Umstieg auf W2K, leichte probs

Dieses Thema Umstieg auf W2K, leichte probs im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von durnesss, 13. Aug. 2003.

Thema: Umstieg auf W2K, leichte probs hallo, haben am Wochenende von NT4 umgestellt auf W2K SBS mit komplett neuer Hardware (keine migration) läuft soweit...

  1. hallo,
    haben am Wochenende von NT4 umgestellt auf
    W2K SBS mit komplett neuer Hardware (keine migration)
    läuft soweit als Domäne mit ca. 20 Clients
    obwohl ich (ehrlich gesagt) keine Ahnung hatte von ADS.

    die leichten Probleme hab ich mit den Clients
    und zwar nur mit denen mit neueren Betriebssystem (W2K, XP)
    die dummen Win9x haben ja keine Benutzerprofile.
    (haben gleichzeitig auch 3 Clients umgestellt von Win9x auf XPpro)
    (auch neue Hardware,

    also:
    weil neue Domäne, darum neues Benutzerprofil
    das lässt sich nicht kopieren in Profilverwaltung (warum eigentlich nicht?)
    also als Admin alles schön manuell umkopiert
    viel Arbeit, läuft aber soweit

    aber was ist mit der Hardware, Drucker z.B.?
    Wenn ich die als Admin inste, wie bekomme ich die
    für alle user an dem Client eingerichtet?
    So was wie als AllUser bei Software.
    Klappt nicht als Domänen-Admin und auch nicht als localer!
    Oder bin ich überarbeitet :eek:
    Ich komm einfach nicht drauf :eek: :eek:

    Und wie mache ich einen Domänenbenutzer
    zusätzlich zum lokalen Admin, damit der auf seinem
    Laptop mit W2K mal seine Stromsparoptionen verstellen kann.
    klappt im Moment auch nicht. Hab ihn schon bei Lokaler Benutzerverwaltung in die Gruppe Admins aufgenommen. NIX geht.
    Ich glaub, ich brauche Urlaub

    oder?
     
  2. Hi Durnesss

    ich glaube eher es ist zu heiss ;) Nein also im ernst jetz:

    Wenn Du als DomainAdmin die Drucker auf dem Server installiert hast dann kannst Du nachher mit jedem User auf dem Client einsteigen und das Profil speichern, oder aber du kopierst ein Standard Profil mit dem installierten Drucker in den Ordner DefaultUser anstelle in den AllUser. Wenn Du den Ordner nicht sehen solltest musst du es noch einstellen unter Arbeitsplatz | Extras | Ordneroptionen. Damit Du das Profil in den Default User speichern kannst musst du dich abmelden und als lokaler Admin einsteigen dann das DomainProfil speichern. Danach kannst du dich wieder als Domain Admin anmelden.

    Hast Du dich mit dem User denn auch lokal angemeldet nachdem Du Ihn in die lokale Administratorengruppe aufgenommen hast? Denn wenn Du dich an der Domain anmeldest nützen Dir keine lokalen Rechte. Ich würde Dir empfehlen den User in der Benutzerverwaltung kurz dem DomainAdmin Gruppe zuzufügen die Einstellung tätigen und dann sofort wieder die Admin Berechtigung entziehen.

    Hoffe meine Tipps nützen Dir...

    Gruss
    Ronin
     
  3. - als lokaler Admin die Profile kopieren!
    - als Domänen-Admin die Progs und Printer insten!
    - Domänen-User als Domänenname\Username in die
    lokale Gruppe (am Client) der Administratoren aufnehmen

    das wars, hätte man auch alleine drauf kommen müssen. ;D

    Danke, Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg auf W2K, leichte probs - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit möglich? Windows 10 Forum 1. Okt. 2015
Umstieg von Win XP auf ?? Windows XP Forum 25. Sep. 2015
Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Windows 7 Forum 12. Sep. 2010
Nach Umstieg auf WIN 8 Pro keine LAN- Verbindung mehr Windows 8 Forum 18. Jan. 2013
XDEV3 - Spitzen-Tool für Ein- und Umstieg auf Java Windows XP Forum 1. Dez. 2012