Ungewolltes Starten aus dem Ruhezustand

Dieses Thema Ungewolltes Starten aus dem Ruhezustand im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von imported_horst2, 13. Nov. 2009.

Thema: Ungewolltes Starten aus dem Ruhezustand Meinen PC fahre ich grundsätzlich in den Ruhezustand. Von dort wird dann der PC gestartet, wenn einer meiner...

  1. Meinen PC fahre ich grundsätzlich in den Ruhezustand. Von dort wird dann der PC gestartet, wenn einer meiner geplanten Timer ein Hörspiel mit dem DVBViewer aufnehmen soll. Dies klappt auch sehr gut.

    Nun fiel mir in den letzten Tagen auf, dass sich der PC auch mitten in der Nacht einschaltete, ohne dass eine Radioaufnahme geplant war. Und nicht nur das, der PC PC schaltete sich danach nicht einmal wieder aus, sondern blieb bis zum nächsten Morgen unter Dampf!

    In den Ereignisprotokollen sah ich dann, dass u.a. MCupdate den Windows Media Player aktualisieren wollte.

    Nach längerem Suchen im Internet fand ich dann ein paar Hinweise. Zu einen wurde da geraten, im Gerätemanager den Netzwerkgeräten nicht mehr zu erlauben, den Rechner hochzufahren. Dies habe ich dann bei allen anderen Geräten (u.a. Maus und Tastatur) entsprechend eingestellt.

    Und dann fand ich da noch den Hinweis auf die sehr versteckte Aufgabenplanung in Windows 7. Zu finden ist sie unter >Alle Programme>Zubehör>Systemprogramme. Und dort waren neben den von mir geplanten Aufgaben in der Aufgabenbibliothek auch regelmäßige Aufgaben für MCUpdate und auch ein Google-Update eingetragen, und zwar völlig ohne mein Einverständnis :evil: . Diese für mich überflüssigen Planungen habe ich jetzt mal gelöscht und hoffe, dass sie nicht demnächst von irgendeiner Software dort wieder neu eingetragen werden.

    Gruß
    Horst
     
  2. Hallo horst2,

    ich kann in deinem Beitrag keine Frage erkennen.

    Also sage ich mal Danke für die Information.
     
  3. Hallo Horst,
    da hast Du mir ja was gezeigt! :) Die Nische im 7 kannte ich noch gar nicht. Sehr interessant. Aber auch verwirrend, was ist denn dort wichtig?
    Bei mir laufen 36 aktive Aufgaben, mit den typischen, kryptischen Bezeichnungen wie im Taskmanager>Dienste. :shock: :?:wall:
    Bei mir schaltet sich der PC auch hin und wieder ein, ohne erkennbaren Grund. Die üblichen Einstellungen habe ich alle durch ...ohne Ergebnis. Mal schauen, ob die Ursache in dieser Ecke steckt. :)
     
  4. Hallo Canis,

    die Einträge dort sind wohl sehr wichtig. So unkontrolliert, wie ich es vorgestern allerdings praktizierte, sollte man es aber nicht machen. Im Ergebnis hatte mich mich durch das Löschen einiger Einträge so radikal aus dem Internet und einigen anderen Bereichen ausgesperrt, dass ich mich nur über eine zum Glück nur zwei Tage alte TrueImage Recovery-Datei retten konnte.

    Was ich dann aber gemacht habe, war, mir in der Aufgabenplanung die aktiven Aufgaben in der Aufgabenplanung (lokal) anzusehen und alle Termine, die mitten in der Nacht gestartet werden sollten, in die Zeit von 7-9 Uhr zu verlegen (Betreffende Aufgabe anklicken, dann im Bereich Trigger und dort Bearbeiten anklicken).

    Zur Zeit trägt sich immer noch der Windows Defender regelmäßig, d.h. für alle 6 Stunden ein. Ob er dabei auch den PC aus dem Ruhezustand startet, muss ich in den nächsten erst noch mal in den Ereignisprotokollen kontrollieren.

    Gruß
    Horst
     
Die Seite wird geladen...

Ungewolltes Starten aus dem Ruhezustand - Ähnliche Themen

Forum Datum
ungewolltes Hintergrundbild Windows 95-2000 29. Sep. 2003
Cyberduck läßt sich nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Tablet-Modus - Anwendung im Vordergrund starten Windows 10 Forum 7. Apr. 2016
Custom Windows 10 App starten Windows 10 Forum 3. März 2016