Unfreie Rücksenbdung erlaubt

Dieses Thema Unfreie Rücksenbdung erlaubt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SchUFT_Pinky, 16. Apr. 2007.

Thema: Unfreie Rücksenbdung erlaubt Grad im LawBlog von Udo Vetter gelesen http://www.lawblog.de/index.php/archives/2007/04/15/unfreie-rucksendung-erlaubt/

  1. Grad im LawBlog von Udo Vetter gelesen

    http://www.lawblog.de/index.php/archives/2007/04/15/unfreie-rucksendung-erlaubt/
     
  2. Wie immer lässt so ein Urteil einige Fragen offen.
    Woran erkenne ich als Händler, dass das unfreie Paket von einem Vertragswiderruf stammt und nicht eine andere Zusendung ist?
    Was ist, wenn verlangt wird, vorher eine RMA Nummer zu beantragen? Ist das zulässig?
    Das klären dann bestimmt weitere Urteile. Oder auch nicht.

    Eddie
     
  3. Yep ... und versucht das nicht bei der Schweizer Post. ;D Das wollte ich dort mal machen - die Annahme wurde rundweg abgelehnt. Nach dem Motto - regelt Euren Kram allein.