Updates automatisch Installieren

Dieses Thema Updates automatisch Installieren im Forum "Windows-Updates" wurde erstellt von Lothi, 10. Juli 2008.

Thema: Updates automatisch Installieren Hallo, seit gestern kann ich nicht mehr wie gewohnt Windows Updates automsch installieren. Es ist nicht möglich den...

  1. Hallo,

    seit gestern kann ich nicht mehr wie gewohnt Windows Updates automsch installieren.
    Es ist nicht möglich den Dienst auf automatisch zu halten. Ich kann Ihn dahin einstellen und wenn ich ok klicke springt er wieder auf deaktiviert.
    Systemwiederherstellung hat keinen Erfolg gehabt.

    Adaware findet auch keine Viren.
    Sophos findet auch nichts.

    Liebe Grüße
    Lothi


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Hallo Athene und guten Morgen.

    Ich habe es versucht.

    Wenn ich C:\Programme\WindowsUpdateAgent30-x86.exe
    eingebe bekomme ich die Meldung

    ist nicht nötig, gibt es schon (so ähnlich)

    und der Versuch die Installation zu erzwingen mit wuforce endet
    mit dem Fehlercode 0x80070422

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  3. Um welche Windows XP-Version (Home Edition oder Professional) handelt es sich und welches ServicePack ist installiert (SP2 oder SP3)?
    Finden sich in der Ereignisanzeige von Windows Hinweise (Start -> Ausführen -> eventvwr.msc)?
    Existiert das Problem auch, wenn keinerlei Programme im Hintergrund laufen, also auch kein Sophos und kein AdAdware?

    Bye,
    Freudi
     
  4. Hallo Freudi,

    ich habe XP Home und SP3.

    Der Fehler ist auch aufgetreten nachdem ich ALLE Programme beim Programmstart deaktiviert habe.
    Er tritt immer ganz am Ende beim Registerupdate auf

    Hier die Meldungen aus eventvwr.msc:

    Unter Anwendung gibt es die Warnung Userenv 1517 und 1524.
    Unter Sicherheit gibt es keine negativen Hinweise
    Unter System gibt es auch keine Hinweise hierzu allerdings sehe ich manchmal einen DCOM Fehler 10005.
    Unter Internet Explorer ist nichts eingetragen.

    Das Problem ist gestern zum ersten Mal aufgetreten.


    Ich grüße Dich

    Lothi
     
  5. Via msconfig?

    Beim was? ???

    Auch wenn die Angaben ein bisserl sehr knapp sind, gegen die Event ID 1517 und 1524 hilft im Regelfall die Installation des User Profile Hive Cleanup Service: http://www.microsoft.com/downloadS/...912-4e18-b570-42470e2f3582&displaylang=en und http://support.microsoft.com/kb/837115

    Welcher Art? Bitte ein bisserl mehr Details.

    Darf ich fragen, ob der Intelligente Hintergrundübertragungsdienst mit dem Starttyp Automatisch versehen ist und ob er auch gestartet ist?

    Bye,
    Freudi
     
  6. Hallo Freudi,

    die knappen Infos sind wohl aus mangelnder Kenntnis der Materie zu erklären.

    Die Programme im Startmenü habe ich mit TuneUp deaktiviert.

    Der Abbruch des WindowsupdateAgent kam ganz am Schluss der Installation. Man konnte sehen das der Versuch unternommen wurde die Registry zu aktualisieren.



    Bei DCOM ist der Fehler Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden. aufgetreten, als der Dienst wuauserv mit den Argumenten gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {E60687F7-01A1-40AA-86AC-DB1CBF673334}
    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp

    Silverlight habe ich installiert.

    Ja und Fragen darfst du mich natürlich alles. Allerdings habe ich meines Wissens noch nie etwas von einem Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst gehört.

    Meine erste Reaktion war wat is dat dann. Ich kann also nicht sagen ob der gestartet und dann auch noch auf automatic steht.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  7. Das kannst Du leicht prüfen:
    geh zu Verwaltung/Dienste und such den Dienst dort - schau dann per Doppelklick/Rechtsklick weiter

    Und: gibt es in Tuneup keine Rücknahmefunktion?? Wenn nicht - lass die Finger von solchen Tools........damit kann man so schön alles kaputttunen.
     
  8. :-X - siehe Athene. Dein Problem besteht nicht zufällig, seit dem Du damit irgend etwas (ver)konfiguriert hast?

    Start -> Ausführen -> services.msc [Enter/OK] - danach solltest Du ihn sehen und die Einstellungen überprüfen können. Das Gleiche gilt auf für den ebenfalls dort zu findenden Dienst Automatische Updates.

    Bye,
    Freudi
     
  9. Hallo

    ja das mit dem lassen von Zusatzprogrammen sagt sich so einfach. Kommt man denn ohne heute noch aus.
    Ich hatte immer den Eindruck das TuneUp ein seriöses Programm ist schon deshalb weil es keine Freeware ist.
    Eine Rücknahmefunktion hat es schon aber ich habe ja seit Wochen nichts mehr mit dem Programm gemacht und der Fehler existiert seit gestern.

    Der intelligente Hintergrundübertragungsdienst (boah was ein Titel für ein simples Programm) steht auf automatisch und ist aktiv.
    Irgendwie kommen mir leichte Zweifel an seiner Intelligenz.

    Ich denke ich werde das Zusatzprogramm Acronis Thrue Image benutzen und mein System auf den Stand vor einer Woche zurücksetzen.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen und ein ruhiges Wochenende allerseits

    Lothi
     
Die Seite wird geladen...

Updates automatisch Installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Automatische Updates Windows 10 Forum 11. Aug. 2016
Automatische Updates Windows XP Forum 19. März 2013
Automatischen Neustart nach Updates und Patches verhindern/abschalten Windows 7 Forum 21. Aug. 2010
Automatische Updates: Speicher frei machen Windows XP Forum 6. Mai 2012
Updates werden nicht automatisch mitinstalliert Windows XP Forum 21. Apr. 2010