Unterschied: XP Firewall <-> ZoneAlarm

Dieses Thema Unterschied: XP Firewall <-> ZoneAlarm im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von *_:tom:_*, 5. Juni 2004.

Thema: Unterschied: XP Firewall <-> ZoneAlarm Hi ! Ich höre immer, die in XP integrierte Firewall sei ziemlich schlecht. Deshalb benutze ich nun schon seit...

  1. Hi !

    Ich höre immer, die in XP integrierte Firewall sei ziemlich schlecht. Deshalb benutze ich nun schon seit Jahren ZoneAlarm. Jetzt habe ich aber bei ZoneAlarm die Sicherheitsstufe für Programme auf AUS gestellt, womit ich erreiche, dass ZA nicht mehr nachfragt, wenn ein neues Programm eine Verbindung aufbauen möchte. Also praktisch eine passive Firewall. Afaik ist das aber doch genau das, was die XP Firewall auch leistet. So gesehen könnte ich mir doch die Installiation und das Laden von ZA bei jedem Start sparen.

    Was meint Ihr? XP Firewall in meinem Fall ausreichend, oder eher doch bei ZA bleiben? Pro/Contra ?

    Liebe Grüße
    Tom
     
  2. Da hast du vollkommen Recht.
    Wenn eine Firewall dermaßen beschränkst brauchst du garkeine.
     
  3. Hi Tom,

    warum benutzt Du eigentlich eine FW?
    Was soll denn diese FW bei Dir bewirken?

    Soll sie deinen Arbeitsspeicher füllen und deinen Systemstart verlangsamen?
     
  4. Interessant. Also irgendwie kann man sich manche Antworten sparen. Vielleicht sollte ich es nochmal versuchen:

    Gibt es mit meiner Konfiguration noch einen Unterschied zur XP Firewall ?

    Im Übrigen ist es ein großer Unterschied, ob man eine passive oder garkeine Firewall benutzt, nur so zur Info (falls Ihr überhaupt wisst, was ne passive FW ist, bzw wie sich Sasser und Co verbreiten). :eek:
     
  5. Sorry, aber was bitte ist eine passive Firewall ?!?

    Wenn du damit deine falsch konfigurierte ZoneAlarm Firewall meinst, liegst du leider völlig daneben, zumindest, was den Verbindungsaufbau von deinem Rechner ins Internet betrifft.
    Die in ZA erstellten Regeln für den Zugriff auf deinen Rechner von einer externen Quelle greifen allerdings nur, wenn ZA auch aktiv ist - insofern solltest du ZA schon aktiv lassen oder eben die XP Firewall verwenden, da diese auch die Zugriffe von extern auf deinen Rechner blockt.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Mit ungepatchten Betriebssystemen. Oder auch offenen Ports für Dienste, die nicht laufen müssen.


    Der Unterschied ist, dass ZA den eingehenden und den ausgehenden Datenverkehr kontrollieren will, die XP-Firewall macht das nur mit dem eingehenden Datenverkehr, was sich aber mit SP2 ändern wird.
     
  7. Durch ein ungepatchtes System ???

    Hab ich das jetzt richtig beantwortet

    Edit: Vieeeeel zu langsam

    Edit Teil2: M.E. ist ZA ein Applikationsfilter, und wenn Du diese Funktion deaktivierst, frage ich mich wozu Du es benutzt
     
  8. fazit: bleibe lieber bei zone alarm. es ist bis jetzt immer noch die bessere alternative.
     
  9. Ich habe weder Firewall noch AntiSpy noch AntiVirus oder sonstiges, NUR! alles Hotfixes und siehe da... die Kiste rast wie Sau und hatte seit 5 Jahren die ich Online bin noch nie einen Wurm Virus oder irgendein Negatives erlebnis!

    DAS HAT MIT GLÜCK NIX ZU TUN!

    Microsoft macht einen Guten Job, wer das gegnteil behauptet soll selber mal Programmieren.... ;)

    gruss Gajus... ::)
     
  10. cool. und warum klappt das bei mir nicht?
    das hat vielleicht nix mit glück zu tun, aber dafür hast du bis jetzt ganz schön schwein... 8)
     
Die Seite wird geladen...

Unterschied: XP Firewall <-> ZoneAlarm - Ähnliche Themen

Forum Datum
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Fotos bearbeiten - Unterschied Vorschau/Bearbeiten im Explorer Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Verdacht auf unterschiedliche Rechte ... Windows Server-Systeme 6. März 2015
Internetverbindung unterbricht unterschiedlich Netzwerk 19. Aug. 2014
Datenmenge auf C unterschiedlich Windows 7 Forum 20. Apr. 2014