Umstieg von AOL auf freenet

Dieses Thema Umstieg von AOL auf freenet im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Mz@WinTotal, 22. Sep. 2004.

Thema: Umstieg von AOL auf freenet Ich habe von freenet ein Werbeprospekt erhalten, welches mir ein als Unglaublich erscheinendes Angebot erscheint.:...

  1. Ich habe von freenet ein Werbeprospekt erhalten, welches mir ein als Unglaublich erscheinendes Angebot erscheint.:

    DSL flexi inkl. 15 GB ( Sicher wie eine Flatrate )
    Keine Zeitabreschnung
    Unter 5 GB/Monat nur 12,90,- ?
    Über 15 GB/Monat mit Flatoption
    -Nur ? 29,90 bei DSL 1000
    -Nur ? 39,90 bei DSL 2000
    -Nur ? 49,90 bei DSL 3000

    Fair und flexibel inkl. 15 GB/Monat 19,90,- ?
    Da ich über eine normale DSL Leitung verfüge sind 1000 GB Maximum.

    Zusätzlich bietet freenet eine Fritzbox SL für 0,- ? an, welche ermöglicht daß man es als Modem, Router und zur Festnetz-Telefonie benutzen kann oder Analog supergünstig übers Internet telefonieren kann. 1ct /min
    Bis jetzt habe ich eine Flatrate von AOL für 29,90,- ? / Monat.

    Ich will hier kein Werbung mache, aber das hört sich doch gut an
    oder ?

    Mz@WinTotal
     
  2. Jo das klingt nicht schlecht. ;)

    Aber bedenke das du nicht nur die flexi bis 15 GB 19,90? kostet und dein 1000 MB Anschluss auch nochmal 16,99?.
    Macht dann zusammen 36,89? / mtl. !!!!!!
    Wer sich`s leisten kann ;D

    Also mir reicht der 3 GB Fun Tarif mit den DSL 2000 ::)
    Da komme ich lediglich auf 25,89? und das scheint mir schon reichlich :)

    Glaube nicht das man ausser im Beruf vielleicht unbedingt eine Flatrate benötigt. Soviele Daten saugt doch kein normaler Mensch mehr. Als die Filesharing Geschichten noch in den Kinderschuhen steckten, da hat man schon mal ein Haufen Traffic im Monat zusammen gebracht, aber heute wo alles so schwierig und unschön geworden ist, eher kaum.

    Ist halt meine Meinung ::) und muss ja nicht jeden seine sein ;D
     
  3. Danke für Deine Antwort.
    Aber wirklich weitergeholfen hat mir das nicht.

    M. Z.
     
  4. @Mz@WinTotal

    Hört sich auf den ersten Blick OK an.
    Ich selber benutze eien Full-Flate von T-Online und denke auch gerade über diese Angebot nach.
    Bin ca. 300 h online bei einem Transfervolumen von ca. 10 GB.
    Würde für mich eine Senkung der Kosten um 10 Euro machen.

    Die Anschlusskosten hast Du auch so, oder?
     
  5. Hört sich auf dem ersten Blick noch besser an ;)

    Muss nochmal in der c't nachschlagen, da stand mal was über Tiscali :(
    Ist das noch nicht angepasst worden ???
     
  6. Also ich wollte damit Tiscali nicht direkt empfehlen. Ich kann dir über die nichts sagen. Ich wollte damit nur andeuten, dass es auch noch günstigere bzw. alternative Anbieter gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg von AOL auf freenet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit möglich? Windows 10 Forum 1. Okt. 2015
Umstieg von Win XP auf ?? Windows XP Forum 25. Sep. 2015
Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Windows 7 Forum 12. Sep. 2010
Nach Umstieg auf WIN 8 Pro keine LAN- Verbindung mehr Windows 8 Forum 18. Jan. 2013
XDEV3 - Spitzen-Tool für Ein- und Umstieg auf Java Windows XP Forum 1. Dez. 2012