Untermenüs im Startmenü unter Win7 komplett abstellen

Dieses Thema Untermenüs im Startmenü unter Win7 komplett abstellen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von PClaihe, 29. Apr. 2011.

Thema: Untermenüs im Startmenü unter Win7 komplett abstellen Jeder der winz besitzt kennt dies wahrscheinlich. Im Startmenü werden z.B. die zuletzt verwendetet Programme...

  1. Jeder der winz besitzt kennt dies wahrscheinlich. Im Startmenü werden z.B. die zuletzt verwendetet Programme angezeigt und so manche verbergen auch Untermenüs. Dies erkennt man dann etwas rechts an dem Pfeil. Wie man verhindern kann, das beim drüberfahren mit der maus diese automatisch auklappen weiß ich.
    Ich will aber das noch nicht mal der Pfeil angezeigt wird. Also so wie man dies von win XP oder Vista her kennt.
    Ist dies also das komplette abstellen überhaupt möglich?
    Ich brauche diese Untermenüs nämlich nicht wirklich.

    Beispiel Firefox. Wird da ich diesen ja nutze im Startmenü angzeigt und der hat so ein Pfeil. Quasi will ich erreichen das noch nicht mal dieser Pfeil angezeigt wird.
     
  2. Evtl. hilft dir die Classic Shell unter http://classicshell.sourceforge.net/features.html weiter. Falls du allerdings das normale Startmenü nicht verändern willst, da es dir nur um das->kosmetische' Problem geht, ist mir kein Workaround bekannt.
     
  3. Nun es geht mir definitiv nur um das kosmetische. Will das Startmenü an sich ja so lassen von dem optischen her. Nur die Pfeile rechts sollen halt verschwinden. Wie gesagt wie man das automatische aufklappen verhindern kann, weiß ich ja, aber die Pfeile an sich sollen halt weg.
     
  4. Das sind die sogenannten Sprunglisten. Also die Dokumente, die zuletzt mit diesem Programm geöffnet wurden.

    Dann setz doch einfach die Anzahl der zuletzt verwendeten, in Sprunglisten anzuzeigenden Elemente auf den Wert 0:


    • [li]Mit der rechten Maustaste auf den Start-Button klicken[/li]
      [li]Im Kontextmenü Eigenschaften auswählen[/li]
      [li]Button Anpassen auswählen[/li]
      [li]Ganz unten bei Anzahl der zuletzt verwendeten, in Sprunglisten anzuzeigenden Elemente den Wert 0 einstellen.[/li]
     
  5. Hallo PClaihe

    Du kannst dort auch die Haken raus tun :

    [​IMG]

    danach mal neu starten. ;)

    ps: Du kannst hier auch noch, wenn Du im Startmenü die letzten Sachen nicht angezeigt haben möchtest, auch noch änder..nur mal so...., aber sicher weißt Du das auch schon ....

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. @unawave das mit den Sprunglisten auf null setzen habe ich sowieso, aber das bringt nur bei office anwendungen was. Bei Programmen wie ccleaner und Firefox wird der Pfeil trotzallem angeigt.

    Zu dem anderen möchte ich ja das die zuletzt verwendeten Programme angezeigt werden. Es soll halt nur der Pfeil nicht angezeigt werden.
     
  7. Da kann ich nicht weiterhelfen , ich habe das auch, es stört mich aber nicht im geringstem, vllt. kann ich es ja wegraddieren :D

    habe es nur beim CCleaner und bei Kurznotizen. Mehr nicht.
     
  8. Nun ich ja auch nur bei dem Ccleaner und noch beim Firefox. Ansonsten bei keinem Programm.
     
  9. Die Sprunglistenanzahl habe ich von Angang an schon auf Null gesetzt gehabt. Das bringt allerings nur was bei Sachen wie z.B. Office Programmen. Bei Programmen wie ccleaner z.B. wird der Pfeil dennoch angezeigt.
    Wenn ich die Häkchen wegmache wie du hier beschrieben, wird das ganze Startmenü geleert. Das will ich aber auf keinen Fall. es geht mir ja ausschließlich nur um den Pfeil. Aber ich werde dann wohl damit leben müssen.
     
Die Seite wird geladen...

Untermenüs im Startmenü unter Win7 komplett abstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Aufklappen von Untermenüs - Start/Programme Verzögert Windows XP Forum 4. Dez. 2009
Navigationsleiste mit Untermenüs Webentwicklung, Hosting & Programmierung 14. Mai 2005
Untermenüs -> Browserzeile Webentwicklung, Hosting & Programmierung 24. Jan. 2005
Startmenü nur noch mit rechter Maustaste Windows 10 Forum 22. Aug. 2016
Startmenu anpassen Windows 10 Forum 14. Juli 2016