USB Festplatte formatieren

Dieses Thema USB Festplatte formatieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jojoffm, 11. Okt. 2005.

Thema: USB Festplatte formatieren Hallo, hat einer von euch eine Idee? Ich habe eine externe USB-Festplatte und möchte diese mit FAT16 oder FAT32...

  1. Hallo,

    hat einer von euch eine Idee? Ich habe eine externe USB-Festplatte und möchte diese mit FAT16 oder FAT32 formatieren
    Windows XP (Media Center Edition) bietet mir jedoch nur NTFS an.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

    Grüße aus Ffm.

    jojoffm
     
  2. Start/Ausführen...cmd

    Code:
    C:\>format /?
    Formatiert einen Datenträger für die Verwendung unter Windows XP.
    
    FORMAT Volume [/FS:Dateisystem] [/V:Bezeichnung] [/Q] [/A:Größe] [/C] [/X]
    FORMAT Volume [/V:Bezeichnung] [/Q] [/F:Größe]
    FORMAT Volume [/V:Bezeichnung] [/Q] [/T:Spuren /N:Sektoren]
    FORMAT Volume [/V:Bezeichnung] [/Q]
    FORMAT Volume [/Q]
    
     Volume     Gibt den Laufwerkbuchstaben (gefolgt von einem Doppel-
             punkt), den Bereitstellungspunkt oder den Volume-
             namen an.
     /FS:Dateisystem Gibt den Typ des Dateisystems an (FAT, FAT32, oder NTFS).
     /V:Bezeichnung Gibt die zuzuweisende Volumebezeichnung an.
     /Q       Führt eine Formatierung mit Schnellformatierung durch.
     /C       Nur NTFS: Auf dem neuen Volume erstellte Dateien werden
             standardmäßig komprimiert.
     /X       Erzwingt das Aufheben der Bereitstellung des Volumes,
             falls erforderlich. Alle zu dem Volume geöffneten Bezüge
             werden ungültig.
     /A:Größe    Überschreibt die Standardgröße der Zuordnungseinheiten.
             Standardeinstellungen werden für den Gebrauch empfohlen.
             NTFS: 512, 1024, 2048, 4096, 8192, 16 KB, 32 KB, 64 KB.
             FAT:  512, 1024, 2048, 4096, 8192, 16 KB, 32 KB, 64 KB
             (128 KB, 256 KB für Sektorengröße > 512 Bytes).
             FAT32: 512, 1024, 2048, 4096, 8192, 16 KB, 32 KB, 64 KB
             (128 KB, 256 KB für Sektorengröße > 512 Bytes).
    
             Bedenken Sie, dass für die Dateisysteme FAT und FAT32
             folgende Einschränkungen bezüglich der Anzahl der Cluster
             auf einem Volume gelten:
    
             FAT: Anzahl der Cluster <= 65526
             FAT32: 65526 < Anzahl der Cluster < 4177918
    
             FORMAT wird sofort abgebrochen, wenn die oben genannten
             Bedingungen mit der angegebenen Clustergröße nicht
             eingehalten werden können.
    
             NTFS-Komprimierung wird nicht für Zuordnungseinheitsgrößen
             über 4096 unterstützt.
    
     /F:Größe    Gibt die Größe der zu formatierenden Diskette an (1.44).
     /T:Spuren    Formatiert jede Seite mit der angegebenen Anzahl an Spuren.
     /N:Sektoren   Formatiert jede Spur mit der angegebenen Anzahl an Sektoren.
    Hoffe das genügt dir. Ansonsten Kaufsoftware wie zb. Partition Magic oder Partition Expert erwerben.
     
  3. Hallo,

    ach ja, der gute alte Format-Befehl, in DOS Zeiten hatte ich sowas auch im Kopf. Aber durch Windows ist man verwöhnt und kommt so nicht auf die Lösung die eigentlich am nächsten liegt.

    Das genügt mir auf jeden Fall, vielen Dank für Deine Hilfe.

    Gruß aus Frankfurt am Main

    jojofm
     
Die Seite wird geladen...

USB Festplatte formatieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte lässt sich nicht mit NTFS formatieren Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Windows 8 Festplatte formatieren ohne cd Windows 8 Forum 30. Juli 2014
Windows 8 Festplatte Volume formatieren wie mit 2 andern BS Windows 8 Forum 7. März 2014
Windows 7 Festplatte formatieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Nov. 2010
Interne Festplatte formatieren Windows 7 Forum 28. Dez. 2012