USB 3.0 PCI Express Controller-Karte nicht installierbar

Dieses Thema USB 3.0 PCI Express Controller-Karte nicht installierbar im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von martl28, 29. Sep. 2011.

Thema: USB 3.0 PCI Express Controller-Karte nicht installierbar Hallo, habe Core 6600 u. Gigabyte 965P-DS4 Board m. BIOS F12 u. win 7 64 bit SP2 . Wollte von Fa. Conrad 2 Port USB...

  1. Hallo,
    habe Core 6600 u. Gigabyte 965P-DS4 Board m. BIOS F12 u. win 7 64 bit SP2 . Wollte von Fa. Conrad 2 Port USB 3.0 PCI Express Controller-Karte installieren. Mit beiliegender Treiber CD war´s nicht möglich (angerufene Conrad-Hotline konnte mir nicht helfen !!) u. automatische Suche im Internet (von Win7 vorgeschlagen) brachte auch keinen Erfolg . Es muß doch möglich sein, das Ding irgendwie zum Laufen zu bringen; ist doch wohl nicht so außergewöhnlich ??

    Danke
    Martl28
     
  2. Hallo,
    seperate Stromversorgung hab ich angeschlossen. Aber das ist bei mir kein SATA sondern der weiße Stromstecker mit der einen abgeschrägten Kante .

    martl28
     
  3. Hast Du den richtigen Slot erwischt.
    Schau mal im Handbuch des Motherbords nach welcher Söot geeignet ist
    und nimm gemäß Einstellempfehlungen die entsprechenden Einstellungen im BIOS vor.
    Aber nur wenn Du Dir sicher bist!!
     
  4. Ich hab´s auch inzwischen mit einem Sharkoon USB 3.0 Controller probiert. Leider auch erfolglos ! Steckplatz ist auf PCIe (kurzer weisser Steckplatz ) u. alternativ auf langem gelbem Steckplatz eingebaut u. dazu Treiber installiert. Auf beiden Steckplätzen funktionierte das nicht. Anzeige forderte mich auf Platte zu formatieren, obwohl schon Daten drauf waren. u. Datenträgerverwaltungsdartellung zuckte i. Darstellung dauernd. Lt. Gigabyte ist Der PCIe Bus bei diesem Board GEN 1.0a. u. es soll fraglich sein ob die Karte auf diesem Board mit GEN 1.0a betrieben werden kann.
    Gruß
    martl28
     
  5. Es gibt Steckplätze die Ihren IRQ sharen.
    das kann bei einigen Karten zu Problemen führen,
    besonders wenn sich die Grafikkarte oder die Soundkarte nicht mit
    der neu eingebauten Karte vertragen.
    am Besten schaust Du im Handbuch nach welcher
    Steckplatz geeignet ist.

    Desshalb lässt sich auch erlären warum der Treiber nicht funktioniert.
    Im Übrigen, hast Du den 64 Bit Treiber installiert?

    Die Einbauanleitung und die techn. Dokumentation von Conrad ist einsame Spitze
    Gibt es irgend einen Hinweis über den Hersteller oder den Typ No. usw. der Karte.
     
  6. Versuche es mal hier: http://devid.info/
    Die benötigten Daten erhälst du im Gerätemanager.
     
  7. Hi,
    danke für die Infos. Hatte alle Treiber durchprobiert, die auf der beiliegenden CD waren. Funktionierte mit keinem. Hotline von Conrad wuße auch nicht mehr weiter u. riet mir Karte zurückzusenden ! Hab mir nun Karte von Sharkoon (USB3.0 Host Controller Card PCIe) besorgt. Die lief auch nicht. Rückfrage bei Boardhersteller (Gigabyte 965P-DS4) : müßte an Cardhersteller liegen !

    Buchbinder Wanniger; ich komm leider nicht weiter
    martl28
     
Die Seite wird geladen...

USB 3.0 PCI Express Controller-Karte nicht installierbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook Express mail zu eM client übertragen E-Mail-Programme 19. Feb. 2014
Brauche Hilfe,wie kann ich OutlookExpressDateien von altem PC in outlook10 auf neuem Laptop exportie Windows 7 Forum 12. Feb. 2012
Outlook Express Firewalls & Virenscanner 5. Jan. 2010
WinTV Express 4404 Hardware 19. Dez. 2009
Windows Live Mail - Briefpapier wie bei Outlook Express E-Mail-Programme 24. Juli 2013