Umstellung auf 1GBit Lan

Dieses Thema Umstellung auf 1GBit Lan im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Step, 13. Jan. 2007.

Thema: Umstellung auf 1GBit Lan Hallo, ich habe derzeit 2 PCs, 1 Drucker und über externen Wlan-Access Point ein Notebook mit einem SMC 7004...

  1. Hallo,

    ich habe derzeit 2 PCs, 1 Drucker und über externen Wlan-Access Point ein Notebook mit einem SMC 7004 DSL-Router vernetzt - alles in 100MBit.

    Als Netzwerkkarten setze ic in den PCs die Intel Desktop Pro 100 ein.
    Netzwerkkabel ist Kat5 (da steht Kat 5e drauf.

    Nun will ich auf ein 1GBit-Netzwerk aufrüsten, welches über die vorhandenen Kat5-Kabel laufen soll.

    Gleichzeitig brauche ich für ein anderes Netzwerk einen 5 Port Switch in 1GBit.

    Also brauche ich zusammengefaßt:

    DSL Router mit minimal 4 Port-Switch und Firewall
    PCI-Netzwerkkarte die nicht den Rechner belastet
    5 Port Switch in 1GBit
    ALLES PASSIV GEKÜHLT, ALSO OHNE LÜFTER!

    Als Netzwerkkarte würde ich gerne eine Intel PRO/1000 GT Desktop nehmen.

    Der DSL-Router könnte entweder kpl. mit WLAN sein oder ich gehe mit dem Notebook über meinen vorhandenen WLAN Access-Point auf den Router.

    Meine Fragen:

    1. Ist die intel PRO/1000 GT Desktop die richtige Wahl?
    Belastet die auch nicht den Prozessor wie die alte Intel Pro 100?
    2. Welchen Lüfterlosen DSL-Router mit Firewall (ggf. WLAN) soll ich nehmen?
    3. Welchen Lüfterlosen 5 Port-Switch soll ich nehmen?

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank!

    Step
     
  2. Hi,

    Die Netzwerkkarte ist im Soho Bereich OK.

    AVM FritzBox

    D-LINK DGS-1008D/E

    Gruß
    Sven
     
  3. Hi,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Die Fritzbox kann aber nur 100MBit, ich müsste dann also zusätzlich zur Fritz (um intern mit 1GBit zu laufen) den Switch kaufen.

    Das macht keinen Sinn, da kann ich ja gleich meinen SMC 7004 DSL-Router behalten.

    Gibt es da keine andere Lösung, mit 1GBit Router?

    Step
     
  4. Hallo,

    und was für einen Sinn macht es, die FritzBox mit Gigabit anzubinden ?
    Du wirst stand heute _KEINEN_ Provider finden, der mehr als 25 bzw. 50MBit als Transferrate anbietet. Bei WLAN hast Du maximal 108Mbit - also nützt dir ein mit Gigabit angebundener Router 0,nix.

    Gruß
    Sven
     
  5. Hi,

    natürlich geht über WAN nicht mehr, aber intern!

    Ich will halt vermeiden, daß immer mehr einzelne Gerte da stehen, wenn ich zu ähnlichem Preis ggf. ein einziges bekommen könnte.

    Also EIN DSL-Router den einen 4P-Switch mit 1 GBit hat.
    Und wenn´s denn geht, dann evtl gleichzeitig noch mit WLAN.

    Und diese Geräte gibt es ja, ich weiß nur nicht welches :-\

    Step
     
Die Seite wird geladen...

Umstellung auf 1GBit Lan - Ähnliche Themen

Forum Datum
Lautsprecher nach W10-Umstellung 'verschwunden' Windows 10 Forum 4. Juli 2016
Registry-Sicherung vom 32 Bit-System nach Umstellung auf 64 bit aufspiel- bzw. nutzbar? Windows 7 Forum 29. Apr. 2016
Umstellung Windows 8 zu 8.1 Windows 8 Forum 4. Apr. 2015
Windows 8.1 - wie blockiere ich manuelle Zeitumstellung bei Standardbenutzern? Windows 8 Forum 19. März 2015
Umstellung XP-Win7 Windows XP Forum 2. Apr. 2014