSL-Anbieter zu sein.
    * Aber könnte ich denn auch nur den Anbieter für die Homepage wechseln?
    * Und kann mir jemand sagen, welche Anbieter es dafür gibt und zu welchen Preisen und mit welchen Inklusivleistungen?
    * Und wichtige Frage: die Mail-Adresse ist an die Homepage-Adresse gebunden? Kann ich die bei einem Wechsel mitnehmen?
    * Bzw. hab ich mal gehört, wenn der Anbieter vom Internetzugang ein anderer ist, als der Anbieter vom Email-Produkt, dass dann der Abruf nicht immer reibungslos funktioniert?
    Vielleicht könnt Ihr mal so schreiben, welchen Tlf.-, DSL-, Email- und Homepage-Anbieter habt! Danke!
     
Die Seite wird geladen...

UMFRAGE: Provider u. Tlf.Anschluß wechseln? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umfrage: Wie wichtig ist euch das Design bei Foren? Firewalls & Virenscanner 25. Aug. 2011
kurze 15minütige Onlineumfrage Windows XP Forum 20. Feb. 2012
Umfragen erstellen bei SocSur Windows XP Forum 4. Okt. 2009
PM von sri-germany wegen bezahlter Umfrage Windows XP Forum 29. Juni 2009
Die Funktion Kopieren/Einfügen wurde für diese Umfrage deaktiviert. Windows XP Forum 10. Jan. 2008