Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren?

Dieses Thema Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von udkan, 12. Sep. 2010.

Thema: Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? Hallo Leute, ich habe ein laptop, das schon ziemlich alt ist und mit XP läuft. In naher Zukunft werde ich mir ein...

  1. Hallo Leute,

    ich habe ein laptop, das schon ziemlich alt ist und mit XP läuft. In naher Zukunft werde ich mir ein neues kaufen, das dann w7 als BS hat.

    Jetzt habe ich schon ein Horror davor, dass ich dann alle Programme des alten laptops neu installieren muss.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit, das zu umgehen?

    Ich habe herausgefunden, dass eine Anfertigung eines backups des alten Systems und Überspielung auf den neuen laptop nicht möglich ist,
    da es ja unterschiedliche BS sind und die hardware auch eine ganz andere ist. Stimmt das? Ich arbeite mit Acronis True Image.

    Auf dem neuen laptop XP installieren, dann das backup übertragen und auf w7 upgraden soll auch nicht gehen.

    Kennt jemand eine Lösung für mein Problem.

    Eine Suche im Web und diesem Forum hat mich bis jetzt auch nicht weitergebracht.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß, Udo
     
  2. Hallöchen Udo und Herzlich Willkommen im Forum,

    Da würst du leider nicht drum rum kommen. Nur die Microsoft Programme kannst du sichern und mit EasyTransfer von der Windows 7 DVD Sichern und überspielen aber Firefox usw musst du neu installieren....


    LG DerGiftzwerg
     
  3. Hallo,
    Das Klappt leider nur bei Windows Vista.
    Nur diese Können ein Upgrade machen und können verhindern das die Programm neu installiert werden müssen.
    Ich hatte damals auch XP und musste dann alles neu Installieren.
    Wie Gifti schon sagt du kannst Microsoft Programme mit EasyTransfer retten.
    Was ich eventuell für nicht klug halte. Weil manche Microsoft Programme von neuen ersetzt wird.
    Zum Beispiel die Spiele.
    Gruß Lennox
     
  4. Außerdem macht es mehr Sinn auf einem neuen System ALLES neu zu installieren, man denke nur an die Registry-Einträge, Treiber etc. - das soll nach einem Transfer wirklich alles passen ??? ?(
    Oder bremsen fehlerhafte Einträge und Treiber Dein schönes neues schnelles System dann zu ´nem Taschenrechner runter ?

    Nochzumal ich der Meinung bin, dass man sich ein 64bit-System Prof. oder Ultimate anschaffen sollte. Damit werden mehr als 3GB RAM adressiert (beim 32er liegt 1 GB faul in der Ecke rum), man hat was für die Zukunft und ich habe bisher keine "alte" Software gefunden welche nicht auf meinem 64 im 32er Modus läuft.

    Gruß bigrala
     
  5. Vielen Dank für die ausführlichen Antworten.

    Dann ist es wohl Schicksal :(

    Gruss
    Udo
     
Die Seite wird geladen...

Umstieg von XP auf windows 7. Muss man alles händisch installieren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Umstieg auf Windows XP bei Sony Vaio PCG-141C Windows XP Forum 28. Apr. 2005
Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit möglich? Windows 10 Forum 1. Okt. 2015
Umstieg von Win XP auf ?? Windows XP Forum 25. Sep. 2015
Nach Umstieg auf WIN 8 Pro keine LAN- Verbindung mehr Windows 8 Forum 18. Jan. 2013
XDEV3 - Spitzen-Tool für Ein- und Umstieg auf Java Windows XP Forum 1. Dez. 2012