Umgebungsvariablen unter Win 98

Dieses Thema Umgebungsvariablen unter Win 98 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Ravnex, 17. Okt. 2003.

Thema: Umgebungsvariablen unter Win 98 Hallo, wie kann ich unter Win 98 Umgebungsvariablen einstellen bzw. ändern. Unter Win 2000 geht das ja bequem über...

  1. Hallo,

    wie kann ich unter Win 98 Umgebungsvariablen einstellen bzw. ändern. Unter Win 2000 geht das ja bequem über Arbeitsplatz\Eigenschaften\Umgebungsvariablen.
    Geht das überhaupt beim 98er? :eek:
     
  2. Ja, das geht - mit dem Befehl set in der DOS-Box z.B. oder durch Eintragen in der autoexec.bat in den Form set <variable> = <Wert>.

    Cheers,
    Joshua

    EDIT:
    Btw geht das mit set auch unter W2k und XP.....
     
  3. Ach so, also nur in der DOS-Box.
    In der Autoexec.bat bleibt es aber dann dauerhaft bestehen, oder?
    Ich will nämlich einen CLASSPATH setzen und der bleibt , wenn ich ihn normal in einem DOS-Fenster eingebe, nur solang gültig, wie das DOS-Fenster auf ist.
     
  4. Sorry, war etwas missverständlich ausgedrückt: Einträge in der autoexec.bat werden beim Booten geladen und bleiben bestehen, solange das System läuft e.g. die Einträge nicht überschrieben oder gelöscht werden.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Alles klar, vielen Dank für die Hilfe! ;D
     
Die Seite wird geladen...

Umgebungsvariablen unter Win 98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann System-umgebungsvariablen nicht ändern Windows XP Forum 1. Dez. 2011
Problem mit Umgebungsvariablen Windows XP Forum 7. Sep. 2011
ftp-datei mit umgebungsvariablen erstellen Webentwicklung, Hosting & Programmierung 17. Apr. 2009
Wie Umgebungsvariablen wie PATH komfortabel setzen? Windows XP Forum 16. Aug. 2006
Umgebungsvariablen setzen (setx) Windows XP Forum 10. Okt. 2005