Unattend-Installation: "Domain-Admins" via VBS

Dieses Thema Unattend-Installation: "Domain-Admins" via VBS im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hellmachine, 30. Nov. 2005.

Thema: Unattend-Installation: "Domain-Admins" via VBS Hallo zusammen... ich hoffe, mir kann jemand in meiner Verzweiflung helfen. Ich bin auf dem Gebiet VBScripting...

  1. Hallo zusammen...

    ich hoffe, mir kann jemand in meiner Verzweiflung helfen.
    Ich bin auf dem Gebiet VBScripting absoluter Anfänger. Also bitte die Antworten leicht verständlich formulieren

    Ich baue mir gerade eine Unattend-Installation zusammen. Soweit klappt auch alles prima...Server, AD und einige Tools werden von Grund an hochgezogen.
    Nun kommt es aber zu meinem Problem. Ich brauche zu diversen Zwecken (Installation, Backup und und und) einige weitere User, die der Gruppe der Administratoren und Domain-Admins angehören...
    Doch ich schaffe es mit VBScrit nur, stinknormale Benutzer anzulegen.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das folgende Script abändern muß, damit die Benutzer admiistraiven Gruppen angehören?

    Vielen Dank

    Hellmachine

    Hier das Script:

    Set Zielcontainer = GetObject(LDAP://cn=administrators,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org)


    Set Benutzer = Zielcontainer.Create(User, cn=TestUser1)
    Benutzer.Put sAMAccountName, TestUser1
    Benutzer.Put userPrincipalName, TestUser1
    Benutzer.Put userAccountControl, 512
    Benutzer.SetInfo
    Set Benutzer = nothing

    Set Attribute = GetObject(LDAP://cn=TestUser1,cn=Users,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org)
    Attribute.SetPassword 1234567
    Attribute.SetInfo
    Set Attribute = nothing


    Set Benutzer = Zielcontainer.Create(User, cn=TestUser2)
    Benutzer.Put sAMAccountName, TestUser2
    Benutzer.Put userPrincipalName, TestUser2
    Benutzer.Put userAccountControl, 512
    Benutzer.SetInfo
    Set Benutzer = nothing

    Set Attribute = GetObject(LDAP://cn=TestUser2,cn=Users,dc=MySubDomain,dc=MyDomain,dc=org)
    Attribute.SetPassword 1234567
    Attribute.SetInfo
    Set Attribute = nothing
     
  2. Hab die Lösung gefunden :)