Unterschied: XPVollversion/RecoveryCD

Dieses Thema Unterschied: XPVollversion/RecoveryCD im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Brigitta, 4. Mai 2003.

Thema: Unterschied: XPVollversion/RecoveryCD Hallo, mir ist nicht so ganz klar was der Unterschied zwischen den beiden CDs ist. Mit der Vollversion kann man...

  1. Hallo,
    mir ist nicht so ganz klar was der Unterschied zwischen den beiden CDs ist.
    Mit der Vollversion kann man vermutlich alles machen (Neu aufspielen, reparieren, formatieren u.s.w.)....
    Was kann die Produkt Recovery CD?
    Und warum gibts die Unterschiede überhaupt?
    Fragen über Fragen ??? ??? ???

    Gruß Brigitta
     
  2. :D Hi,

    also, eigentlich ist es ganz einfach: Die Vollversion muss man kaufen (bzw. dies wird nur selten serienmäßig mitgeliefert) und man kann sein Windows sooft installieren / deinstallieren wie man will. Trotzdem muss man sich jedesmal bei Microsoft neu anmelden.
    Die Recovery CD wird eigentlich immer bei neuen Computer mitgeliefert, d.h. möchtest Du die Festplatte formatieren, wird der Ursprung erstellt, welcher geliefert wurde. Deine Daten werden gelöscht, aber Windows bleibt drauf.
    Bei der Vollversion muss kein Windows auf dem Computer installiert sein, bei der Recovery schon.
    Aber die meisten Hersteller schreiben zwar Recovery auf die CD - es ist aber eine Vollversion (Verarschung). Die Vollversion kannst Du übrigens auf jeden Computer installieren, die Recovery nur auf einen bestimmten.
    Ich hoffe Dir geholfen zu haben.
     
  3. Eine Recovery-Version,ist nicht mehr als ein Image(ähnlich wie Ghost und Winimage) vom aktuellen System.Darum läuft es logischerwiese nur auf diesem System.Ausser du hast die exakt gleiche Hardwarekonfiguration.


    cu
     
  4. Danke ihr beiden. :D
    Kann man mit der RecoveryCD XP auch reparieren?
     
  5. Meinst du die Reparatur-Konsole.(oder wie heisst die doch gleich??) ;)
     
  6. Hallo,
    so weit ich weiß gibt es von den einzelnen Firmen
    unterschiedlich ausgestattete Recovery CDs.
    Einige statten ihre Recovery cd üppig aus.
    Voll funktionsfähig mit Reparatur- und Wiederherstellungs-
    funktion.
    Die Gesamtanzahl der Dateien auf der Cd entspricht
    fast genau der Original Cd.

    Andere Firmen sind knauseriger.
    Es fehlen Funktionen.
    Grüße
    Hans-D
     
  7. Nochmal Danke für die Antworten.

    @ aninemo,

    Die Registry hab ich mir nach dieser Anleitung schon einmal gesichert.
    Den Rest des Artikels werde ich mir in Ruhe zu Gemüte führen und dann versuchen ob die Installation der Wiederherstellungskonsole bei mir klappt (hab mir den Artikel ausgedruckt).
    Zum Glück brauche ich sie momentan nicht. Will nur vorbeugen, denn vor einiger Zeit hätte ich eine Reparatur gut gebrauchen können. Habe aber alles wieder in den Griff bekommen (hat ewig gedauert und viel Schweiß gekostet ;D , könnte heute nicht mal mehr sagen wie ich's wieder hinbekommen habe ;) )

    Gruß Brigitta
     
  8. Nur zur Ergänzung:
    in der c't 20/02 stand geschrieben, das viele der Recovery-CDs nur leicht modifizierte DSP Versionen seien, und das der Hauptunterschied meistens nur sei, das keine Registrierung mehr nötig sei.....kann ich nur bestätigen!

    TXR

    der Artikel ist hier: http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/02/20/212/
     
  9. Danke, Texasranger - hab es mir auch gleich geholt!
     
Die Seite wird geladen...

Unterschied: XPVollversion/RecoveryCD - Ähnliche Themen

Forum Datum
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Fotos bearbeiten - Unterschied Vorschau/Bearbeiten im Explorer Windows 7 Forum 28. Mai 2015
Verdacht auf unterschiedliche Rechte ... Windows Server-Systeme 6. März 2015
Internetverbindung unterbricht unterschiedlich Netzwerk 19. Aug. 2014
Datenmenge auf C unterschiedlich Windows 7 Forum 20. Apr. 2014