Unsichtbare Textmarken in Word-Dokumentenvorlage + Felder mit Verschachtelten IF

Dieses Thema Unsichtbare Textmarken in Word-Dokumentenvorlage + Felder mit Verschachtelten IF im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von MickBlue, 19. Mai 2005.

Thema: Unsichtbare Textmarken in Word-Dokumentenvorlage + Felder mit Verschachtelten IF Ich erstelle eine Dokumentenvorlage, indem eine Textmarke duch einen anderen Text ersetzt werden soll. Dazu...

  1. Ich erstelle eine Dokumentenvorlage, indem eine Textmarke duch einen anderen Text ersetzt werden soll.

    Dazu erstelle ich eine Textmarke mit dem Namen FallArt, diese kann entweder Reklamation oder Anfrage sein.

    Wenn ich nun ein Feld definiere mit

    IF FallArt = Reklamation R A

    bekomme ich dennoch die Anzeige Reklamation R.

    Kann man eine Textmarke unsichtbar machen oder nicht sichtbar setzen oder wie kann man diese Sache umgehen bzw. lösen?
     
  2. Ich habe das vorerst mit weißer Textschrift gelöst, aber nun habe ich noch ein Problem:

    Wenn ich Felder erstelle und eine vierfach verschachtelte IF haben will, wie mache ich das?

    IF Quelle = Wert Text1 (IF...)

    funktioniert nicht, dann gibt er (IF aus wenn der Wert ungleich dem geforderten ist..

    Hoffe ihr könnt mir helfen, danke.
     
  3. Hallo MickBlue,

    die Konstruktion mit zwei ineinandergeschachtelten Abfragen sähe dann beispielsweise so aus:
    Code:
    { WENN Fallart = Reklamation R { WENN Textmarke2 = MachNix YYY XXX \* FORMATVERBINDEN } \* FORMATVERBINDEN }
    In der englischen Version ist WENN durch IF zu ersetzen.

    Also erst deine Abfrage Fallart erstellen mit R und A.
    Dann Feldfunktion -> aus
    In der Funktion das A markieren (die umschließenden Gänsefüßchen nicht !) -> Einfügen Feld -> Wenn -> ausfüllen

    (Beschrieben in der WORD-Hilfe unter WENN-Feld -> mehrere Bedingungen)

    Gruß Matjes :)
     
  4. Vielen Dank.

    Habe nun noch eine Frage:

    Wie kann ich es vermeiden, daß Leerzeilen entstehen, wenn eine Textmarke nicht verwendet wird?
    Ich möchte es vermeiden, daß dadurch, daß die Textmarke nicht mit Zeichen befüllt wird, Leerzeilen hervorruft.

    Außerdem möchte ich die Seitenzahl einfügen, aber nicht nur mit 1,2,3 sondern mit 1/3, 2/3 und 3/3 etc.

    Danke schonmal im Voraus.
     
  5. Hallo MickBlue,

    bzgl. der Leerzeilen mit leeren Textmarken sollte dir folgender Makro helfen. Er schaut sich alle Absätze an, die Textmarken enthalten. Sind im Text nur Leerzeichen und die Absatzmarke enthalten, löscht er den Absatz und die Textmarke.
    Code:
    Sub LeereAbsatzMitLeererTextMarkeWegraeumen()
      Dim b As Bookmark, s_tmp As String, s As String, l As Long
    
      For Each b In ActiveDocument.Bookmarks
       ->Textmarke selektieren
        b.Select
       ->Selektion auf Absatz ausweiten
        Selection.Expand Unit:=wdParagraph
       ->Text des Paragraphen laden
        s_tmp = Selection.Text
       ->Leerzeichen entfernen
        s_tmp = Trim(s_tmp)
       ->nur noch Absatzmarke übrig ?
        If Len(s_tmp) = 1 Then
         ->Textmarke Löschen
          b.Delete
         ->dann Absatz löschen
          Selection.Delete
        End If
      Next
    End Sub
    bzgl. Seite / Seiten folgende Felder verwenden:
    { SEITE } / { ANZSEITEN }

    Wenn Du in die Ansicht Kopf-/Fußzeile wechselst, siehst Du eine Button-Leiste. Der Button mit # fügt das Feld für Seitenzahl ein, der Button mit ++ fügt das Feld für Antahl Seiten ein.

    Gruß Matjes :)
     
Die Seite wird geladen...

Unsichtbare Textmarken in Word-Dokumentenvorlage + Felder mit Verschachtelten IF - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unsichtbare Daten auf HDD Windows 7 Forum 10. Juni 2013
Unsichtbare Partitionen sichbar gemacht - nun kein Systemstart mehr Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 9. Dez. 2012
3 unsichtbare Button bei "Kochbar.de" - sie sind da, aber unsichtbar Web-Browser 14. Feb. 2009
Unsichtbare / Unabspielbare mp3-Dateien auf mp3-Player Windows XP Forum 4. März 2008
Unsichtbarer Super-Virus! Firewalls & Virenscanner 24. Feb. 2008