unbekannte Geräte im Geräte-Manager

Dieses Thema unbekannte Geräte im Geräte-Manager im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von august_burg, 8. Apr. 2005.

Thema: unbekannte Geräte im Geräte-Manager Anläßlich Hausputz (Format C) bin ich von Home auf Pro umgestiegen. Läuft alles einwandfrei. Allerdings werden im...

  1. Anläßlich Hausputz (Format C) bin ich von Home auf Pro umgestiegen.
    Läuft alles einwandfrei.

    Allerdings werden im Geräte-Manager unter Andere Geräte zwei unbekannte Geräte
    angezeigt, u.z. mit dem gelben Fragezeichen. Bei Start/Neustart des pc poppt natürlich
    ein Hinweisfenster auf, mit dem der Hardwareerkennungsprozeß eingeleitet wird.

    Es werden aber keine passenden Treiber gefunden; stattdessen wird angeboten,
    auf einer site von Microsoft zu suchen.

    Ich vermisse jedoch keine Geräte, sodaß ich die beiden Unbekannten deaktiviert habe.
    Insoweit poppt auch nichts mehr auf.

    Hat jemand eine Idee, was sich dort abspielt bzw. wie man die unbekannten Geräte identifizieren könnte
    bzw. wie die Einträge gelöscht werden können?


    ??? ??? ???


    verschoben aus Windows XP
     
  2. hi

    das ist vollkommen normal, das es unbekannte geräte gibt. windows bietet nicht alle treiber, um die geräte richtig zu erkennen. um herauszufinden, um welches gerät es sich handelt hilft ersten der name, und zweitens kannst du die eigenschaften öffnen und schauen, was da alles drin steht. wie man sie aus dem gerätemanager entfernen kann weiß ich leider nicht.
     
  3. Es steht weder ein Name dabei noch zeigen die Eigenschaften etwas Konkretes an !
     
  4. Löschen ist Blödsinn. Es kann sich durchaus um wichtige Komponenten handeln, bspw. Mainboard-Komponenten. Evtl. ist auch das BIOS nicht optimal konfiguriert, und es sind Geräte aktiviert, die nicht nötig sind.


    Erkennung unbekannter Geräte:

    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=1738

    Finde die Geräte, die nicht im Gerätemanager auftauchen. Sie stehen meist weit oben und tragen recht allgemeine Namen. Anhand der PnpId kann man die Geräte dann eindeutig identifizieren.


    Chipsatz-Treiber ist installiert?
     
  5. hp
    hp
    hast du auch die chipsatztreiber nach dem installieren aufgespielt?

    greetz

    hugo
     
  6. Kommt noch ne Rückmeldung?
     
  7. @ hp / pcd smartie

    Ich habe die mitgelieferte Treiber-CD eingelegt, und soweit erkennbar
    hat sich das System seine Treiber selbst herausgesucht.
    Jedenfalls hat es längere Zeit georgelt.

    Insoweit kann ich Deine -berechtigte- Frage nicht ganz konkret beantworten.
    Hilft das jetzt etwas weiter?

    :( :( :(
     
  8. Nein, das hilft nicht weiter. Du wirst doch wohl noch hinbekommen zu sagen, ob die Fragezeichen noch da sind oder nicht...
     
  9. Diese agressive Reaktion verstehe ich nicht!
    Natürlich sind die Fragezeichen noch da, sonst hätte ich das Problem abgemeldet.

    Durch viel Fummelei bin ich inzwischen allerdings einen ganz kleinen Schritt vorangekommen.
    Als Kategorie in dem Anzeigenbaum steht jetzt SM-Buscontroller mit Fragezeichen,
    und es sind 2 unbekannte Geräte im Unterschlüssel, auch jeweils mit Fragezeichen.

    Rechtsklick u. Treiber aktualisieren scheitert.


    :( :( :(
     
  10. Das riechen wir. ::) Ohne Nachfrage wäre doch von dir nix mehr gekommen.

    Logisch ohne Treiber.

    Also Chipsatz. Welches Mainboard?

    CDs sind zum in den Schrank stellen. Immer die aktuellen Treiber von der Hersteller-Homepage nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

unbekannte Geräte im Geräte-Manager - Ähnliche Themen

Forum Datum
Stop Fehler durch unbekannten Gerätetreiber Windows XP Forum 12. Nov. 2006
Unbekanntes Gerät unter andere Geräte - wie kann ich das identifizieren Windows XP Forum 19. Juli 2006
Alle Geräte als "Unbekanntes USB Gerät" an Hub - inkl. Lösung! Windows XP Forum 25. Juli 2005
Wie rausfinden, welche die "unbekannten Geräte" im Geräte-Manager sind? Hardware 18. März 2005
Unbekanntes Audio Device trotz richtigem Treiber Windows 7 Forum 1. Okt. 2014