Umstieg von Office 2003 auf ...

Dieses Thema Umstieg von Office 2003 auf ... im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Dragi, 27. Jan. 2009.

Thema: Umstieg von Office 2003 auf ... Outlook 2007 (bei Amazon z.Zt. 120,95) und dazu MS Office Home (derzeit 66,95 Euro). Wie kommt mir der Gedanke, wir...

  1. Outlook 2007 (bei Amazon z.Zt. 120,95) und dazu MS Office Home (derzeit 66,95 Euro). Wie kommt mir der Gedanke, wir bekamen heute im
    Büro Office 2007. Hab ja doch nen bissel Blut geleckt. Mh, und da ja nun auch bald ein neuer Rechner bei mir auf'm Programm steht, würde
    das hervorragend passen, da ne Neuinstallation fällig ist. Obwohl ich natürlich mit Office 2003 auch zufrieden bin.

    Das Officepaket 2007 ist ja leider nicht bezahlbar. Dann hätte man alles in eins. Mh ... was meint ihr?
    Zur Info: BS = Vista.

    Gruß Dragi
     
  2. Frag Dich ehrlich, was Du mit Outlook wirklich machst und was Dir das neue bringen kann. Wenn es Dich nur reizt, ist es m.E. rausgeschmissenes Geld. Für mich privat wäre es völlig überfrachtet. Deswegen arbeite ich nach wie vor mit OE und als Terminplaner habe ich Rainlendar. Ich Büro habe ich Outlook, aber auch dort nutze ich nur einen Bruchteil dessen, was es kann.

    Gruss, Trispac
     
  3. Outlook spielt seine Stärken eigentlich nur im Zusammenspiel mit einem Exchange-Server richtig aus, für den reinen Privatgebrauch fährst du mit Thunderbird|Lightning imho besser und vor allem günstiger.

    Was den Rest von Office 2007 betrifft: Wer´s braucht....
    Ich muss es beruflich nutzen, aber ich konnte bisher in keiner der Anwendungen das Killerfeature entdecken, das einen Umstieg wert wäre.

    Just my 5 Cent.
     
  4. Sorry .... ich hatte vorhin nur über Outlook geschrieben. Für Office gilt im Prinzip das Gleiche. Ich arbeite privat noch mit Excel / Word 97!
     
  5. Office HuS 2007 hat->nen super Preis und bei Outlook da ticken die nicht richtig (bei allen Einzelprogrammen eingentlich).

    Eine Möglichkeit wär auch als Student, Schüler od sich Weiterbildender da gibts Office Prof 2007 schon sehr günstig.
     
  6. Mh, es ist ja wirklich mehr dieses Must have. Aber überzeugt hat es mich schon im Büro. Aber ich muss euch natürlich auch recht geben,
    was wirklich Neues hab ich eben nicht.

    Was die Schülerversion angeht: Glaube nicht, daß ich mit 35 Jahren da noch durchgehe.
    Okay, ich gebs zu, Office 2003 ist auch eine solche Version, aber die wurde so an mich verkauft. Und immerhin besser als ne Raubkopie!

    Nun gut, danke euch erstmal. Ich lass es mal sacken.

    @ Twoday: Bin nun mal an MS gewöhnt und was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht ;).

    LG Dragi


    Nachtrag: Steinigt mich, ich habe gerade geklickt. Das Gefühl Must have war zu stark. Aber falls es euch beruhigt: Mein Freund hatte
    wohl noch Verständnis für Office, aber nicht für Outlook 2007. Da bekam ich einen Vogel gezeigt *g*. Habe aber daran gedacht, über
    WT zu bestellen.
     
  7. So, beides ist hier nun eingetrofft! Nur leider der neue PC immer noch nicht in Aussicht. Warte immer noch auf den Prozessor.
    Nun gut .....
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg von Office 2003 auf ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
staroffice umstieg auf Ms office Windows XP Forum 18. Aug. 2006
Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit möglich? Windows 10 Forum 1. Okt. 2015
Umstieg von Win XP auf ?? Windows XP Forum 25. Sep. 2015
Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Windows 7 Forum 12. Sep. 2010
Nach Umstieg auf WIN 8 Pro keine LAN- Verbindung mehr Windows 8 Forum 18. Jan. 2013