Ungueltige Laufwerksangabe

Dieses Thema Ungueltige Laufwerksangabe im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von bluebones, 21. Feb. 2005.

Thema: Ungueltige Laufwerksangabe Hilfe !!!!!!!!!!!!!! Ich hab ein grosses Problem und brauche dringend Hilfe von einem Fachmann(frau). Ich hab auf...

  1. Hilfe !!!!!!!!!!!!!!

    Ich hab ein grosses Problem und brauche dringend Hilfe von einem Fachmann(frau). Ich hab auf meinem Laptop Windwos 98 installiert gehabt.
    Da mein Rechner nicht mehr ordnungsgemaess runtergefahren ist, dachte ich, mach ich ein ein Update auf Windows 2000. Aber da Englisch als Standardsprache eingestellt war und das Windows 2000 deutsch war, konnte ich nur eine Neuinstallation machen.
    Normalerweise kann man ja dann beim Start zwischen Windows 2000 und dem normal installierten Betriebssystem waehlen.
    Aber....HILFE...ich kann das normale Betriebssystem nicht mehr laden.
    Ungueltige Laufwerksangabe, egal was ich mach. Aber ich hab wichtige Daten drauf (Ich weiss, ich haette vorher ein Image erstellen sollen), die ich unbedingt noch brauche !!!
    Das komische ist das: Ich hab Windows 2000 gestartet und versucht die Daten von dort zu holen. Aber da waren nur ein teil der Daten da, der andere Teil ist nicht zu sehen.

    Jetzt hab ich gelesen, dass man zwei Betriebsysteme nur auf einer partitionierten Platte verwenden kann. Das hab ich nicht.

    Meine verzweifelte Frage: Wie kann ich das Windows 2000 wieder deinstallieren, ohne dass ich meine Festplatte killen muss ???
    Ich brauch meine Daten unbedingt, gibt es eine Moeglichkeit das Win 2000 ueber DOS zu killen ? Oder kann ich sonst irgendwie meine Daten retten/wiederherstellen ? :'(
    Bitte helft mir, ich bin fuer jeden Tipp/Ratschlag dankbar !!!!

    Betreff angepasst, HILFE ist kein aussagekräftiger Betreff
     
  2. Könntest du bitte konkretere Angaben machen? ;)
    Was für Partitonen hast du jetzt und wo ist was installiert/ wo befinden sich die sensiblen Dateien, die gerettet werden sollen?
    Für ein Betriebssystem Upgrade gibt es spezielle Versionen ... So wie ich das verstanden habe, hast du eine Neuinstalltion (mit einer Vollversion?) durchgeführt :-/
     
  3. Hallo,

    unter Windows/DOS würde ich da gar nichts mehr versuchen - damit riskierst Du weiteren Datenverlust. Besorge Dir Knoppix aus dem Netz http://www.knopper.net/knoppix/ und boote den Rechner mit der erstellten Knoppix-CD. Dann kannst Du in Ruhe Deine Daten suchen und mit dem integrierten Brennprogramm sichern.

    Anschliessend würde ich den Rechner komplett plattmachen und neu aufsetzen.

    Greetz, Trispac
     
  4. Hallo
    @Dee
    Also ich hab auf dem Laptop keine Partition gemacht (Noch nicht, jetzt schon), es ist eine 20 Gigplatte.
    Auf dieser Platte sind beide Betriebsysteme installiert. Allerdigns ist das WinMe Englisch und das Win2000 deutsch. Deswegen konnte ich auch kein Update machen, sondern musste eine Neuinstallation machen.
    Das mit den Daten ist so: Ich hatte sie unter WinME, hab dann das Win2000 als Neuinstallation gemacht und dann versucht das WinMe wieder zu starten (Als Dualbootsystem). Das ging aber nicht, also hab ich versucht unter Windows 2000, das sich starten laesst, meine Daten zu finden und zu sichern. Aber sie waren nicht da. Ich muesste sie doch eigentlich sehen koennen, da sie doch auf derselben Platte sind, oder ?
    Es waren Dateien, die ich auf dem Desktop gespeichert hatte.
    Der Ordner existiert noch unter windows 2000, mit allen unterordnern, aber der Inhalt ist weg. Es waren z.B. Bilder, die habe ich dann gesucht, ob sie veilleicht woanders abgespeichert waren. Aber ich hab ncihts gefunden.
    Kann ich den Inhalt dieses Ornders denn noch irgendwie wieder herstellen ? Ich brauche die Daten unbedingt,bitte...(ich mach so ein Sch... auch nie wieder..)
     
  5. Hallo,
    nochmal ein neuer Versuch von mir: Kann mir jemand bei meinem o.g. Problem helfen ? Ich waere euch ganz arg dankbar...
    greetings bluebones
     
  6. Du hast es also geschafft, das Win2000 irgendwie neben ME zu installieren und alles auf einer Partition, und es war nicht mal eine Upgrade Version, so wie es aussieht ... Das geht so nicht, für eine Dualinstalltion hättest du dir 2 Partitionen anlegen und beide Betriebssyteme separat draufpacken müssen, jetzt ist alles drunter und drüber sowie instabil ... Du könntest nur noch versuchen, die wichtigen Daten evtl. durch ein Datenrettungsprogramm rauszufischen, wenn diese unter Win2000 nicht mehr vorhanden sind, aber dein Ausgangspunkt sieht nicht rosig aus, da du auch noch im nachhinein partioniert hast ... Ich hoffe mal, dass du seitdem auch nichts installiert oder sonstige Verlagerungen durchgeführt hast, so könnten nämlich die Daten schon überschrieben worden sein ...
    Zur Datenrettung kannst du folgendes Freeware Programm einsetzen:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=1169
    Sehr zu empfehlen sind auch noch O&O UnErase und Ontrack EasyRecovery, leider käuflich zu erwerben ...

    Anschliessend solltest du Win2000 nochmals neu und sauber durch eine vorherige Formation installieren, so läuft es nicht lange gut ... ;) ... Im Setup kannst du eine Neuinstalltion mit NTFS basis fehlen, dazu von CD Booten ...
    Wünsche dir viel Erfolg ...
     
  7. Ich habs geschafft !!! :D Ich hab meinen Daten wieder. Zwar nicht alle, aber die wichtigsten. Danke fuer den Tipp, Dee, hast mir das Leben gerettet !!! :)

    greetings
     
  8. Glückwunsch und das nächste mal nicht den gleichen Fehler machen ;) ... Immer schön separat installieren, das ältere Betriebssystem immer als erstes, alle weiteren hintenran in separate Partitionen ...
     
Die Seite wird geladen...

Ungueltige Laufwerksangabe - Ähnliche Themen

Forum Datum
"ungültige Laufwerksangabe" beim Hochfahren Windows XP Forum 14. März 2005
Probleme mit dem kopieren (Laufwerksangaben) Windows XP Forum 27. Jan. 2004