Und nochmals grosse Platte (160GB)

Dieses Thema Und nochmals grosse Platte (160GB) im Forum "Hardware" wurde erstellt von DukeX, 24. März 2004.

Thema: Und nochmals grosse Platte (160GB) Hi, Kurze Frage: habe neu eine Samsung HD 160GB. Habe die Threads oben im Forum gelesen, bin jedoch nicht zu 100%...

  1. Hi,

    Kurze Frage: habe neu eine Samsung HD 160GB. Habe die Threads oben im Forum gelesen, bin jedoch nicht zu 100% drausgekommen. :eek:

    Ich möchte auf die neue Platte WinXP installieren. Starte also mit CD. Daraufhin erkennt Windows nur die besagten 131GB. Ich würde sie gerne folgendermassen aufteilen
    C: 31GB
    D: 50GB
    E: 50GB

    Obwohl mir somit 30GB entgehen (ok mit der 1024 Rechnung nur 19GB) ists mir eigentlich egal. Wenn ich nun wie obenbeschrieben Windows installe, läuft das Ganze dann ohne Probleme oder werde ich Konflikte haben?

    MFG
     
  2. Erstell beim Booten von der CD eine 30GB-Partition, installier XP, bring es auf den neuesten Stand, und erstell anschließend in der Datenträgerverwaltung die restlichen Partitionen.
     
  3. Ich vermute mal, dass es - allerdings mit allen Updates von XP! - gehen müsste - denn - viele PC-Hersteller liefern doch auch FertigPCs aus mit 160er Platten und vorinstalliertem XP - ist aber nur ne Vermutung.........
     
  4. Tschou,

    aha, also wenn ich im menü von der cd bin, uns sehe
    platte 131gb fabrikneu, wähle ich E für erstellen, wähle grösse 31 GB und lasse den rest sein. warum kann ich d: und e: nicht schon hier erstellen? und bist du sicher (sorry die zweifel) dass ich in der datenträgerverwaltung ohne tools wie p.magic aus einer noch 100gb unpartitioniert / unformatierten platte noch zwei 50 gb platten mit ntfs machen kann? ich glaube mich zu errinnern, dass ich partitionen nur im am anfang machen konnte und nachher pm hätte haben müssen.......


    thx
     
  5. Da erinnerst du dich falsch. ;) Das, was die Datenträgerverwaltung nicht kann, ist die nachträgliche Änderung von Partitionsgrößen.

    Ansonsten so, wie du es beschrieben hast. ;)
     
  6. du bist der king! ;)

    aber warum (jetzt will ich es genau wissen) 8)
    kann ich es nicht in diesen anfangsmenu von der cd aus machen? meinst du, wenn ich die 31gb erstelle und dann winxp update auf sp 1 und co. dass er dann in der datenträgerverwaltung plötzlich die vollen 160gb erkennt? das wär ein knüller....
     
  7. Ich weiß jetzt nicht, mit welchem Patch, und ob evtl schon mit SP1 die Unterstützung für 48Bit-Adressierung(ExtendedLBA) eingeführt würde. Theoretisch sollte es aber so wie beschrieben funktionieren. Anno 2001 wars eben mit solchen Datenmonstern noch nicht so weit. ;)
     
  8. ök,

    letzte frage: nehmen wir an winxp erkennt halt auch nach sp 1 nur 131gb. vor diesem in den anderen threads erwähnten super gau in wo sich die daten statt auf leeren speicher selber überschreiben und so bin ich aber auf jeden fall gefeit oder? ich kann dann meine platte mit 131 gb problemlos und ohne hardwarekonflikte benutzen?
     
  9. Jup, der Supergau bezieht sich nur darauf, wenn du deine Platte wo anders hinschleppst und an einen Rechner anschließt, der die 48Bit-Adressierung nicht beherrscht.

    Wenn das SP1 nicht hilft, Windows Update solltest du sowieso fahren (so oft, bis nix mehr angeboten wird, außer zb .NET oder WMP9 oder Windows Messenger, was optional ist und du nicht unbedingt installieren brauchst). Und danach nochmals probieren.
     
  10. hr hr dann lass ich es mal nich GAUEN. ;D die platte bleibt bei mir und im schlimmsten fall lass ich die verlorenen 19GB halt sauuuuussen.

    super, danke für die hilfe und einen schönen abend noch!!!!

    gruss
     
Die Seite wird geladen...

Und nochmals grosse Platte (160GB) - Ähnliche Themen

Forum Datum
nochmals $NtUninstallkb...$ Windows XP Forum 3. Dez. 2009
Nochmals Exchange Windows Server-Systeme 7. Dez. 2004
Email nochmals versenden Windows XP Forum 22. Apr. 2004
nochmals Frage zu win2k Sp4 Windows 95-2000 23. März 2004
nochmals usb-treiber für win98 Windows 95-2000 2. Mai 2003