Umlaut im Header ändern - wie geht das?

Dieses Thema Umlaut im Header ändern - wie geht das? im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von KeinProfi, 5. Juni 2007.

Thema: Umlaut im Header ändern - wie geht das? Hallo Freunde, Ich verwende den Outlook Express. Wenn ich (t-online.de) einem Freund schreibe, wirft dessen gmx.net...

  1. Hallo Freunde,

    Ich verwende den Outlook Express. Wenn ich (t-online.de) einem Freund schreibe, wirft dessen gmx.net meine Mail sofort in den Spam-Ordner, weil ich im Header (soviel habe ich schon herausgebracht) den Umlaut ü (beim Vornamen Hans Jürgen) stehen habe. Ich würde das im Header nun gerne ändern und den Jürgen gleich ganz rausnehmen. Wie macht man das?

    Schöne Grüße
    Hans (Jürgen)
     
  2. Dann stell bitte Dein OE wie folgt ein:
    Extras | Optionen | Senden | Mail | HTML-Einstellungen | [X] MIME, Textkodierung: quoted-printable / [_] 8-Bit-Zeichen in Kopfzeilen verwenden
    Extras | Optionen | Senden | Mail | Nur-Text-Einstellungen | [X] MIME, Textkodierung: keine / [_] 8-Bit-Zeichen in Kopfzeilen verwenden

    Bye,
    Freudi
     
  3. Hallo Freudi,

    das hat geklappt. Herzlichen Dank! :1
     
  4. Muß meine Feststellung leider revidieren....

    Meine erste Mail ist fehlerfrei bei meinem Freund angekommen, er ging auf antworten, die Antwort kam fehlerfrei zurück.
    Als ich dann erneut auf Antworten ging, ging die Mail wieder mit dem Absender Jrgen bei ihm ein und verschwand wieder im Spam-Ordner.

    Was kann man jetzt noch tun?
     
  5. Sicher? Schau Dir mal die Header (Kopfzeilen) dieser Mail Deines Freundes an, z.B. durch das Markieren der Mail und anschließend die Tastenkombination [Strg]+[F3]. Es öffnet sich der Quelltext der Mail. Die in Fettschrift gehaltenen Zeilen sind die Header. Schau dort genau nach, was im To:-Header eingetragen ist. Kopier es am besten und füg den Ausschnitt in Deine Antwort hier ein - die E-Mail-Adresse kannst Du vor dem Posten entfernen bzw. durch <invalid@invalid> ungültig machen.

    Du hast in OE also die _beiden_ Einstellungen vorgenommen, die ich in meiner ersten Antwort erwähnte?

    Ansonsten wäre es noch interessant zu wissen, welche genaue OE-Version Du verwendest (Dateiversionen der msimn.exe, msoe.dll und inetcomm.dll) und welche genaue Windows-Version Du einsetzt.

    Bye,
    Freudi
     
  6. Hier ist der Header:

    From: Hans Jürgen xy <xy@invalid>
    To: Menina <xyz@invalid>
    References: <000801c7a791$869afff0$bfd9b554@hanstp4gtmxysu> <4665B51A.000001.01600@NAME-225Q1OCG1Y>
    Subject: Re: Betreff: Wieder ab in den Spam-Ordner ?
    Date: Tue, 5 Jun 2007 23:19:32 +0200
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/related;
    type=multipart/alternative;
    boundary=----=_NextPart_000_0067_01C7A7C7.F95B28E0
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 6.00.2900.3028
    Disposition-Notification-To: Hans Jürgen xy <xy@invalid>
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.3028

    This is a multi-part message in MIME format.

    ------=_NextPart_000_0067_01C7A7C7.F95B28E0
    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary=----=_NextPart_001_0068_01C7A7C7.F95B28E0


    ------=_NextPart_001_0068_01C7A7C7.F95B28E0
    Content-Type: text/plain;
    charset=iso-8859-1
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    Die beiden Einstellung, die du mir vorgeschlagen hattest, hatte ich vorgenommen. Bei mir hieß es lediglich 8-Bit-Zeichen ín Kopfzeilen zulassen statt wie bei deiner Darstellung 8-Bit-Zeichen in Kopfzeilen verwenden. Vor dem zulassen war kein Häkchen davor, ich habe da eins gesetzt.

    Meine Windows-Version ist 5.1.2600,
    die msoe.dll und die inetcomm.dll lauten beide 6.00.2900.3028 (xpsp_sp2_gdr 061107-0012)

    Die msimn.exe habe ich nicht gefunden, wo müßte ich da suchen?

    Nachtrag/Edit:
    Aus den letzten Zahlen der inetcomm.dll macht wintotal eine Telefonnummer für skype. Ich habe keinen Einfluß darauf...
     
  7. WinTotal ist nicht Schuld. Dies liegt an deinen Skype-Einstellungen.

    pan_fee
     
  8. Deaktivier bitte wieder diese Option, so wie ich es schrieb ([_] meint deaktivieren, [X] bedeutet aktivieren).

    Okay, also Windows XP SP2.

    Ist zwar nicht mehr notwendig, sie findet sich aber unter \Programme\Outlook Express.

    Ansonsten fragte ich nach den Headern der Mail Deines Freundes und nicht nach denen Deiner Antwort darauf ;)

    Bye,
    FreuBitte editier Dein Posting mit den Headern und ersetze alle E-Mail-Adressen dort komplett durch <invalid@invalid>. Danke!di
     
  9. Gut, ich habe das Häkchen in beiden Fällen wieder entfernt.

    Den Header in. .o.a. Beitrag kann ich nicht mehr editieren, deshalb hier der hoffentlich richtige: :)

    Return-Path: <invalid@invalid>
    Received: from mailin21.aul.t-online.de (mailin21.aul.t-online.de [172.20.27.74])
    by mhead11 with LMTP; Tue, 05 Jun 2007 21:10:22 +0200
    X-Sieve: CMU Sieve 2.2
    Received: from mail.gmx.net ([213.165.64.20]) by mailin21.sul.t-online.de
    with smtp id 1HveQ2-0WK4R60; Tue, 5 Jun 2007 21:10:14 +0200
    Received: (qmail invoked by alias); 05 Jun 2007 19:10:09 -0000
    Received: from pD9ED3DAB.dip0.t-ipconnect.de (EHLO name-225q1ocg1y) [217.237.61.171]
    by mail.gmx.net (mp007) with SMTP; 05 Jun 2007 21:10:09 +0200
    X-Authenticated: #20511272
    X-Provags-ID: V01U2FsdGVkX18yB/Up5KgyB5BEpwj5ybYyun/Mz3mBWU3xny0rOj
    4uOh1Cj1Vwqw+l
    MIME-Version: 1.0
    Message-Id: <4665B51A.000001.01600@NAME-225Q1OCG1Y>
    Date: Tue, 5 Jun 2007 21:10:19 +0200 (WesteuropXische Normalzeit)
    Content-Type: Multipart/related;
    type=multipart/alternative;
    boundary=------------Boundary-00=_6XF6QL80000000000000
    X-Mailer: IncrediMail (5312750)
    From: Menina <invalid@invalid>
    References: <000801c7a791$869afff0$bfd9b554@hanstp4gtmxysu>
    X-FID: A92CC9A5-EA7A-4C7D-8491-676949637D04
    X-Priority: 3
    To: =?iso-8859-1?B?SGFucyBK/HJnZW4gS3VnbGVy?=
    <invalid@invalid>
    Subject: Betreff: Wieder ab in den Spam-Ordner ?
    X-Y-GMX-Trusted: 0
    X-TOI-SPAM: u;0;2007-06-05T19:10:23Z
    X-TOI-VIRUSSCAN: unchecked
    X-TOI-MSGID: 04e79bbb-e9b5-4c15-912e-c4a355614052
    X-Seen: false
    X-ENVELOPE-TO: <invalid@invalid>
     
  10. Okay, _nur_ diese Option deaktivieren, gell? ;)

    Eigentlich funktioniert das nach dem Einloggen, aber nur für 60 Minuten (wozu auch immer), siehe http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,133145.msg671936.html#msg671936. Ein Moderator bzw. eine Moderatorin könnte das aber sicher übernehmen ::)

    Hm, die Base64-Kodierung Deines Namens sollte eigentlich nicht erforlderlich sein, quoted-printable genügt hier in jedem Fall. Mag sein, dass dies einer der vielen Bugs in Icredimail ist, den Dein Freund einsetzt.

    Probiers doch bitte jetzt nochmal aus, wie es jetzt beim Mailkontakt mit Deinem Freund aussieht.

    Bye,
    Freudi
     
Die Seite wird geladen...

Umlaut im Header ändern - wie geht das? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Umlaute im Browser Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Dez. 2015
Windows Paint zeigt keine Umlaute mehr? Windows 7 Forum 30. März 2015
Komische Zeichen bei Umlauten Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Jan. 2011
Umlaut kommen als sonderbare Zeichen an Microsoft Office Suite 16. Feb. 2013
Umlaute unter Windows 7 Windows 7 Forum 20. Juni 2010